Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Aufteilung der Reviewerzonen

Cache oder nicht Cache, das ist hier die Frage!

Moderator: nightjar

Antworten
Eisprinz
Geocacher
Beiträge: 18
Registriert: Di 15. Dez 2015, 15:12

Aufteilung der Reviewerzonen

Beitrag von Eisprinz » Mi 27. Jul 2016, 08:30

Die Reviewer haben sich nach Bundesländern in Teams aufgeteilt, um regionale Gepflogenheiten besser berücksichtigen zu können. Macht das Sinn?
In manchen Ländern ist die Warteschleife der Caches echt unerträglich lang.
Manche der Reviewer "arbeiten" aber auch in übergreifenden bzw mehreren Ländern und in Gegenden, wo sie nicht zu Hause sind. Wie kann sowas?

Ich möchte hierzu mal ein paar Meinungen, besonders von den Reviewern die hier mitlesen.

Werbung:
Benutzeravatar
JackSkysegel
Geoguru
Beiträge: 6244
Registriert: Sa 22. Jan 2011, 10:25

Re: Aufteilung der Reviewerzonen

Beitrag von JackSkysegel » Mi 27. Jul 2016, 09:45

Das hängt halt von der Menge der in einer Region zur Verfügung stehenden Reviewer ab. Wenn also irgendwo viele Reviewer zur Verfügung stehen macht es natürlich Sinn diese auch regional aufzuteilen. Orrskenntnis kann schließlich nicht schaden.
Wenn aber in einer Region wenige oder gar keine Reviewer vorhanden sind müssen dort halt ortsfremde einspringen.
Ortsübergreifend heißt es aber überall: Geduld ist eine Tugend. ;)
Das Reviewerthema scheint dich sehr zu interessieren.
Hast du dich schon um so einen Posten beworben?
Unechter Cacher (Tm)

Benutzeravatar
hustelinchen
Geoguru
Beiträge: 6825
Registriert: Di 23. Okt 2007, 00:58
Wohnort: NRW

Re: Aufteilung der Reviewerzonen

Beitrag von hustelinchen » Mi 27. Jul 2016, 11:29

Also ich finds ok, wenn sich die Reviewer die Gegenden aufteilen. Im Moment ist halt Ferienzeit, da dauerts nunmal länger. Mein neuer Cache liegt nun schon über 2 Wochen bereit, das geht außerhalb der Ferien dann bestimmt wieder schneller.
Herzliche Grüße
Michaela

Benutzeravatar
Teleskopix
Geowizard
Beiträge: 1596
Registriert: Do 21. Jun 2007, 16:54
Wohnort: 90542 Eckental

Re: Aufteilung der Reviewerzonen

Beitrag von Teleskopix » Mi 27. Jul 2016, 11:38

Das ist schon seit 2006 so. Wenn Ferien sind dauert es länger und es wird in anderen Regionen ausgeholfen. Also uralter kalter Kaffee.

VG Teleskopix

Benutzeravatar
kohlenpott
Geowizard
Beiträge: 2263
Registriert: Mo 22. Mai 2006, 18:53
Wohnort: Kohlenpott

Re: Aufteilung der Reviewerzonen

Beitrag von kohlenpott » Mi 27. Jul 2016, 11:56

Wie jetzt?! Reviewer dürfen Ferien machen?
Ich dachte, die müßten sich verpflichten 24/7 im Einsatz zu sein damit jeder Cache ruck zuck veröffentlicht wird. :D

Eisprinz
Geocacher
Beiträge: 18
Registriert: Di 15. Dez 2015, 15:12

Re: Aufteilung der Reviewerzonen

Beitrag von Eisprinz » Mi 27. Jul 2016, 12:44

JackSkysegel hat geschrieben:Das Reviewerthema scheint dich sehr zu interessieren.
Hast du dich schon um so einen Posten beworben?

Oh neeee, das können andere viel besser als ich, bin mit den Reviewern sehr zufrieden.
Aber die machen halt einen Job der einen betrifft, bei dem man aber nicht so durchblicken tut.

mark
Geowizard
Beiträge: 2583
Registriert: Fr 9. Jul 2010, 15:39
Wohnort: 70374 Stuttgart

Re: Aufteilung der Reviewerzonen

Beitrag von mark » Mi 27. Jul 2016, 12:51

kohlenpott hat geschrieben:Wie jetzt?! Reviewer dürfen Ferien machen?
Ich dachte, die müßten sich verpflichten 24/7 im Einsatz zu sein damit jeder Cache ruck zuck veröffentlicht wird. :D
Die machen ja nicht wirklich Ferien. Die besuchen unveröffentlichte Dosen um zu schauen, ob die auch ja nicht vergraben sind oder anderweitig gegen die Guidelines verstoßen.

Benutzeravatar
hustelinchen
Geoguru
Beiträge: 6825
Registriert: Di 23. Okt 2007, 00:58
Wohnort: NRW

Re: Aufteilung der Reviewerzonen

Beitrag von hustelinchen » Mi 27. Jul 2016, 13:12

Mark hat geschrieben:Die machen ja nicht wirklich Ferien. Die besuchen unveröffentlichte Dosen um zu schauen, ob die auch ja nicht vergraben sind oder anderweitig gegen die Guidelines verstoßen.
:D sozusagen die Suche nach verbotenen Sommerlöchern
Herzliche Grüße
Michaela

Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 6220
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Re: Aufteilung der Reviewerzonen

Beitrag von hcy » Mi 27. Jul 2016, 15:46

Gibt eh schon mehr als genug Caches, ob da nun ein neuer etwas früher oder später veröffentlicht wird macht auch nichts mehr aus.
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL

Antworten