Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

GCVote Abstimmung

Qualitätssicherung auf einen Klick

Moderator: UF aus LD

GCVote

Ich benutze GCVote (Nutzungsdauer <1 Jahr)
7
7%
Ich benutze GCVote (Nutzungsdauer >1 Jahr)
62
66%
Ich benutze GCVote (Nutzungsdauer <1 Jahr) nicht mehr wegen zusätzlichem Aufwand
2
2%
Ich benutze GCVote (Nutzungsdauer >1 Jahr) nicht mehr wegen zusätzlichem Aufwand
0
Keine Stimmen
Ich benutze GCVote (Nutzungsdauer <1 Jahr) nicht mehr, weil für mich kein Mehrwehrt
0
Keine Stimmen
Ich benutze GCVote (Nutzungsdauer >1 Jahr) nicht mehr, weil für mich kein Mehrwehrt
9
10%
GCVote kenn ich, interessiert mich aber nicht
13
14%
GCVote kenn ich nicht
1
1%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 94

Benutzeravatar
eifriger Leser
Geomaster
Beiträge: 916
Registriert: Fr 4. Mai 2012, 19:14

GCVote Abstimmung

Beitrag von eifriger Leser » So 24. Aug 2014, 11:57

GCVote, das vergessene/unbekannte/nützliche/unnütze Tool

Neben der reinen Abstimmung fände ich noch eine Begründung zur jeweiligen Position interessant.
Ich benutze es. => Warum benutzt du es?
Ich benutze es nicht wegen Aufwand. => Welcher Aufwand genau?
Es interessiert micht nicht. => Warum? Kein (Zusatz)Nutzen erkennbar?
Kenn ich nicht. => Wie kommt´s?
Eine Diskussion ist oft genug Brainstorming ohne Brain.
© Erhard Blanck (*1942), deutscher Heilpraktiker, Schriftsteller und Maler

Werbung:
rolf1327
Geomaster
Beiträge: 879
Registriert: Mo 12. Jan 2009, 14:02
Wohnort: Frankfurt

Re: GCVote Abstimmung

Beitrag von rolf1327 » So 24. Aug 2014, 12:43

Ich mag und benutze es weil es im Gegensatz zu z.B. Favpoints eine ehrliche (weil anonyme) und vollständige Bewertung (also auch mal negativ) zulässt.
Σ(F) / Σ (DNF) > 1

El_Rolfo
Geomaster
Beiträge: 856
Registriert: So 5. Jun 2005, 10:24
Wohnort: Germany

Re: GCVote Abstimmung

Beitrag von El_Rolfo » So 24. Aug 2014, 13:23

Ich habe es sehr lange benutzt und seit ca. einem Monat nicht mehr, da ich für das Verschieben der Karte von Groundspeak in Firefox GCVote deaktivieren musste.
Sobald dies gefixt sein sollte (kann sein, dass es schon so ist) werde ich es sicher wieder verwenden.

Gruss Rolf

Benutzeravatar
hustelinchen
Geoguru
Beiträge: 6525
Registriert: Di 23. Okt 2007, 00:58
Wohnort: NRW

Re: GCVote Abstimmung

Beitrag von hustelinchen » So 24. Aug 2014, 13:52

Habe es mal genutzt, aber so wirklich hat es mir bei der Auswahl von Caches nicht geholfen, außerdem war nach der Installation mein Seitenaufbau megalahm und hat die Ansicht zerschossen. Hatte Mühe es zu deinstallieren und bin froh, dass es weg ist.

Was ich ursprünglich gut fand war, dass ich bereits auf der Karte sehen konnte, welcher der vielen Caches bereits gut bewertet wurde. Allerdings ist der Nutzen für mich nicht wirklich gegeben, da ich anscheinend ein anderes Beuteschema habe, als viele andere Cacher. Und mir ist damals aufgefallen, dass auch der letzte Leitplankentradi noch mit mind. 2 Sternen bewertet wurde, also ich hatte den Eindruck, dass es vielen schwer fällt, gar keinen Stern von den 5 möglichen zu vergeben, das ist bei Favoritenpunkten anders, da man ja nur einen vergeben kann. Da ist es keine Schande, gar keinen zu geben.
Herzliche Grüße
Michaela

