Loglöschung

Von Meyer bis hinter Meppen

Moderator: Efa Stein

Benutzeravatar
@Stoppelhopser@
Geomaster
Beiträge: 304
Registriert: Mo 9. Feb 2009, 17:38
Wohnort: hinter'm Mond

Loglöschung

Beitragvon @Stoppelhopser@ » Fr 12. Aug 2011, 15:50

Moinsen allerseits!

Eine vermutlich allgemeine Frage.

Darf ein Owner ohne Konsquenzen einen Log löschen?

Es wurde heute dieser Logeintrag von mir gelöscht.

Darauf hin habe ich sofort einen neuen geschrieben.

Hier isser.

Schönes Wochenende euch allen.
Bild


Bis bald - im Wald.
Werbung:
maierkurt
Geowizard
Beiträge: 2682
Registriert: Mi 23. Jan 2008, 09:55
Ingress: Resistance

Re: Loglöschung

Beitragvon maierkurt » Fr 12. Aug 2011, 15:57

Wie mir aus "Insider-Kreisen" bestätigt wurde, handelt es sich
bei dem Owner um einen 12 jährigen.

Was erwartest Du?
Läuft!
Benutzeravatar
@Stoppelhopser@
Geomaster
Beiträge: 304
Registriert: Mo 9. Feb 2009, 17:38
Wohnort: hinter'm Mond

Re: Loglöschung

Beitragvon @Stoppelhopser@ » Fr 12. Aug 2011, 16:01

Ich erwarte zumindest eine Erklärung.
Einen Log kann man ändern.

Mit Verlaub, meine Beweggründe den Log so zu schreiben,
dürften gerade Männer wohl für angebracht halten.
oder etwa nicht.

Erzähl mir bloss keiner, dass ein Mann sich auf einem
Spielplatz wohl fühlt, wenn er 'ne Dose sucht.
Bild


Bis bald - im Wald.
Benutzeravatar
Stramon
Geowizard
Beiträge: 1272
Registriert: Mi 22. Aug 2007, 12:02
Ingress: Enlightened
Wohnort: 24113 Kiel
Kontaktdaten:

Re: Loglöschung

Beitragvon Stramon » Fr 12. Aug 2011, 16:19

@Stoppelhopser@ hat geschrieben:Erzähl mir bloss keiner, dass ein Mann sich auf einem
Spielplatz wohl fühlt, wenn er 'ne Dose sucht.

Ich weiß zwar nicht, ob ich mit 37Jahren für dich schon als Mann gelte, unwohl fühle ich mich bei der Suche auf Spielplätzen jedenfalls nicht.
Andere fühlen sich unwohl, OK, dann sollen sie den Cache halt nicht suchen. Die Dose zu ignorieren sollte für einen "Mann" doch wohl kein Problem sein. ;)

Gruß Stramon
Zuletzt geändert von Stramon am Fr 12. Aug 2011, 16:21, insgesamt 1-mal geändert.
BildBild
CR69CZ
maierkurt
Geowizard
Beiträge: 2682
Registriert: Mi 23. Jan 2008, 09:55
Ingress: Resistance

Re: Loglöschung

Beitragvon maierkurt » Fr 12. Aug 2011, 16:19

Da habe ich mich wohl etwas unklar ausgedrückt.
Was erwartest Du von einem 12 jährigen? Wenn dem etwas nicht passt dann löscht er einfach, oder stammpft mit den Füßen auf den Boden.
Läuft!
Benutzeravatar
Sumini
Geocacher
Beiträge: 35
Registriert: Mo 20. Jun 2011, 21:27
Wohnort: Emsbüren

Re: Loglöschung

Beitragvon Sumini » Fr 12. Aug 2011, 19:04

Vielleicht hat er es auch ausversehen gemacht, vielleicht wusste er nicht was passiert wenn er darauf drückt.
Man weiß ja nie und nur weil er 12 ist, ist es noch kein Grund ihn zu Verurteilen, bei euch klingt es als sei er unterbelichtet, wollt ich nur mal so anmerken.
Gut, einen Log zu löschen ist vielleicht auch nicht sehr nett, aber von mir wurden auch schon einfach mal Kommentare (nicht bei GC) gelöscht und ich habe es dann einfach ignoriert ;D

Und ich finde auch, das dein PS bei deinem Log wie eine Drohung klingt, was bei Kindern wahrscheinlich nicht viel bringen wird und ihnen eventuell auch noch Angst, vor der Person die hinter dem Namen steckt, einjagt.

