Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Die Suche ergab 466 Treffer

von KukiHN
Mo 7. Jan 2013, 16:00
Forum: Munzee
Thema: Alternative zum Geocachen: munzee.com
Antworten: 184
Zugriffe: 18910

Re: Alternative zum Geocachen: munzee.com

Bei einer solchen Aufkleberdichte vergeht einem der Spaß doch gleich wieder.....
Is ja noch schlimmer als bei den Dosen daß es ein paar Statistiker immer gleich übertreiben müssen :zensur:
von KukiHN
Fr 4. Jan 2013, 10:34
Forum: Funkgeräte
Thema: iBood - Topcom Twintalker 5010
Antworten: 0
Zugriffe: 1251

iBood - Topcom Twintalker 5010

Bei iBood gibt es gerade og PMR-Set für 45,90 incl Versand
http://www.ibood.com/de/de/

Nur die beworbenen 10 km sind bei PMR doch "leicht" übertrieben ;)
von KukiHN
Di 6. Nov 2012, 06:44
Forum: Android
Thema: Offline "cachen" mit Coby Kyros
Antworten: 8
Zugriffe: 818

Re: Offline "cachen" mit Coby Kyros

Als günstiges Tablet kann ich auch das handliche 7" Lenovo Ideapad A1 empfehlen.
Hat GPS, Kamera und ist in der Bucht unter 100 Öre zu finden...
C:GEO und GDAK laufen problemlos
von KukiHN
Mi 20. Jun 2012, 06:58
Forum: Ausland
Thema: Motorrad-Tour -> Alpen (Österreich, Schweiz, Italien) -> LPs
Antworten: 2
Zugriffe: 510

Re: Motorrad-Tour -> Alpen (Österreich, Schweiz, Italien) ->

Slowenien wäre meine Empfehlung falls nicht zu weit....
Einfach südlich von Villach oder von Westen über Italien nach Bovec, tolle Moppedgegend und reichlich alte Festungsanlagen....
von KukiHN
Do 15. Mär 2012, 17:30
Forum: Android
Thema: Konsequenteste Offline-Lösung für Droiden
Antworten: 79
Zugriffe: 9804

Re: Konsequenteste Offline-Lösung für Droiden

Die Bilder müssen in den Ordner /Locus/data/geocaching auf der Speicherkarte
(Unterordner geht wohl auch). Der Ordner geocaching muss evtl noch angelegt werden.
Dann wird in der Beschreibung ein zusätzlicher Reiter mit "Spoiler" angezeigt....
von KukiHN
Di 28. Feb 2012, 11:17
Forum: Android
Thema: Konsequenteste Offline-Lösung für Droiden
Antworten: 79
Zugriffe: 9804

Re: Konsequenteste Offline-Lösung für Droiden

Ach ja, zum Cachen teste ich gerade NeonGeo da hier im Gegensatz zu C:Geo das automatische laden der Caches in der Karte funktioniert. Ansonsten nutze ich Locus mit den Offlinekarten vom mapsforge und dem GSAK-Import :-)
von KukiHN
Di 28. Feb 2012, 11:03
Forum: Android
Thema: Konsequenteste Offline-Lösung für Droiden
Antworten: 79
Zugriffe: 9804

Re: Konsequenteste Offline-Lösung für Droiden

Da ich zu faul zum kopieren bin nutze ich auch GSAK und GDAK mit der Dropbox. Nach ständigen Versionsfehlern habe ich das nun einfach mit "FolderSync" für Android gelöst. Dort kann man im Gegensatz zu DropSync (das ich auch zuvor genutzt habe) für jedes Ordnerpaar die Sync-Richtung und Verbindungsar...
von KukiHN
Di 21. Feb 2012, 15:34
Forum: GSAK
Thema: GSAK via USB-Stick an der FritzBox 7390 sehr langsam
Antworten: 24
Zugriffe: 1245

Re: GSAK via USB-Stick an der FritzBox 7390 sehr langsam

Beides die aktuellste 8er Version.
Möglichwerweise ein Problem wenn Dropbox schon synct solange GSAK noch läuft.
Hab die Datenbank jetzt wieder im Programmordner und sync diese halt manuell mittels SyncToy in die Dropbox damit es da keine Konflikte mehr geben kann.
von KukiHN
Mo 20. Feb 2012, 14:04
Forum: GSAK
Thema: GSAK via USB-Stick an der FritzBox 7390 sehr langsam
Antworten: 24
Zugriffe: 1245

Re: GSAK via USB-Stick an der FritzBox 7390 sehr langsam

Hab das auch so mir der Dropbox gelöst. Endlich ist GSAK auf dem PC und Netbook synchron. Nur der Abgleich mit dem Handy und GDAK geht nicht. Wenn ich die Datenbanken mittels Dropsync auf dem Handy abgleiche will er diese sobald in GDAK geöffnet wieder als geändert (obwohl nur gelesen) hochladen. Nu...
von KukiHN
Mi 11. Jan 2012, 16:28
Forum: Locus
Thema: Samsung Galaxy mit Locus pro und GSAK Erweiterung
Antworten: 7
Zugriffe: 2157

Re: Samsung Galaxy mit Locus pro und GSAK Erweiterung

Ähm, wenn Du natürlich alles anders und komplizierter machst als vorgesehen musst Du Dich nicht wundern wenns nicht klappt :/ Nimm doch einfach die Ordner von GDAK, in den GDAK-Ordner kopierst Du den Ordner der die GSAK-Datenbank beinhaltet (z.B. Default). Die Bilder musst Du vom Ordner GrabbedImage...