Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Die Suche ergab 39 Treffer

von Harzmensch
Mo 31. Mai 2010, 08:44
Forum: Ausland
Thema: caching in Moskau
Antworten: 10
Zugriffe: 892

Re: caching in Moskau

Wer einen Ausflug nach St. Petersburg machen möchte kann auch unseren Cache suchen: Wilderness of Russia GCPC84 http://www.geocaching.com/seek/cache_details.aspx?guid=870f8fdd-7ff0-4ac4-8279-8116542df1e0 Aber Achtung, ist nicht in der Innenstadt sondern in einem Naturgebiet so 20 Minuten Zugfahrt a...
von Harzmensch
Do 27. Mai 2010, 12:49
Forum: Ausland
Thema: caching in Moskau
Antworten: 10
Zugriffe: 892

Re: caching in Moskau

In Vorbereitung meines Russlandurlaubs in der nächtsen Woche bin ich auf diesen threat gestossen. Ich hatte vor einigen Jahren schon bemerkt, daß die unter geocaching.com gelisteteten Caches in russischen Städten eine sehr geringe Haltbarkeitsdauer aufweisen. Ich selber hatte eine Dose in St.Petersb...
von Harzmensch
Mi 27. Aug 2008, 21:16
Forum: OpenStreetMap
Thema: Störenfried am Werk?
Antworten: 14
Zugriffe: 1469

Re: Störenfried am Werk?

Mittlerweile hab ich das Problem aus drei Gründen nicht mehr: 1. Ich konvertiere die *.trl-Dateien vom Alan immer mit gpsbabel, das kann damit üm und erzeugt sinnvolle Zeiten 2. Ich nutze fast nur noch einen "echten" Datenlogger (RoyalTek RBT-2300), aus dem kommen saubere NMEA-Daten mit d...
von Harzmensch
Di 26. Aug 2008, 22:57
Forum: OpenStreetMap
Thema: Störenfried am Werk?
Antworten: 14
Zugriffe: 1469

Re: Störenfried am Werk?

Hast Du mal eine URL zu der Gegend?
Klaro!
http://www.openstreetmap.org/?lat=51.88 ... 55&zoom=14
von Harzmensch
Di 26. Aug 2008, 15:52
Forum: OpenStreetMap
Thema: Störenfried am Werk?
Antworten: 14
Zugriffe: 1469

Störenfried am Werk?

Beim Editieren bin ich auf folgende GPS-tracks gestoßen Bild
Da hat sich wohl jemand einen schlechten Scherz erlaubt. Kann man die Tracks irgendwie löschen lassen?
von Harzmensch
Di 18. Mär 2008, 11:19
Forum: Travelbugs
Thema: project.travelnode.de
Antworten: 23
Zugriffe: 2518

Das ist ja eigentlich eine gute Idee und eine nette Geste aller Beteiligten. Aber- geht es wirklich immer nur darum den Tarnsport zu optimieren? Dann könnte man die TB's ja einfach per Post verschicken (am Besten per Einschreiben mit Rückschein- dann gehen sie auch nicht verloren). Das (für mich) In...
von Harzmensch
Di 18. Mär 2008, 08:43
Forum: Geotalk
Thema: Loggen im Regen
Antworten: 54
Zugriffe: 4960

Gehst Du im Regen nicht cachen? Gerade wenn es etwas kühler ist und leicht regnet, ist es eigentlich das beste Cacherwetter, weil dann die ganzen Schönwettermuggels alle zu Hause bleiben! Ich finde es klasse, wie manche Leute hier einfach die Kernaussage ignorieren. Klar gehe auch ich bei schlechte...
von Harzmensch
Mo 17. Mär 2008, 12:02
Forum: Travelbugs
Thema: Ominöse Logs
Antworten: 5
Zugriffe: 822

Wenn aber der "Dog Tag" ohne die Hexe weiter auf Reisen geht, ist der TB doppelt unterwegs. Das kann ganz schönes Chaos geben! Da hast Du auch wieder recht. Ich vermute ja fast, daß donaldkcsa und Mester&Cila ein und dieselbe Person sind. Die accounts wurden scheinbar jeweils speziell...
von Harzmensch
Mo 17. Mär 2008, 11:24
Forum: Geotalk
Thema: Loggen im Regen
Antworten: 54
Zugriffe: 4960

Es gibt kein schlechtes Wetter, nur unzureichende Kleidung. Ich lass mir doch nicht von ein wenig Regen die wenige freie Zeit versauen... :twisted: Gruß, ElliPirelli Darum geht es ja, daß auch bei Regen gelogged wird und dann die Logbücher naß werden. Nasse Cacher interessieren doch niemanden. Wahr...