Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[Tutorial]: Installation der OSM-Karten in MapSource

Die Vermessung der Welt im Open-Source-Projekt.

Moderator: hcy

Benutzeravatar
Papa Mario
Geocacher
Beiträge: 43
Registriert: Mi 25. Feb 2009, 23:46
Wohnort: Castrop-Rauxel
Kontaktdaten:

Re: [Tutorial]: Installation der OSM-Karten in MapSource

Beitrag von Papa Mario » Fr 13. Mär 2009, 19:00

Bei mit klappt das nicht, der Grund scheind hier zu sein:
Unter 5d wird beschrieben "Aktiviere das Häkchen vor "Convert to Families" "
Wie man im Anhang auf dem Bild sehen kann, gibt es dieses Kästchen dafür nicht.
Wenn ich es trotzdem ohne diesen Schritt versuche kann ich MS nicht mehr starten.

Kannst Du mir ggf deine Version von dem Tool an mail@papa-mario.de senden? Dann versuche ich es damit nochmal.

Gruß Papa
Dateianhänge
mt.JPG
mt.JPG (65.76 KiB) 10256 mal betrachtet
Bild

Werbung:
Benutzeravatar
Papa Mario
Geocacher
Beiträge: 43
Registriert: Mi 25. Feb 2009, 23:46
Wohnort: Castrop-Rauxel
Kontaktdaten:

Re: [Tutorial]: Installation der OSM-Karten in MapSource

Beitrag von Papa Mario » Mo 16. Mär 2009, 11:39

Das Problem hat sich erledigt.
Nach der Instalation der OSM mußte ich nur nochmal den Produktcode auf 2 stellen :kopfwand:

Naja, ist halt mein erstes GPS und das habe ich erst seit ein paar Tagen.

Gruß Papa
Bild

Benutzeravatar
schwede11
Geocacher
Beiträge: 15
Registriert: So 5. Apr 2009, 01:20

Re: [Tutorial]: Installation der OSM-Karten in MapSource

Beitrag von schwede11 » Fr 17. Apr 2009, 09:12

Papa Mario hat geschrieben:Bei mit klappt das nicht, der Grund scheind hier zu sein:
Unter 5d wird beschrieben "Aktiviere das Häkchen vor "Convert to Families" "
Wie man im Anhang auf dem Bild sehen kann, gibt es dieses Kästchen dafür nicht.
Wenn ich es trotzdem ohne diesen Schritt versuche kann ich MS nicht mehr starten.

Kannst Du mir ggf deine Version von dem Tool an mail@papa-mario.de senden? Dann versuche ich es damit nochmal.

Gruß Papa
Genau, das Problem tritt bei mir auch.

Wo hast Du den Productcode auf 2 gestellt?
EDIT: Auf Productcode 2 in MapsetToolKit unter Edit gestellt, Mapsource startet trotzdem nicht mehr.
ciao Andreas

Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9652
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Ingress: Enlightened
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: [Tutorial]: Installation der OSM-Karten in MapSource

Beitrag von Schnueffler » Mo 27. Apr 2009, 15:46

Ich habe am Wochenende von einem befreundeten Cacher eine PN mit ein paar Hinweisen zur OSM in MapSource bekommen, die ich nun auch hier posten möchte. Da ich aktuell kein MapSource installiert habe, kann ich es leider nicht testen, aber ich vertraue Teleskopix da, dass er das getestet hat.
deine OSM Anleitung ist gut, hat aber 2 Fehler,

a.) bitte die Karten von http://www.team-oid.de/garmin_maps/ nehmen, die haben schon Family ID und Typ-File und sind Mapsource 6.15.6 kompatibel

Computerteddy hat das mit der Family ID noch nicht umgesetzt, daher im Moment nicht brauchbar.

b.) die Funktion convert to familys nicht verwenden, ist nicht notwendig, bzw. Mapsource crasht sonst.

wenn das beachtet wird dann klappt alles sogar mit Mapsource 6.15.6
Ich hoffe, ich bzw Teleskopix konnte Euch damit weiter helfen.
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene

Benutzeravatar
Teleskopix
Geowizard
Beiträge: 1594
Registriert: Do 21. Jun 2007, 16:54
Wohnort: 90542 Eckental

Re: [Tutorial]: Installation der OSM-Karten in MapSource

Beitrag von Teleskopix » Mo 27. Apr 2009, 16:57

hab doch was vergessen,

bitte das Typ-File dom.typ verwenden, nicht teddy.typ das teddy.typ crasht.