Benutzeravatar
schliessdruide
Geocacher
Beiträge: 194
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 20:49
Wohnort: 63071 Offenbach am Main

Re: AW: GCVote Abstimmung

Beitrag von schliessdruide » So 24. Aug 2014, 14:16

Nutze es sehr gern - vor allem in c:geo ist es gut integriert... mit Windoof arbeite ich inzwischen nur noch selten mein Android-Tab ist mir lieber....

sternö
Geocacher
Beiträge: 234
Registriert: So 17. Mär 2013, 17:35

Re: GCVote Abstimmung

Beitrag von sternö » So 24. Aug 2014, 15:23

Nutze es gern und regelmäßig. Aufwand sehe ich keinen (Chrome, c:geo, ...).

Was die Bewertung angeht muss man sich halt fragen, was "gut genug" ist. Zudem scheinen die Verbalisierungen der einzelnen Sternbewertungen nicht so geläufig zu sein, selbst hier im Forum nicht.

rolf1327
Geomaster
Beiträge: 879
Registriert: Mo 12. Jan 2009, 14:02
Wohnort: Frankfurt

Re: GCVote Abstimmung

Beitrag von rolf1327 » So 24. Aug 2014, 17:11

hustelinchen hat geschrieben:... ich hatte den Eindruck, dass es vielen schwer fällt, gar keinen Stern von den 5 möglichen zu vergeben
Korrekt, das ist sauschwer, da es gar nicht geht! :D

3 Sterne sind mittelmäßig, 2 sind schwach und 1 Stern bedeutet schlecht.
0 Sterne gibt es nicht, Du kannst höchtens keine Bewertung abgeben.
Σ(F) / Σ (DNF) > 1

Benutzeravatar
RSKBerlin
Geowizard
Beiträge: 1355
Registriert: So 1. Jan 2012, 21:18
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: GCVote Abstimmung

Beitrag von RSKBerlin » So 24. Aug 2014, 22:19

Ich nutze es extensiv, allerdings anders als die bisherigen Poster. Ich verwende das GCVoteGrabber-Makro für GSAK. Wenn man sich das Makro in den Toolbar legt, kann man damit auch problemlos Sterne vergeben:

Code: Alles auswählen

GCVoteGrabber.gsk?vote
Ansonsten kombiniere ich gerne die Filter "mindestens 5FPs" und "mindestens GCVote-Median 4) mit der Darstellung auf einer Google Map (hier ist ein schönes Beispiel. Das gibt auf unbekanntem Gebiet einen guten Überblick.

badnerland
Geomaster
Beiträge: 697
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 13:10
Wohnort: Bodensee

Re: GCVote Abstimmung

Beitrag von badnerland » Mo 25. Aug 2014, 09:03

Ich nutze es fast von Anfang an (2 Jahre dabei). Da ich kein PM bin, bleiben mir Favoritenpunkte und Filtermöglichkeiten nach diesen sowieso verwehrt. An GCVote gefällt mir:
- Die direkte Darstellung in der Karte.
- Die explizite Möglichkeit, einen Cache schlecht zu bewerten.
- Die Bewertung hängt (abgesehen von einer gewissen Mindestzahl an Stimmen) nicht von der Besuchsfrequenz des Caches ab.
- Und natürlich: Keine PM-Only Funktion.

Was mir nicht gefällt: Es gibt keinerlei Schutz vor Vandalismus, wie z.B. als Voraussetzung für die Bewertung ein Found- oder DNF-Log. Scheint aber kein größeres Problem zu sein, die Bewertungen decken sich fast immer ganz gut mit meiner eigenen.

Benutzeravatar
Inder
Geowizard
Beiträge: 2472
Registriert: Di 27. Feb 2007, 17:31

Re: GCVote Abstimmung

Beitrag von Inder » Mo 25. Aug 2014, 09:59

El_Rolfo hat geschrieben:Ich habe es sehr lange benutzt und seit ca. einem Monat nicht mehr, da ich für das Verschieben der Karte von Groundspeak in Firefox GCVote deaktivieren musste.
Du hast im Nachbarthread sicher gelesen, dass das ein Problem der neuen Greasemonkey-Version ist. Auf GM 1.1.5 downgraden, dann geht es wieder.
Logbuch erstellt mit Geolog.
Bekennender DNF-Logger

Antworten