Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Die Suche ergab 449 Treffer

von Pfeifadeggel
Mi 1. Feb 2012, 14:19
Forum: Jagd & Forst
Thema: Jaja, die bösen Jäger ...
Antworten: 52
Zugriffe: 3317

Re: Jaja, die bösen Jäger ...

http://de.webfail.at/uploads/ffdt/412/post.jpg © http://de.webfail.at/ffdt/an-alle-jaeger-facebook-fail-des-tages-.html Ist das die Generation Internet, die so unfassbar viele Informationen abrufen kann? :D ;) Es handelt sich um ein "fake". Das Original ist im angelsächsischen raum anzusiedeln und ...
von Pfeifadeggel
Do 12. Jan 2012, 16:56
Forum: Jagd & Forst
Thema: Geocaching und Jäger
Antworten: 95
Zugriffe: 7575

Re: Geocaching und Jäger

Je nach Ausführung der "Friedenspfeife" ist sie durchaus auch als Meinungsverstärker zu gebrauchen... meine hat 8cm Schneidenlänge :D


Wenn ein erwachsener Mensch es nötig hat den Messer-bewaffneten Mega-Macker rauszuhängen, dann würde ich das als "höchst bedenkliches Merkmal" einstufen.
von Pfeifadeggel
Do 12. Jan 2012, 16:18
Forum: Jagd & Forst
Thema: Jäger schiesst Schwänenpaar
Antworten: 84
Zugriffe: 4377

Re: Jäger schiesst Schwänenpaar

In dem Artikel wurde geschrieben der Jäger sei nicht bereit gewesen sich auf Anfrage zu rechtfertigen. Vielmehr habe er auf die Sachlage verwiesen, was bejagbares Wild darstelle. Er ist berechtigt Wild nachzustellen, es zu erlegen und es an sich zu nehmen. In dem Artikel stand nicht, daß die Tiere t...
von Pfeifadeggel
Fr 2. Dez 2011, 15:11
Forum: Jagd & Forst
Thema: Der Hund als Abbild des Cachers - Verhalten in Wald und Flur
Antworten: 59
Zugriffe: 4751

Re: Der Hund als Abbild des Cachers - Verhalten in Wald und

Hier sind ein paar Urteile aufgeführt, demnach muss der Hund im Jagdbezirk sein, es darf keine Kontaktperson in der Nähe sein, er muss beim Wildern angetroffen werden, er kann nicht eingefangen werden, der Jäger darf den Eigentümer nicht kennen und es muss verhätnissmäßig sein. Da meint also jemand...
von Pfeifadeggel
Do 1. Dez 2011, 20:27
Forum: Jagd & Forst
Thema: Nicht nur Nachtcachen ist gefährlich
Antworten: 122
Zugriffe: 4491

Re: Nicht nur Nachtcachen ist gefährlich

Hallo morlou, "Fütterungen im Wald" sind nur in Notzeiten erlaubt. Und diese werden von der Jagdbehörde ausgerufen und nicht von den Jägern. In Zeiten eher milder Winter sind solche "Notzeiten" sehr selten. Die von Jägern ausgebrachten Futtermengen spielen in der Gesamtheit der Futterbilanzen der Wi...
von Pfeifadeggel
Do 1. Dez 2011, 18:29
Forum: Jagd & Forst
Thema: Nicht nur Nachtcachen ist gefährlich
Antworten: 122
Zugriffe: 4491

Re: Nicht nur Nachtcachen ist gefährlich

Da wo ich wohne gibts in den Wäldern kleine eingezäunte Flächen, die dazu dienen Naturverjüngung und Verbiss vergleichend zu beurteilen. Und da siehts ganz anders aus als im Afrika des users "cahhi"- außerhalb der Zäunchen schafft es nämlich kaum eine Tanne aus dem Äser. Die Bauern in meinem Wohnort...
von Pfeifadeggel
Do 13. Okt 2011, 11:20
Forum: Jagd & Forst
Thema: Warum darf man Wild nicht stören?
Antworten: 118
Zugriffe: 5822

Re: Warum darf man Wild nicht stören?

Therapie fällt wohl klar unter seine zweite Kategorie der Gebrauchshunde. Selbstredend. Wobei es hier aber vermutlich eine (sehr) hohe Dunkelziffer gibt. Wenn in einem Land ein gewaltiger Anteil der Kosten im Gesundheitswesen direkt oder indirekt durch psychische Probleme verursacht werden, dann gi...
von Pfeifadeggel
Di 11. Okt 2011, 12:20
Forum: Jagd & Forst
Thema: Warum darf man Wild nicht stören?
Antworten: 118
Zugriffe: 5822

Re: Warum darf man Wild nicht stören?

Wie definiert man denn Luxushund? Ein Luxushund hat weiter nichts zu tun, als süß u. nett zu sein und sich streicheln zu lassen wenn den Familienmitgliedern danach ist. Den Luxushund zeichnet die Tatsache aus, daß er für das (psychische) Wohlbefinden der Hundehalter zuständig ist. Im Gegensatz dazu...
von Pfeifadeggel
So 9. Okt 2011, 15:22
Forum: Jagd & Forst
Thema: Warum darf man Wild nicht stören?
Antworten: 118
Zugriffe: 5822

Re: Warum darf man Wild nicht stören?

Schönes Beispiel für: "Ich hab noch nie Wild gesehen und wüsste gar nicht was ich da beunruhigen soll." Heute Morgen war ich im lichten Nebel an ein Feldkreuz gepirscht- hatte es auf ein Schmalreh am ca. 70m entfernten Waldrand abgesehen, das ich mit dem Glas beobachtete. Plötzlich springt das Reh a...
von Pfeifadeggel
Fr 7. Okt 2011, 12:51
Forum: Jagd & Forst
Thema: Nachtsichtgerät rettet Geo-Cacher das Leben
Antworten: 38
Zugriffe: 5445

Re: Nachtsichtgerät rettet Geo-Cacher das Leben

Geocacher scheinst du nicht zu mögen (obwohl du selbst einer bist?) Zumindest besitze ich ein GPS, kenne die groben Spielregeln und kann die einschlägigen Seiten nach lokalen Caches durchstöbern. Für meine Belange reicht das. Irgendwie bin ich dann eben doch auch Geocacher ;) Zweifel an dem Hobby k...