Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

"Amoklogging"?

Von Meyer bis hinter Meppen

Moderator: Efa Stein

Antworten
Benutzeravatar
Kalleson
Geowizard
Beiträge: 1799
Registriert: Fr 3. Jul 2009, 17:25
Ingress: Enlightened
Wohnort: Fast Ostfriesland

"Amoklogging"?

Beitrag von Kalleson » Mi 10. Apr 2013, 08:02

Für alle Facebookverweigerer noch einmal hier:

Zu den auch bei FB diskutierten Massenlogs in und um Lingen, bei denen ein paar Cacher jüngst einfach mal ALLES geloggt haben (oder wie 2bjaja3 schön formulierte: "Lingen plattgeloggt"), habe ich jetzt mal einen Blogbeitrag als persönlichen Kommentar geschrieben...

Nachzulesen HIER.

Grüße
Kalleson
Bild

Werbung:
chinson
Geocacher
Beiträge: 30
Registriert: Mo 5. Okt 2009, 15:34
Wohnort: Emsland / Sögel

Re: "Amoklogging"?

Beitrag von chinson » Do 11. Apr 2013, 09:56

Ich finde das klasse, dass Du die Facebook-Verweigerer auf dem Laufenden hältst.Das wäre sonst an mir vorbeigegangen.

Weiter so!

Ich bin ja doch neugierig. Bei welchem Cache ist das denn exemplarisch nachvollziehbar? Ich will ja nicht direkt nach dem Namen des Cachers fragen...

GEOrge LuCACHE
Geomaster
Beiträge: 831
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 12:30

Re: AW: "Amoklogging"?

Beitrag von GEOrge LuCACHE » Do 11. Apr 2013, 10:38

Was bedeutet eigentlich "attention whore"?
Nachtcache-bei-Tag-Macher

Check this ---> http://jaegerblog.wordpress.com/ out!

Benutzeravatar
wolkenreich
Geomaster
Beiträge: 927
Registriert: Fr 4. Feb 2011, 07:13
Wohnort: Leipzig

Re: "Amoklogging"?

Beitrag von wolkenreich » Do 11. Apr 2013, 11:00

Wo auf FB wird das denn diskutiert? in den Gruppen in denen ich bin jedenfalls nicht ..
BildBild

Benutzeravatar
Kalleson
Geowizard
Beiträge: 1799
Registriert: Fr 3. Jul 2009, 17:25
Ingress: Enlightened
Wohnort: Fast Ostfriesland

Re: AW:

Beitrag von Kalleson » Do 11. Apr 2013, 11:11

GEOrge LuCACHE hat geschrieben:Was bedeutet eigentlich "attention whore"?

Das wäre jemand, der den im Blog oben angepinnten Brief seines Kollegen dort abgepinnt hätte, damit sein Bericht auch im Geoclub Newsticker erscheint, was er so nicht tat.

Ich habe jedoch die Alternative genutzt und den Beitrag in UNSER REGIONALES FORUM gesetzt, weil ich weiß, dass z. B. Chinson hier rein schaut, aber eben nicht bei FB ist.

Und damit genug Trollfutter: Over and Out.

P.S. Stähvieh? Mach hier mal zu - für Diskussionen dazu gibt es inzwischen einen anderen Fred.
Bild

Benutzeravatar
gonzales75
Geocacher
Beiträge: 269
Registriert: So 20. Jun 2010, 18:58
Ingress: Enlightened
Wohnort: Papenburg
Kontaktdaten:

Re: "Amoklogging"?

Beitrag von gonzales75 » Sa 13. Apr 2013, 09:02

Nicht zumachen...

Erinnere dich an diesen Thread ...

Die Trolle machten richtig Traffic.. :P :irre:
Bild 1.Genusscacher 2.Gelegenheitscacher 3.Variationscacher

Antworten