Bilder fürs Garmin aufbereiten

Papierloses Cachen.

Moderatoren: MiK, arbor95, pfeffer

Katzenohr
Geocacher
Beiträge: 15
Registriert: Mo 30. Jun 2008, 14:38
Ingress: Resistance

Re: Bilder fürs Garmin aufbereiten

Beitragvon Katzenohr » Mo 30. Jan 2012, 22:01

Kalli hat geschrieben:
MiK hat geschrieben:Wie unterscheiden wir eigentlich Spoilerbilder von den anderen? Nur an dem Begriff "Spoiler" in der Beschreibung?

Fast, ich schaue nach "oiler" in der Beschreibung, da konnte ich mir die Unterscheidung nach Groß- und Kleinschreibung sparen :-)


und was ist mit SPOILER???? :???:
:lachtot:
(duck und wech)
Werbung:
Benutzeravatar
Geo-Johnny
Geowizard
Beiträge: 1153
Registriert: Di 20. Mai 2008, 11:42
Wohnort: Wien, Österreich

Re: Bilder fürs Garmin aufbereiten

Beitragvon Geo-Johnny » Mo 30. Jan 2012, 22:07

Katzenohr hat geschrieben:Im Geräte-Forum wird debattiert, dass jetzt die SPoiler-Anzeige (Bilder in POI) nicht mehr geht. Das muss ich erst mal anschauen.
Ich habe es mir gerade angesehen und die Anzeige Spoiler als POI (und somit Kalli's Exporter ;) ) funktioniert weiterhin einwandfrei!

Salzkammergut dürfte sehr beschäftigt sein, ich habe ihm auch eine PN über den Erfolg seiner Arbeit gesendet, aber auch die hat er noch nicht gelesen. Somit müssen wir uns für etwaige Verbesserungen noch gedulden.
In den GPX-Dateien von opencaching.com habe ich gesehen, daß für die Fotos zusätzlich gesonderte Tags enthalten sind. Sollte Groundspeak jemals so etwas in dieser Art realisieren, bin ich schon gespannt wie da die Erweiterungen aussehen werden.

OX - GPX - Ausschnitt:

Code: Alles auswählen

<ox:images>
   <ox:image>
     <ox:name>Die Brücke 1.jpg</ox:name>
     <ox:size>105945</ox:size>
     <ox:required>true</ox:required>
     <ox:spoiler>false</ox:spoiler>
   </ox:image>
   <ox:image>
     <ox:name>Die Brücke.jpg</ox:name>
     <ox:size>93264</ox:size>
     <ox:required>true</ox:required>
     <ox:spoiler>false</ox:spoiler>
   </ox:image>
</ox:images>
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
8812
Geoguru
Beiträge: 3462
Registriert: Di 6. Jul 2010, 12:21
Wohnort: Karlsborg

Re: Bilder fürs Garmin aufbereiten

Beitragvon 8812 » Mo 30. Jan 2012, 23:35

Geo-Johnny hat geschrieben:[…] Sollte Groundspeak jemals so etwas in dieser Art realisieren, bin ich schon gespannt wie da die Erweiterungen aussehen werden.[…]

Wieso sollte? Das ist schon länger bekannt und wird auch schon seit geraumer Zeit ausgeliefert:

Code: Alles auswählen

 <groundspeak:images>
            <groundspeak:image>
              <groundspeak:name>This is a image</groundspeak:name>
              <groundspeak:url>http://www.test.com/test.gif</groundspeak:url>
            </groundspeak:image>
            <groundspeak:image>
              <groundspeak:name>This is a image 2</groundspeak:name>
              <groundspeak:url>http://www.test.com/test2.gif</groundspeak:url>
            </groundspeak:image>
          </groundspeak:images>


Hans

NB: Einen Originalauszug aus einem GPX habe ich leider gerade nicht zur Hand.
Benutzeravatar
Geo-Johnny
Geowizard
Beiträge: 1153
Registriert: Di 20. Mai 2008, 11:42
Wohnort: Wien, Österreich

Re: Bilder fürs Garmin aufbereiten

Beitragvon Geo-Johnny » Mo 30. Jan 2012, 23:47

8812 hat geschrieben:Das ist schon länger bekannt und wird auch schon seit geraumer Zeit ausgeliefert:
NB: Einen Originalauszug aus einem GPX habe ich leider gerade nicht zur Hand.
Tja, den habe ich auch nicht, sonst hätte ich es schon gewusst. Trotzdem Danke für die Info. ;)
Als NonPM kommt man nicht so oft in den Besitz von orig. GS - GPX Dateien.
Aha, es werden also quasi die URL's der Bilder in die Tags geschrieben, interessant.
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
8812
Geoguru
Beiträge: 3462
Registriert: Di 6. Jul 2010, 12:21
Wohnort: Karlsborg

Re: Bilder fürs Garmin aufbereiten

Beitragvon 8812 » Di 31. Jan 2012, 00:32

Geo-Johnny hat geschrieben:
8812 hat geschrieben:Das ist schon länger bekannt und wird auch schon seit geraumer Zeit ausgeliefert:
NB: Einen Originalauszug aus einem GPX habe ich leider gerade nicht zur Hand.
Tja, den habe ich auch nicht, sonst hätte ich es schon gewusst. Trotzdem Danke für die Info. ;)
Als NonPM kommt man nicht so oft in den Besitz von orig. GS - GPX Dateien.
Aha, es werden also quasi die URL's der Bilder in die Tags geschrieben, interessant.

Du hast mich falsch verstanden. Ich habe das entsprechende GPX schon, nur eben gerade nicht zur Hand, da ich an einem anderen Rechner sitze. Im übrigen stammt der oben von mir zitierte GPX-Auszug aus einer jedem (auch Dir) zugäglichen Onlinequelle (Groundspeakforum).
Du hättest die Info also schon seit Anfang Dezember 2010 haben können:
http://forums.groundspeak.com/GC/index. ... &p=4913155

Hans
Benutzeravatar
Geo-Johnny
Geowizard
Beiträge: 1153
Registriert: Di 20. Mai 2008, 11:42
Wohnort: Wien, Österreich

Re: Bilder fürs Garmin aufbereiten

Beitragvon Geo-Johnny » Di 31. Jan 2012, 00:44

8812 hat geschrieben:Im übrigen stammt der oben von mir zitierte GPX-Auszug aus einer jedem (auch Dir) zugäglichen Onlinequelle (Groundspeakforum).
Du hättest die Info also schon seit Anfang Dezember 2010 haben können:
http://forums.groundspeak.com/GC/index. ... &p=4913155

Bevor wir zu Off Topic werden, noch kurz ...
Von HANS zu HANS muß ich Dir sagen, Du hast recht. :D
Allerdings sitze ich nicht den ganzen Tag und schaue nur ins Kasterl, sondern lese ab und zu mal Beiträge wenn es, so wie zur Zeit, was Neues oder Interessantes gibt. ;)
Bild Bild Bild Bild
salzkammergut
Geomaster
Beiträge: 575
Registriert: Di 21. Nov 2006, 12:36

Re: Bilder fürs Garmin aufbereiten

Beitragvon salzkammergut » Di 31. Jan 2012, 22:00

Dank einer PN von Teleskopix weiß ich jetzt warum ich auf meinem Etrex 30 die Bilder nicht ansehen konnte: Ich habe noch die Firmware V 2.50 drauf.

Katzenohr hat geschrieben:Warum nur JPG? Wird PNG nicht unterstützt von der neuen Garmin-Funktion?
Antwort: garmin.blogs.com hat geschrieben:You can also take advantage of geocache photos on your Garmin handheld for geocaches obtained from a source other than OpenCaching.com, it just takes some work. A geocache’s photos, JPEG only, need to be placed on the handheld’s mass storage in the following manner


Mik hat geschrieben:Wie unterscheiden wir eigentlich Spoilerbilder von den anderen? Nur an dem Begriff "Spoiler" in der Beschreibung?

Code: Alles auswählen

 if (imgInfo.getTitle().toUpperCase().indexOf("SPOILER")>=0) {


Ich bin unter der Woche leider beruflich unterwegs und habe keinen Zugriff zu meinem Entwicklungsrechner - am Wochenende geht's weiter ...

Grüße
skg
salzkammergut
Geomaster
Beiträge: 575
Registriert: Di 21. Nov 2006, 12:36

Re: Bilder fürs Garmin aufbereiten

Beitragvon salzkammergut » Sa 4. Feb 2012, 21:07

Mit Version 3157 gibt es jetzt einen kleinen Update zum Garmin Bilderexporter als NB.
Geo-Johnny hat geschrieben:Spoiler und normale Fotos sollten schon getrennt oder eben zusammen auswählbar sein. (Normale Fotos - Spoiler - Normale & Spoiler Fotos)
Ich habe auch eine vierte Option eingebaut, die alle Spoilerbilder kopiert und für alle Nichttradis (wo eventuell die Bilder vor Ort gebraucht werden) die anderen Bilder auch.

Geo-Johnny hat geschrieben:Schön wäre es auch, wenn die Textbeschreibung des Bildes anstatt des Dateinamens angezeigt würde, sofern vorhanden.
Das ist jetzt auch eingebaut.

Grüße
skg
Benutzeravatar
Geo-Johnny
Geowizard
Beiträge: 1153
Registriert: Di 20. Mai 2008, 11:42
Wohnort: Wien, Österreich

Re: Bilder fürs Garmin aufbereiten

Beitragvon Geo-Johnny » Sa 4. Feb 2012, 21:11

Werde das dann gleich testen, Danke einstweilen skg. ;)

Edit: soeben r3157 probiert, läuft super!
Bild Bild Bild Bild

Zurück zu „Cachewolf“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder