Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Die Suche ergab 966 Treffer

von kohlenpott
Mo 26. Apr 2021, 10:55
Forum: Ausrüstung & Bekleidung
Thema: Abseilgerät made in China
Antworten: 35
Zugriffe: 3010

Re: Abseilgerät made in China

bremsassistent hat geschrieben: So 25. Apr 2021, 17:09 Ja, können sie sein. Ernsthaft. Und ja, es gibt ein Risiko.
Auf jeden Fall. Nicht alles, was aus China kommt, ist billiger Schrott. Aber Qualität kostet auch in China etwas mehr und wenn man nicht bereit ist, das zu bezahlen, kriegt man hatl billigen Müll.
von kohlenpott
So 25. Apr 2021, 12:48
Forum: Ausrüstung & Bekleidung
Thema: Abseilgerät made in China
Antworten: 35
Zugriffe: 3010

Re: Abseilgerät made in China

Naja, bei vielen gilt halt das Motto, Geiz ist geil. Anders kann ich mir nicht erklären, warum viele Autofahrer Reifen von Ching, Chang, Chong kaufen und sich dann wundern, dass die Bremswege deutlich länger sind als bei Reifen, die mehr als 20€ das Stück kosten...
von kohlenpott
So 25. Apr 2021, 11:32
Forum: Ausrüstung & Bekleidung
Thema: Abseilgerät made in China
Antworten: 35
Zugriffe: 3010

Re: Abseilgerät made in China

Wieso? Ein Skelett passt doch hervorragend zu dem Kletterkram. Kann man sich schon mal anschauen, wie man nach der Benutzung der Kletterausrüstung aussieht. :D
von kohlenpott
Mo 19. Apr 2021, 14:33
Forum: Geotalk
Thema: Hat sich Geocaching zum Breitensport entwickelt ?
Antworten: 45
Zugriffe: 4790

Re: Hat sich Geocaching zum Breitensport entwickelt ?

So, noch einmal zurück zum ursprünglichen Thema:
Von Breitensport würde ich nicht reden, aber die Anzahl der Neu-Geocacher ist seit Corona erheblich angestiegen. Habe schon ewig nicht mehr soviele Logs von Cachern mit ein bis knapp zweistelligen Fundzahlen gelesen.
von kohlenpott
Mo 19. Apr 2021, 14:30
Forum: Geotalk
Thema: Hat sich Geocaching zum Breitensport entwickelt ?
Antworten: 45
Zugriffe: 4790

Re: Hat sich Geocaching zum Breitensport entwickelt ?

In der Tat wäre es die beste Lösung, Dosen nicht so dämlich zu plazieren. Aber wenn ein Owner dies tut, geht er ganz bewußt das Risiko ein, dass es Stress gibt und die Dose ins Archiv wandert.
von kohlenpott
So 18. Apr 2021, 12:13
Forum: Geotalk
Thema: Hat sich Geocaching zum Breitensport entwickelt ?
Antworten: 45
Zugriffe: 4790

Re: Hat sich Geocaching zum Breitensport entwickelt ?

Noch einmal: Offensichtliches Suchen ist nicht unauffällig, aber es interessiert die Muggle einfach nicht, was Du da machst. Ich erinnere mich an einen Cache (muss so 2006 oder 2007 gewesen sein), bei dem man sich von einer Brücke abseilen musste und während mein Kumpel im Seil hing, kamen zig Muggl...
von kohlenpott
Fr 16. Apr 2021, 13:51
Forum: Geotalk
Thema: Hat sich Geocaching zum Breitensport entwickelt ?
Antworten: 45
Zugriffe: 4790

Re: Hat sich Geocaching zum Breitensport entwickelt ?

Stealth Modus bedeutet in meinen Augen auch nicht vorsichtig suchen, sondern gar nicht erst suchen, wenn das nicht unauffällig möglich ist. Dann kann man aber mehr als die Hälfte der Innenstadtdosen sowie sämtliche Angeldinger direkt auf die Ignoreliste schieben oder ein Verwarngeld bei Corona bedi...
von kohlenpott
Do 15. Apr 2021, 11:47
Forum: Geotalk
Thema: Hat sich Geocaching zum Breitensport entwickelt ?
Antworten: 45
Zugriffe: 4790

Re: Hat sich Geocaching zum Breitensport entwickelt ?

Bei den vielen, echt selten dämlich versteckten Dosen, macht man sich im Stealth-Modus eh nur verdächtig. Wenn man ganz offensichtlich sucht schert sich in der Regel niemand drum...
von kohlenpott
Sa 3. Apr 2021, 19:32
Forum: Allgemeines
Thema: Einloggen nicht moeglich
Antworten: 16
Zugriffe: 1037

Re: Einloggen nicht moeglich

Habe das Problem auch schon mehrfach gehabt. Was tatsächlich (vorübergehend) geholfen hat: Passwort vergessen anklicken und neu setzen, es geht auch dasselbe Passwort wieder zu verwenden. Danach ging es bei mir wieder, natürlich nicht unbegrenzt, das wäre ja zu einfach. :D
von kohlenpott
Mi 27. Jan 2021, 14:39
Forum: Allgemeines
Thema: Adventure Lab - kostenpflichtige Location
Antworten: 13
Zugriffe: 1857

Re: Adventure Lab - kostenpflichtige Location

Ich weiß schon, warum ich meinen Adventure verfallen lassen werde...
Zählen die Dinger eigentlich immer noch als 5 Finds?