Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Wie logge ich einen Travel Bug richtig?

Es geht eine Wanze auf Reisen.

Moderator: schrotthaufen

Antworten
Benutzeravatar
SeBRa
Geocacher
Beiträge: 22
Registriert: Fr 22. Jul 2016, 00:29

Wie logge ich einen Travel Bug richtig?

Beitrag von SeBRa » Di 2. Aug 2016, 19:19

Moin Moin,

evtl. ist das eine doofe Frage, aber so lange betreibe ich das Hobby noch nicht und da ich mir nicht so sicher bin, frage ich lieber mal nach.

Wir haben heute einen Travelbug gefunden. Nun die Frage, wie logge ich den Cache?

Den Travelbug habe ich, glaube ich, so weit verstanden. Ich gehe auf die Seite des Travelbugs und logge dort, dass ich ihn an mich mitgenommen habe. Nur muss ich das beim loggen des Caches, aus dem ich ihn habe auch irgendwie vermerken? :???:

Wie gesagt, doofe Frage vielleicht, aber ist mein erster Travelbug und ich möchte nichts falsch machen.

Grüße

SeBRa
Karma ist ein Bumerang

Werbung:
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 24056
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Wie logge ich einen Travel Bug richtig?

Beitrag von radioscout » Di 2. Aug 2016, 20:44

Beim Loggen eines Caches wird unten eine Auswahl der in Deinem Inventar befindlichen TBs angezeigt. Dort wählst Du den TB aus.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
SammysHP
Geowizard
Beiträge: 2805
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 17:32
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Wie logge ich einen Travel Bug richtig?

Beitrag von SammysHP » Di 2. Aug 2016, 21:41

Nein, wenn du ihn heraus nimmst, brauchst du beim Cache nichts spezielles loggen.
c:geo-Entwickler

Benutzeravatar
KunstDieb
Geocacher
Beiträge: 155
Registriert: Fr 4. Sep 2009, 09:05
Wohnort: in the middle of nowhere

Re: Wie logge ich einen Travel Bug richtig?

Beitrag von KunstDieb » Mi 3. Aug 2016, 07:09

Guten Morgen,
also, entgegen der vorherigen Meinungen, wäre es schön, wenn Du auch im Log des Cache dazu etwas erwähnen würdest. Ich kann mich an die gute alte Zeit erinnern, an der es Usus war im Logbuch und auch im online Log zu vermerken, was man aus einen Cache genommen oder hineingetan hat.

Im Prinzip reicht wenn Du kurz schreibst: "out: TB/Coin" oder wenn Du etwas hineinlegst: "in: TB oder Coin".

So ist es für alle leicht nachvollziehbar, dass der eingeloggte TB/Coin in sicheren Händen weiterreist. ;)

Viele Grüße
KunstDieb
Auf jede kluge Frage gibt es auch eine blöde Antwort :D

Benutzeravatar
SeBRa
Geocacher
Beiträge: 22
Registriert: Fr 22. Jul 2016, 00:29

Re: Wie logge ich einen Travel Bug richtig?

Beitrag von SeBRa » Mi 3. Aug 2016, 08:57

@ Kunstdieb: Habe just deine Antwort auf meinen anderen Thread (KFKA) gelesen und nun das hier. Musste doch etwas schmunzeln :-D
Karma ist ein Bumerang

Benutzeravatar
skybeamer
Geomaster
Beiträge: 777
Registriert: Do 3. Mär 2011, 12:01
Wohnort: Westerwald

Re: Wie logge ich einen Travel Bug richtig?

Beitrag von skybeamer » Mi 3. Aug 2016, 11:51

Ergänzung: Manchmal befinden sich mehrere Reisende (TBs oder Coins) in einem Cache. Dann macht es Sinn, bei Ablage oder Entnahme den Namen des Reisenden zusätzlich zu nennen. Alternativ lässt sich jeder Reisende eindeutig mit einer Referenznr. identifizieren. Diese findet sich auf der jeweiligen Seite des Reisenden auf geocaching.com im linken Bereich und beginnt stets mit "TB". Bitte nicht mit der Tracking Nummer verwechseln!

Antworten