Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

eigene Maps fürs Navi auf OSM-Basis+fzkDesign erstellen

Die Vermessung der Welt im Open-Source-Projekt.

Moderator: hcy

Benutzer 45915 gelöscht

Re: eigene Maps fürs Navi auf OSM-Basis+fzkDesign erstellen

Beitrag von Benutzer 45915 gelöscht » Mo 28. Mai 2018, 21:47

onadag hat geschrieben:
Mo 28. Mai 2018, 21:38
[...] Wenn seitens der Zaungäste, hier im Forum, Interesse an einer kontrastreicheren Strassendarstellung innerhalb der FZKmaps besteht, so kann ich ich ja mein TYP-File zur Verfügung stellen. Strassenfarbkodierungen sind eindeutiger, Campingplätze und Naturschutzgeb. bzw. Parks sind optisch hervorgehoben und die Nationalgrenzen auch.[...]
Unter "eindeutiger" und "optisch hervorgehoben" versteht sicherlich jeder etwas anderes. Hier wäre ein Screenshot vom Gerät sicherlich hilfreicher als schwammige Begrifflichkeiten.

Sam

Werbung:
Benutzeravatar
jennergruhle
Geoguru
Beiträge: 5533
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Pierknüppel

Re: eigene Maps fürs Navi auf OSM-Basis+fzkDesign erstellen

Beitrag von jennergruhle » Di 29. Mai 2018, 09:37

Aus den Logs (die sicher noch an der einen oder anderen Stelle hätten mehr gekürzt werden können, z.B. bei dem "Length-24 chunks: 9, used Bytes including overhead: 3.168" etc.) geht nur hervor, dass das Bauen der Karten durchgelaufen ist.
Ob das Ergebnis (die EXE) nun tut, was sie soll? Keine Ahnung, kann ich nicht testen.

Ich würde ja eine gmapsupp.img bauen und die mal ...
Achja, schrieb ich ja schon.
Feierabend- und Urlaubscacher und bekennender DNF-Logger
---
"Geht nicht" ist keine Fehlerbeschreibung!

Benutzeravatar
SwissPoPo
Geocacher
Beiträge: 174
Registriert: Mo 2. Sep 2013, 22:38
Wohnort: Switzerland

Re: eigene Maps fürs Navi auf OSM-Basis+fzkDesign erstellen

Beitrag von SwissPoPo » Di 29. Mai 2018, 09:46

Soweit ich das auf dem Phone sehen kann, enthält das Log kein BUILD.

Benutzeravatar
jennergruhle
Geoguru
Beiträge: 5533
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Pierknüppel

Re: eigene Maps fürs Navi auf OSM-Basis+fzkDesign erstellen

Beitrag von jennergruhle » Di 29. Mai 2018, 11:38

Dann sollte eigentlich der nachfolgende Schritt keine Daten vorgefunden haben, aber die erzeugte EXE hat anscheinend mit ca. 42 MB Datengröße durch aus etwas enthalten. Vielleicht gab es ja mehrere Läufe, und einer war auch mal mit Daten.
Feierabend- und Urlaubscacher und bekennender DNF-Logger
---
"Geht nicht" ist keine Fehlerbeschreibung!

Benutzer 45979 gelöscht

Re: eigene Maps fürs Navi auf OSM-Basis+fzkDesign erstellen

Beitrag von Benutzer 45979 gelöscht » Di 29. Mai 2018, 13:59

Hallo Jennergruhle,

ich habs jetzt nochmals im Rootsunterverzeichnis durchlaufen lasse - es hat..... geklappt!!

Das Ergebnis als *.EXE ist für mich ausreichend. Hilfreich war dein Tip, dass ARM+GEO als Extract in dem

mt.pl-File vermerkt sind. Das wußte ich nämlich nicht. Der erste Fehlversuch hat vermutlich was

windoofsSpezifisches an sich!!!!

Ich möchte mich nochmals recht herzlich für Deine Unterstützung bedanken.

Alles Gute weiterhin

onadag

PS Dass ich überflüssige Infos im Fehlerprotokoll mitgepostet habe sieh mir nach??

Das Thema betrachte ich als abgeschlossen und "mache es zu".

Benutzer 45915 gelöscht

Re: eigene Maps fürs Navi auf OSM-Basis+fzkDesign erstellen

Beitrag von Benutzer 45915 gelöscht » Di 29. Mai 2018, 14:03

onadag hat geschrieben:
Di 29. Mai 2018, 13:59
[...]
Das Thema betrachte ich als abgeschlossen und "mache es zu".
und dazu :
Unter "eindeutiger" und "optisch hervorgehoben" versteht sicherlich jeder etwas anderes. Hier wäre ein Screenshot vom Gerät sicherlich hilfreicher als schwammige Begrifflichkeiten.
... hast Du nichts mehr beizutragen? Das wäre schade.

Benutzeravatar
jennergruhle
Geoguru
Beiträge: 5533
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Pierknüppel

Re: eigene Maps fürs Navi auf OSM-Basis+fzkDesign erstellen

Beitrag von jennergruhle » Di 29. Mai 2018, 14:16

Du solltest auch SwissPoPo danken - ihm ist das mit dem "build" aufgefallen. Wobei ich nicht weiß, ob das jetzt bei Dir auch ein Problem war.

Und "zu gemacht" wird hier generell nichts - der nächste, der mit einem ähnlichen Problem um die Ecke kommt, freut sich wenn er Informationen dazu findet.

Vielleicht kannst Du noch einen Screenshot deiner selbst erzeugten Karten machen. Das TYP-File mag der eine oder andere dann ausprobieren wollen.
Feierabend- und Urlaubscacher und bekennender DNF-Logger
---
"Geht nicht" ist keine Fehlerbeschreibung!

Benutzer 45979 gelöscht

Re: eigene Maps fürs Navi auf OSM-Basis+fzkDesign erstellen

Beitrag von Benutzer 45979 gelöscht » Di 29. Mai 2018, 18:45

screenshot wie?

ich wollte nur damit dokumentieren, dass ich zufrieden bin und für mich zuende ist

Benutzer 45915 gelöscht

Re: eigene Maps fürs Navi auf OSM-Basis+fzkDesign erstellen

Beitrag von Benutzer 45915 gelöscht » Di 29. Mai 2018, 19:10

onadag hat geschrieben:
Di 29. Mai 2018, 18:45
screenshot wie? [...]
Wir möchten gern sehen, wie sich dein TYP file auf die Karte auswirkt. Ist das wirklich SO schwer zu verstehen? :roll:

Benutzer 45979 gelöscht

Re: eigene Maps fürs Navi auf OSM-Basis+fzkDesign erstellen

Beitrag von Benutzer 45979 gelöscht » Di 29. Mai 2018, 19:22

In dem patzigen Ton nicht bitteschön

Antworten