Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

OpenStreetMap - macht mit und kartiert Eure Umgebung!

Die Vermessung der Welt im Open-Source-Projekt.

Moderator: hcy

Benutzeravatar
wolfman
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: Do 15. Jan 2009, 16:20
Wohnort: 72587 Römerstein
Kontaktdaten:

Re: OpenStreetMap

Beitrag von wolfman » Do 15. Jan 2009, 16:39

Begrüßung allerseits,

ich hänge jetzt schon seit längerem an einem wahrscheinlich "Mini"-Problem. Und zwar habe ich mir von Computerteddy die folgende Karte runtergeladen. Diese ist noch gepackt, aber ich bekomme sie nicht entpackt. Habe es mit WinZip, 7Zip und WinRar probiert. Es kommt jedesmal die Fehlermeldung das dies kein erlaubtes Archiv sein und nicht geöffnet werden könnte.
Bitte um Hilfe.
Danke und Gruß
Ben
Sport und Turnen füllt Graber und Urnen

Werbung:
chroniX
Geocacher
Beiträge: 18
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 00:30

Re: OpenStreetMap

Beitrag von chroniX » Do 15. Jan 2009, 17:57

Peazip kann das Format entpacken: http://peazip.sourceforge.net/

Benutzeravatar
wolfman
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: Do 15. Jan 2009, 16:20
Wohnort: 72587 Römerstein
Kontaktdaten:

Re: OpenStreetMap

Beitrag von wolfman » Do 15. Jan 2009, 19:30

Danke, hab ich probiert. Hilft leider auch nix. Werde nochmals die Kartendatei aus dem Netz laden, vielleicht lief ja was schief.

Gruß Ben
Sport und Turnen füllt Graber und Urnen

Benutzeravatar
wolfman
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: Do 15. Jan 2009, 16:20
Wohnort: 72587 Römerstein
Kontaktdaten:

Re: OpenStreetMap

Beitrag von wolfman » Do 15. Jan 2009, 20:35

Habs nochmal runtergeladen und siehe da: es funktioniert. (Hass, zwei Stunden umsonst herumgedocktert :motz: :kopfwand: )
Gruß Ben
Sport und Turnen füllt Graber und Urnen

Benutzeravatar
boehsepiraten
Geocacher
Beiträge: 184
Registriert: Sa 1. Mär 2008, 09:29
Kontaktdaten:

Re: OpenStreetMap

Beitrag von boehsepiraten » Sa 7. Mär 2009, 19:53

Mist habe leider diese Datei (gmapsupp.img ) auf meiner sd karte gelöscht . Wenn ich diese jetzt wieder drauf kopiere erkennt mein Garmin Colorado leider diese Map nicht mehr! Kann mir jemannd helfen?
Bild



<a href="http://thueringencacher.de" target="_blank"><img src="http://statistik.thueringencacher.de/st ... hsepiraten" border="0"></a>

Benutzeravatar
boehsepiraten
Geocacher
Beiträge: 184
Registriert: Sa 1. Mär 2008, 09:29
Kontaktdaten:

Re: OpenStreetMap

Beitrag von boehsepiraten » So 8. Mär 2009, 13:27

keine Antwort!!!! Schade, da ich kein Laufwerk am Laptop habe , habe ich mir mapsource jetzt runtergeladen und installiert! Beim starten kommt ein Fenster in dem steht das erst eine Garminkarten produkt installiert werden muß! Wie mache ich das nun wieder?
Bild



<a href="http://thueringencacher.de" target="_blank"><img src="http://statistik.thueringencacher.de/st ... hsepiraten" border="0"></a>

TweetyHH
Geomaster
Beiträge: 603
Registriert: Do 8. Jun 2006, 11:37
Wohnort: 22529 Hamburg
Kontaktdaten:

Re: OpenStreetMap

Beitrag von TweetyHH » So 8. Mär 2009, 15:04

Was hällst du davon deine Frage im Garmin Forum zu stellen? Das ganze Problem hört sich nämlich nicht sehr OSM Spezifisch an.

Benutzeravatar
boehsepiraten
Geocacher
Beiträge: 184
Registriert: Sa 1. Mär 2008, 09:29
Kontaktdaten:

Re: OpenStreetMap

Beitrag von boehsepiraten » So 8. Mär 2009, 15:12

naja eigentlich schon, weil ich ja eine osm Karte nutzen will und nicht mehr weiß wie genau?
Bild



<a href="http://thueringencacher.de" target="_blank"><img src="http://statistik.thueringencacher.de/st ... hsepiraten" border="0"></a>

Benutzeravatar
rockster70
Geocacher
Beiträge: 10
Registriert: Di 7. Apr 2009, 13:19
Wohnort: Königslutter

Re: OpenStreetMap

Beitrag von rockster70 » Fr 17. Apr 2009, 12:15

Ich habe mir jetzt mal eine Navigationsfähige Openstreet - Karte aufs Navi gemacht, was soll ich sagen großartig! Evtl. werde ich jetzt ganz auf Original Garminkarten verzichten! :p

Gruß
rockster70

tituz
Geomaster
Beiträge: 453
Registriert: Mo 27. Aug 2007, 19:17
Wohnort: Bottrop

Binärformat

Beitrag von tituz » Di 9. Jun 2009, 17:07

Hallo,

ich verwende OSM Daten als Basis für die Erstellung von Magellan Karten. Nach meinem Eindruck ist die Erstellung von Vektorkarten auf OSM Basis nicht sonderlich erwünscht oder so selten, dass sich niemand Gedanken darum macht.

XML ist für den Transport grosser Datenmengen die ungeeignetste Möglichkeit, die man sich vorstellen kann, zumal hier sogar auf Validierung verzichtet wird (wo ist das Schema???). So enthalten zum Beispiel Länderausschnitte, die bei CloudMate oder GeoFabrik erhältlich sind, sehr viele Fehler in Form von nicht auflösbaren Nodereferenzen in Wegen und Relationen. Fertige Shapefiles aus diesen Quellen sind leider sehr unvollständig.
Und über Osmosis möchte ich mich hier gar nicht weiter äussern... :/

Eine Konvertierung der gut 22GB europe.osm scheitert bei mir zur Zeit an meiner Hardware, die Rechenzeit wäre zu lang, da die Nodes bzw. Punktkoordinaten (24Byte/Stück) zur späteren Zuordnung nicht mehr im Speicher gehalten werden können und Puffern auf Festplatte hinterher zu viel Zeit beim rausgrabbeln kostet.
Mit diesem Problem und der Erstellung eines entsprechenden Konverters beschäftige ich mich nun intensiv seit gut 14 Tagen. Für Dateigrössen unterhalb 5GB arbeitet der Konverter soweit erträglich und ich erhalte auch wirklich die Typen, die ich haben möchte ohne Verstümmelung durch das Garmin Typensystem.

OSM hat mal ein Binärformat erschaffen, dass das Handling der Datenmengen natürlich extrem vereinfachen würde. Gibt es eine Möglichkeit, irgendwo europe.bin oder planet.bin herunter zu laden?

Danke und viele Grüsse, Titus

Gesperrt