Geocaching und Naturschutz FAQ

Der Pfadfinder schützt Pflanzen und Tiere.

Moderator: radioscout

Benutzeravatar
Nerre
Geowizard
Beiträge: 1376
Registriert: Fr 3. Jul 2009, 22:51

Re: Geocaching und Naturschutz FAQ

Beitragvon Nerre » Di 9. Aug 2011, 10:54

Zappo hat geschrieben:
Apfeldieb hat geschrieben:...........In dem Forum wird auch alles so einseitig dargestellt, dass der Eindruck entsteht, nur wir sind die Bösen.............
Das ist im Übrigen ein bemerkenswerter Unterschied zu anderen Foren - in denen sich die Beteiligten gerne gegenseitig versichern, wie toll sie und ihr Handeln sind und wie blöde und im Unrecht die Anderen.


Das ist ein ganz toller Einwurf der mir sehr gefällt und dem ich nur zustimmen kann. Cacher sind die einzig wahren...Dings! Und die Anderen: alles scheiße außer Mutti!

D5 Zusatz: Achtung, Witz
Sei kreativ!
Werbung:
Benutzeravatar
mannib
Geocacher
Beiträge: 18
Registriert: Do 3. Dez 2009, 19:04

Re: Geocaching und Naturschutz FAQ

Beitragvon mannib » Do 17. Nov 2011, 14:51

Falls noch nicht bekannt:
Auf der Homepage des NABU Rheinland-Pfalz bin ich auf einen Artikel zum Thema "Rechtliche Handlungsmöglichkeiten von Naturschützern gegen Geocaching" gestoßen.
http://rlp.nabu.de/imperia/md/content/rlp/nabu_rlp_rechtliche_handlungsm__glichkeiten_von_natursch__tzern_gegen_geocaching.pdf
Zuletzt geändert von mannib am Do 17. Nov 2011, 15:10, insgesamt 1-mal geändert.
"Wir suchen niemals die Dinge, sondern das Suchen nach ihnen."

Bild Bild
Benutzeravatar
Schrottie
Geoguru
Beiträge: 3582
Registriert: Di 29. Jul 2008, 15:23
Wohnort: 13595 Spandau
Kontaktdaten:

Re: Geocaching und Naturschutz FAQ

Beitragvon Schrottie » Do 17. Nov 2011, 14:55

mannib hat geschrieben:Auf der Homepage des NABU bin ich auf einen Artikel zum Thema "Rechtliche Handlungsmöglichkeiten von Naturschützern gegen Geocaching" gestoßen.

Hmm, wirklich neues steht da ja nicht drin. Insgesamt zeigt sich dieses Schreiben sogar recht positiv dem Geocaching gegenüber. Also alles im grünen Bereich. :)
Good Byte,

Schrottie
Benutzeravatar
Marschkompasszahl
Geowizard
Beiträge: 2025
Registriert: So 25. Jul 2010, 23:27
Wohnort: Mainz

Re: Geocaching und Naturschutz FAQ

Beitragvon Marschkompasszahl » Mo 30. Jan 2012, 11:16

Schrottie hat geschrieben:Hmm, wirklich neues steht da ja nicht drin. Insgesamt zeigt sich dieses Schreiben sogar recht positiv dem Geocaching gegenüber. Also alles im grünen Bereich. :)


Ja, vorausgesetzt, man kommt sich nicht in die Quere.
Denn dann werden auch im urbanen Bereich schwere Geschütze aufgefahren (man könnte es auch "Einschüchterungsversuche" nennen).
:zensur:
Benutzeravatar
Big-Friedrich
Geocacher
Beiträge: 39
Registriert: Sa 4. Aug 2012, 17:38

Re: Geocaching und Naturschutz FAQ

Beitragvon Big-Friedrich » Fr 10. Aug 2012, 10:34

Hallo, wer Fragen zum Thema Naturschutz hat und diese nicht im Forum posten möchte, kann mich gern anschreiben. Ich bin aktiv im NABU, kenne dort eine Menge Leute und bin auch Geocacher :p
Ich konnte schon einige Male vermitteln, musste aber auch schon einen Cache deaktvieren lassen....
Viele Grüße
Stefan


NABU-Aktivist und Geocacher. Manchmal hat man es nicht leicht....

Zurück zu „Naturschutz“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder