ElliPirelli´s Celtic Squirrel oder: Was sind Euch Pathtags..

Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Benutzeravatar
Kalessin
Geocacher
Beiträge: 139
Registriert: Di 23. Aug 2011, 19:04
Wohnort: Bad Karlshafen

ElliPirelli´s Celtic Squirrel oder: Was sind Euch Pathtags..

Beitragvon Kalessin » Mi 30. Nov 2011, 15:37

... wert?
http://www.ebay.de/itm/Celtic-Squirrel- ... 2316d2bbba

Mich würde auch interessieren ob ihr gelegentlich bei ebay schöne Pathtags kauft. Ich für meinen Teil habe damit kein Problem und den einen oder anderen Pathtag dort auch schon ersteigert. Aber so schön wie Elli´s Eichhörnchen auch ist - DER Preis ist mir zu hoch :shocked:

Viele Grüße
Kalessin
Werbung:
Benutzeravatar
kampfratterich
Geocacher
Beiträge: 68
Registriert: Di 13. Okt 2009, 20:41
Wohnort: Gera

Re: ElliPirelli´s Celtic Squirrel oder: Was sind Euch Pathta

Beitragvon kampfratterich » Mi 30. Nov 2011, 16:19

Wenn Jemand seine eigenen PTs verkauft, mag das ja okay sein. Aber fremde? Finde ich schon etwas traurig.
Don't mess with geocachers. We know how to hide a body.

Bild
Benutzeravatar
8812
Geoguru
Beiträge: 3456
Registriert: Di 6. Jul 2010, 12:21
Wohnort: Karlsborg

Re: ElliPirelli´s Celtic Squirrel oder: Was sind Euch Pathta

Beitragvon 8812 » Mi 30. Nov 2011, 16:26

kampfratterich hat geschrieben:Wenn Jemand seine eigenen PTs verkauft, mag das ja okay sein. Aber fremde? Finde ich schon etwas traurig.

Wieso "fremde"? Die Dinger werden doch verschenkt. Und dann kann der Beschenkte damit machen was er will. Punkt.
Hans
Benutzeravatar
juba
Geomaster
Beiträge: 621
Registriert: Mi 8. Nov 2006, 14:59
Kontaktdaten:

Re: ElliPirelli´s Celtic Squirrel oder: Was sind Euch Pathta

Beitragvon juba » Mi 30. Nov 2011, 19:08

Wow umgerechnet 42 Euro für so ein kleines Ding ist doch gar nicht übel?
Da kann Elli stolz auf sich sein, solch ein begehrtes Design erstellt zu haben, finde ich.

Warum sollte man einen Pathtag nicht verticken dürfen? Wenn er jemandem rechtmäßig gehört, dann kann man demjenigen das wohl kaum verbieten.
Runterzieher

Mein Etsy Shop
Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: ElliPirelli´s Celtic Squirrel oder: Was sind Euch Pathta

Beitragvon ElliPirelli » Mi 30. Nov 2011, 19:18

Das gönn ich ihr aber, daß sie soviel für meinen PT geboten bekommt.
Wenn sie die versteigert, wird sie da wohl ihre Gründe haben...


Und falls jemand sich wundert, woher ich weiß, wer da den Pathtag versteigert, ich war schon in Alloa, leider konnte ich nicht mit ihr treffen, weil sie Familienverpflichtungen hatte.

Vielleicht sollte ich auch mal anfangen, einige Pathtags bei Ebay einzustellen? :???: :D

8812 hat geschrieben:
kampfratterich hat geschrieben:Wenn Jemand seine eigenen PTs verkauft, mag das ja okay sein. Aber fremde? Finde ich schon etwas traurig.

Wieso "fremde"? Die Dinger werden doch verschenkt. Und dann kann der Beschenkte damit machen was er will. Punkt.
Hans

Es gibt Owner, die verbitten sich eine Versteigerung, aber eigentlich hast Du recht. Wer einen meiner PTs hat, darf damit natürlich machen, was er möchte. Sogar frevelhaft als Einkaufswagenchip nutzen....
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...
Benutzeravatar
Schrottie
Geoguru
Beiträge: 3582
Registriert: Di 29. Jul 2008, 15:23
Wohnort: 13595 Spandau
Kontaktdaten:

Re: ElliPirelli´s Celtic Squirrel oder: Was sind Euch Pathta

Beitragvon Schrottie » Mi 30. Nov 2011, 19:29

ElliPirelli hat geschrieben:Sogar frevelhaft als Einkaufswagenchip nutzen....


:ops:
Good Byte,

Schrottie
Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: ElliPirelli´s Celtic Squirrel oder: Was sind Euch Pathta

Beitragvon ElliPirelli » Mi 30. Nov 2011, 19:34

Schrottie hat geschrieben:
ElliPirelli hat geschrieben:Sogar frevelhaft als Einkaufswagenchip nutzen....


:ops:

Mein allererstes Eichhörnchen hängt auch bei mir am Schlüsselbund. Aber es ist auch arg verschrubbelt und die Farbe geht stellenweise ab. Nicht wirklich schön....
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...
Benutzeravatar
Schrottie
Geoguru
Beiträge: 3582
Registriert: Di 29. Jul 2008, 15:23
Wohnort: 13595 Spandau
Kontaktdaten:

Re: ElliPirelli´s Celtic Squirrel oder: Was sind Euch Pathta

Beitragvon Schrottie » Mi 30. Nov 2011, 19:41

ElliPirelli hat geschrieben:Mein allererstes Eichhörnchen hängt auch bei mir am Schlüsselbund. Aber es ist auch arg verschrubbelt und die Farbe geht stellenweise ab. Nicht wirklich schön....

Also beim Osterei hält sich die Farbe erstaunlich gut, und das bammelt jetzt schon über zwei Jahre am Schlüsselbund. :)
Good Byte,

Schrottie
Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Re: ElliPirelli´s Celtic Squirrel oder: Was sind Euch Pathta

Beitragvon Starglider » Mo 26. Dez 2011, 06:00

Ich finde es immer witzig wenn Leute Bedingungen daran knüpfen wollen was mit "ihren" Pathtags passiert nachdem sie sie aus der Hand gegeben haben.

Wenn ein Pathtag auf legale Art den Besitzer und Eigentümer gewechselt hat dann darf der frei darüber verfügen: Behalten, verschenken, weitertauschen, verkaufen, einschmelzen - was auch immer.

Der ursprüngliche Owner hätte den Tag ja auch selbst auf eBay anbieten können (mit dem Risiko Zeit zu verschwenden und nichts zu verdienen).
Wenn Leute soviel dafür bezahlen ist das bemerkenswert und ein Lob für den Designer aber irgendwie kein Grund sich aufzuregen.

An Ellis Stelle würde ich selbst mal ein paar Tags auf eBay anbieten. Sonst zahlt man bei der Geschichte ja immer nur drauf.
-+o Signaturen sind doof! o+-
Benutzeravatar
Kalessin
Geocacher
Beiträge: 139
Registriert: Di 23. Aug 2011, 19:04
Wohnort: Bad Karlshafen

Re: ElliPirelli´s Celtic Squirrel oder: Was sind Euch Pathta

Beitragvon Kalessin » Di 27. Dez 2011, 12:35

Starglider hat geschrieben:An Ellis Stelle würde ich selbst mal ein paar Tags auf eBay anbieten. Sonst zahlt man bei der Geschichte ja immer nur drauf.


Nix für ungut aber Pathtags kann man doch nicht aus Sicht der Kosten sehen. Dann sollte man es lieber lassen.

Aufgeregt hat sich eigentlich niemand, meine Frage am Anfang war eigentlich nur, wieviel ihr bereit wärt für einen besonders schönen Pathtag auszugeben. Aber soweit hat wohl keiner gelesen :D Bei mir liegt die Grenze irgendwo bei 4 Euro incl. Porto. Allerdings werde ich keine ertauschten Pathtags verkaufen. Dazu bin ich zu sehr Sammler :D

Viele Grüße
Rainer

Zurück zu „Pathtags“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder