Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Solver im Browser

Papierloses Cachen.

Moderatoren: arbor95, pfeffer, MiK

Antworten
mavi13
Geonewbie
Beiträge: 5
Registriert: Sa 18. Okt 2014, 21:38

Solver im Browser

Beitrag von mavi13 »

Benutzt eigentlich jemand den Solver von Cachewolf?

Wäre es nicht schön, wenn es ein Tool gäbe, was Variablen und Wegpunke aus Cache-Beschreibungen extrahiert?
Und einen Skript-Entwurf erstellt, den man durch Funktionen erweitern kann, die man vom Cachewolf-Solver kennt?

Wo man einfach Variablenwerte ändern kann und die Auswirkungen auf Wegpunkten sofort auf einer Karte sieht?

Was auch auf dem Smartphone z.B. unter Android läuft, so dass man die Skripte auch unterwegs anpassen kann?

Ich bastle schon eine Weile am Tool GCFiddle. Wer es mal ausprobieren möchte:
https://mavi13.github.io/GCFiddle/gcfid ... ple=GCJVT3
https://github.com/mavi13/GCFiddle/#readme

Anregungen, Kommentare willkommen.
Benutzeravatar
Robin888
Geomaster
Beiträge: 777
Registriert: Fr 4. Jan 2008, 19:03
Wohnort: Lübeck

Re: Solver im Browser

Beitrag von Robin888 »

Ich weiß es ist schon über ein Jahr her, aber...

Der Solver ist einer der Hauptfunktionen die ich am Cachewolf nutze.

Für das was Du beschreibst gibt es den Befehl skeleton().
Der wertet die Waypoints aus und entwirft ein Grundgerüst aus If-Verzweigungen um nach und nach die Waypoints eines Multis zu befüllen. (Schema: Wenn Wegpunkt A noch nicht befüllt, führe den Code für diese Station aus, berechne die neuen Koordinaten, speichere sie und navigiere sofort dorthin.
(Es gibt auch einen Aufruf mit der Anzahl der Stationen als Parameter, dann werden die entsprechenden Wegpunkte sofort angelegt.
Damals als ich noch am Pocket PC gecacht habe (also bis 2010) habe ich das oft benutzt.

Heute benutze ich den Solver eher für Mysteries.

Happy Hunting,

Robin(888)
Achtung: Geocaching könnte eventuell gesunden Menschenverstand voraussetzen!
Benutzeravatar
Robin888
Geomaster
Beiträge: 777
Registriert: Fr 4. Jan 2008, 19:03
Wohnort: Lübeck

Re: Solver im Browser

Beitrag von Robin888 »

PS: GCFiddle muss ich mir mal in Ruhe ansehen.

Offenbar bin ich nicht der einzige, der das Konzept des Solvers gerne weiterentwickeln würde...
Achtung: Geocaching könnte eventuell gesunden Menschenverstand voraussetzen!
Benutzeravatar
ColleIsarco
Geomaster
Beiträge: 991
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 14:53

Re: Solver im Browser

Beitrag von ColleIsarco »

Na ja, es viel zu viele Möglichkeiten, Koordinaten und deren Berechnung in der Cachebeschreibung anzugeben, dass es viel zu aufwändig wäre, das aus dem Quelltext zu extrahieren. Da kann man seine Zeit in andere Dinge besser investieren.
"Sind Sie Pessimist?" - "Neh, bringt doch gar nichts..."
Antworten