VG
Teleskopix

Alle Tipps und Karten sind von sxc625
http://www.naviboard.de/vb/showthread.php?t=33724

LordWimsey
Geocacher
Beiträge: 159
Registriert: So 23. Nov 2008, 19:27
Wohnort: Bochum

Re: [Tutorial]: Installation der OSM-Karten in MapSource

Beitrag von LordWimsey » Di 28. Apr 2009, 15:48

Aha. Das scheint relevant zu sein, wenn man Mapsource benutzen möchte, stimmts?
(Habe ich gar nicht benutzt, aber ausprobiert, es gab tatsächlich immer sofort Fehler bei der Übertragung zum Gerät)

Wofür ist diese Family ID?

Grüße,
Peter
It's better to keep your mouth shut and appear stupid,
than to open it and remove all doubt. [Mark Twain]

Benutzeravatar
Teleskopix
Geowizard
Beiträge: 1594
Registriert: Do 21. Jun 2007, 16:54
Wohnort: 90542 Eckental

Re: [Tutorial]: Installation der OSM-Karten in MapSource

Beitrag von Teleskopix » Mi 29. Apr 2009, 09:34

Family ID ist die eigentliche Kartenunterscheidung, damit legt man fest meine OSM-Deutschland ist die Nummer 1234, meine OSM-Östereich ist die Nummer 1235, Mapsource (aktuelle Version) kann sonst die Karten nicht mehr unterscheiden. DasTyp-File muß auch die passende Family-Nr. haben sonst crasht Mapsource.

VG
Teleskopix

Family ID siehe auch http://www.naviuser.at/forum/showthread.php?t=1203

Benutzeravatar
Topcacher
Geomaster
Beiträge: 309
Registriert: Di 19. Jul 2005, 15:38
Wohnort: 60488 Frankfurt

Re: [Tutorial]: Installation der OSM-Karten in MapSource

Beitrag von Topcacher » Mi 6. Mai 2009, 13:03

Hallo,
ich habe habe vom Team-OID die Italien-Karte in MapSetToolKit (v162b) verwendet, es erscheint am Ende (beim "Install") auch eine "Complete - OK" Meldung, aber die neue Karte/Map wird nicht bei "Mapset installed" angezeigt, nur die bisher installierten Karten.

Woran kann das nun liegen?
Den großen "Start" Button im MapSetToolKit-Fenster (unten) muß ich nicht aufrufen, korrekt? Dieser verlangt ja auch noch weitere Eingaben (eine exe, einen Ordner, ...)
Bild

Benutzeravatar
Whiskyecho
Geocacher
Beiträge: 37
Registriert: Di 10. Mär 2009, 08:14
Wohnort: Wuerselen bei Aachen

Re: [Tutorial]: Installation der OSM-Karten in MapSource

Beitrag von Whiskyecho » Mi 6. Mai 2009, 16:50

Nur mal ne kurze Frage eines Unwissenden, hab mein Oregon noch neu und bin noch nicht OSM bewandert.
Was ist denn der Vorteil die Kacheln über Mapsource zu installieren ? Wenn ich die fertige Karte von Computerteddy aufs Garmin werfe hab ich sie ja auch drauf ohne das Programm.
Kann man mit Mapsource an der Karte noch was ändern oder macht es sie routingfähig ?
Vielen Dank für nen kurzen Input.
Equipment : Garmin Oregon 300 - V4.20, GSAK - V7.7.3, iPhone 3GS

Bild

Ruhrcacher
Geowizard
Beiträge: 1226
Registriert: So 22. Apr 2007, 21:22
Kontaktdaten:

Re: [Tutorial]: Installation der OSM-Karten in MapSource

Beitrag von Ruhrcacher » Mi 22. Jul 2009, 19:27

Für Schritt 9 habe ich folgendes Videotutorial gefunden:
http://www.gps-forum.net/videos/Video_A ... acheln.swf
Die Ruhrcacher-Homepage mit Blog & Shop

The world's problem is stupidity. Why don't we just take the safety labels off of everything and let the problem solve itself?

Antworten