Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Garmin 700 Speicherkarte

Über die wohl beliebtesten GPS-Empfänger zur Zeit.

Moderatoren: Schnueffler, Teleskopix

Antworten
zacki100
Geonewbie
Beiträge: 1
Registriert: Di 12. Feb 2019, 16:12

Garmin 700 Speicherkarte

Beitrag von zacki100 » Di 12. Feb 2019, 16:18

Hallo, habe ein neues Garmin Oregon 700 und habe das Gefühl , das es meine Speicherkarte nicht erkennt. Habe die alte Karte vom 450 genommen und eingelegt. Dann habe ich meine Homezone geladen und versuche diese nun abzurufen. Keine Chance er zeigt mir diese nicht an. Ich kann Caches nur über die Live Funktion herunterladen, da zeigt er mir aber auf der Karte auch alle bereits gefundenen an. Was mache ich bloß falsch. Im 450 funktionierte das alles tadelos.
Kann jemand helfen der vielleicht auch ein 700 hat?

Danke Dietmar
Dietmar alias zacki100

Werbung:
Die C-SAU Bande
Geomaster
Beiträge: 564
Registriert: Sa 5. Jan 2008, 16:56
Kontaktdaten:

Re: Garmin 700 Speicherkarte

Beitrag von Die C-SAU Bande » Mi 20. Feb 2019, 18:06

Hi Dietmar,

ich habe erst im 700er die aktuelle Firmware und eine neue OSM Freizeitkarte D aufgespielt, dann meine 16GB Karte aus meinem 650 in mein neues 700er gesteckt und alles ist wie vorher da: Karten, Caches,POI, Benutzersymbole.

Ist die Karten denn im PC lesbar? Hast Du mal eine andere Karte im O700 versucht? Firmware, Speicherkartengröße ...?

Dass Du den Kartenslot richtig verriegelt hast, gehe ich mal von aus...

Udo
Garmin Oregon 700 FW 3.80
Samsung Galaxy S9 mit Locus Pro
OSM - Freizeitkarte(n)

Benutzeravatar
Eastpak1984
Geoguru
Beiträge: 6180
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 07:58
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Garmin 700 Speicherkarte

Beitrag von Eastpak1984 » Mi 20. Feb 2019, 19:02

zacki100 hat geschrieben:
Di 12. Feb 2019, 16:18
Dann habe ich meine Homezone geladen und versuche diese nun abzurufen.
Was kann ich mir darunter konkret vorstellen?
Garmin Oregon 650 + FW v5.00 + 32GB µSDHC SanDisc Class 4,
TOPO Deutschland V7 und CN Europa NT 2018.10
Backup: Oregon 550, Dakota 20

Benutzeravatar
Fadenkreuz
Geowizard
Beiträge: 2942
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 08:37

Re: Garmin 700 Speicherkarte

Beitrag von Fadenkreuz » Mi 20. Feb 2019, 21:20

Sind denn die alten Daten auf der SD-Karte aus irgendeinem Grund unverzichtbar? Falls nicht, würde ich die Karte formatieren und neu mit gpx-Dateien befüllen.

RainerSurfer
Geowizard
Beiträge: 2125
Registriert: Fr 4. Jun 2004, 11:56
Wohnort: Südfranken
Kontaktdaten:

Re: Garmin 700 Speicherkarte

Beitrag von RainerSurfer » Do 21. Feb 2019, 07:44

Die C-SAU Bande hat geschrieben:
Mi 20. Feb 2019, 18:06
Dass Du den Kartenslot richtig verriegelt hast, gehe ich mal von aus...
Davon würde ich als Grund ansehen, das dem nicht so ist.

Vielleicht täuscht dem TS nur sein "Gefühl" :D
Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem.“ (Karl Valentin)
Oregon

Benutzeravatar
Eastpak1984
Geoguru
Beiträge: 6180
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 07:58
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Garmin 700 Speicherkarte

Beitrag von Eastpak1984 » Do 21. Feb 2019, 09:38

Fadenkreuz hat geschrieben:
Mi 20. Feb 2019, 21:20
Sind denn die alten Daten auf der SD-Karte aus irgendeinem Grund unverzichtbar? Falls nicht, würde ich die Karte formatieren und neu mit gpx-Dateien befüllen.
Ein Backup kann nie schaden.
Garmin Oregon 650 + FW v5.00 + 32GB µSDHC SanDisc Class 4,
TOPO Deutschland V7 und CN Europa NT 2018.10
Backup: Oregon 550, Dakota 20

Antworten