Zudem besitzte ich auch einen Multi der über Spielplätze führt, allerdings ist dieser eher an Familien gerichtet, die ihre Kinder mitnehmen müssen zum Cachen, da sie sonst niemanden haben zum Aufpassen. Ein Cache verlangt ja nicht, dass man sich als Mann alleine auf einen Spielplatz stellt, man kann ja eine Frau oder ein Kind mitnehmen...

Das war jetzt mal meine Meinung dazu, hoffe es fühlt sich jetzt niemand auf den Schlips getreten ^-^
Benutzeravatar
RSG
Geowizard
Beiträge: 1306
Registriert: So 17. Jul 2005, 17:07
Wohnort: daheim

Re: Loglöschung

Beitragvon RSG » Fr 12. Aug 2011, 19:27

@Stoppelhopser@ hat geschrieben: .........Erzähl mir bloss keiner, dass ein Mann sich auf einem
Spielplatz wohl fühlt, wenn er 'ne Dose sucht.


Warum ignorierst Du nicht den Cache ? Es kostet Kraft & Überwindung, aber es geht.
Gruß R S G
Benutzeravatar
andy111
Geomaster
Beiträge: 849
Registriert: Mo 3. Okt 2005, 13:18

Re: Loglöschung

Beitragvon andy111 » Fr 12. Aug 2011, 20:41

RSG hat geschrieben:
@Stoppelhopser@ hat geschrieben: .........Erzähl mir bloss keiner, dass ein Mann sich auf einem
Spielplatz wohl fühlt, wenn er 'ne Dose sucht.


Warum ignorierst Du nicht den Cache ? Es kostet Kraft & Überwindung, aber es geht.



Das geht besonders gut am heimischen PC, wenn deutlich zu erkennen ist, was einen dort erwartet. Aber wenn man erst vor Ort sieht, das es sich um einen Spielplatz handelt wird das Ignorieren ungleich schwieriger.
Ich ignoriere Spielplatzcaches, wenn ich sie als solche identifiziere. Fällt es mir aber erst vor Ort auf, dann suche ich meistens doch und der Log wird ähnlich ausfallen, wie der vom Stoppelhopser.
Grüße aus dem Osnabrücker Nordland
andy111


------------------------------------------------------------------------------------------
Es ist mir egal, aber so will ich es doch nicht haben....
Tulpenfuß
Geocacher
Beiträge: 113
Registriert: Sa 10. Apr 2010, 15:11

Loglöschung

Beitragvon Tulpenfuß » Fr 12. Aug 2011, 20:56

Bei Caches auf Spielplätzen breche ich jetzt auch immer ab, nachdem mir da mal was saublödes passiert ist.
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man etwas Schönes bauen.
Benutzeravatar
friederix
Geoguru
Beiträge: 3955
Registriert: So 9. Okt 2005, 20:28
Wohnort: zuhause in der Hohen Mark
Kontaktdaten:

Re: Loglöschung

Beitragvon friederix » Fr 12. Aug 2011, 21:26

andy111 hat geschrieben:Das geht besonders gut am heimischen PC, wenn deutlich zu erkennen ist, was einen dort erwartet.

Noch nicht mal vor dem heimischen PC geht das in diesem Fall. Jedenfalls verfüge ich über keine Karten, auf denen Spielplätze verzeichnet sind.

Und Beschreibung lesen hilft hier wohl auch nicht besonders.

Also hier auch mein Wunsch:
Wer unbedingt meint, Dosen auf Spielplätzen verstecken zu müssen, der soll das bitteschön wenigstens in die Beschreibung einfügen und D/T nicht unter 3 einstellen, damit man aufmerksam darauf wird, dass es hier besonderes zu beachten gilt.

Ich hasse es auch, unter misstrauischen Augen nach Dosen zu suchen.

Und wenn man schon mal über die grüne Dose auf der Karte zu einem Ort gelockt wurde, tut man sich schwer, einfach so weiter zu fahren.

Wenigsten mal eben gucken ist das normale Vorgehen bevor man den Scheibenwischer gegen den Owner macht und abzieht.

Gruß friederx
immer selbst und ständig bei der Arbeit; - 51 Wochen im Jahr und sechs Tage die Woche.
Und am siebten Tage sollst Du ruhen cachen!

Zurück zu „Emsland“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder