Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Die Suche ergab 59 Treffer

von LX-OM
Do 31. Mai 2007, 12:01
Forum: Windows
Thema: Qlandkarte => Mapsource für Linux
Antworten: 91
Zugriffe: 15701

GeoAtti hat geschrieben:Für die GenToo'ler hier mal das eBuild:
Wirst Du es auch auf packages.gentoo.org hinstellen (lassen)?

greets,
LX-OM
von LX-OM
Do 31. Mai 2007, 10:39
Forum: Windows
Thema: Qlandkarte => Mapsource für Linux
Antworten: 91
Zugriffe: 15701

...cool das mit dem ebuild, das hat dann alles auch funktioniert? Ich meine genauso gut wie das make, make install manuell? Welchen Vorteil habe ich, wenn ich es ebuilde (noch so'n scheniales Wort), anstelle von einer manuellen Installation, die ich ja auch locker löschen kann? Baue mir gerade wiede...
von LX-OM
Do 24. Mai 2007, 14:47
Forum: Windows
Thema: Qlandkarte => Mapsource für Linux
Antworten: 91
Zugriffe: 15701

slotted Das habe ich noch nie gehört. Muss mich diesbzgl. schlau machen. Na wenn du noch einen anderen Rechner im Netz hast (vielicht einen 2-3 GHz), dann kannst du mit distcc deinem Notebook beim Update ordentlich beine machen - dann dauert das eine Nacht. Aber keinen Gentoo-Rechner (nur ein 9.3er...
von LX-OM
Mi 23. Mai 2007, 22:40
Forum: Windows
Thema: Qlandkarte => Mapsource für Linux
Antworten: 91
Zugriffe: 15701

Ich habe 2007.0 - ist aber unter Gentoo doch völlig wurscht, wenn man regelmässig emerge -u --deep system/world macht Ja, das stimmt, aber ich habe noch einen 500 Mhz Pentium Notebook, und emerge -u --deep world würde mittlerweile dafür sorgen, dass ich das Gerät eine WOche lang nicht gebrauchen ka...
von LX-OM
Mi 23. Mai 2007, 12:55
Forum: Windows
Thema: Qlandkarte => Mapsource für Linux
Antworten: 91
Zugriffe: 15701

Hi GeoAtti,

bin gerade auf der Arbeit und kann gerade nicht schauen, welche lib's ich verwende.
Auf meinem Notebook läuft noch Gentoo 2006.1, bald hoffentlich 2007.0. Welches Release hast Du bei Dir laufen?
Und: gabs irgendwelche Probleme beim Kompilieren?

Gruss,

LX-OM
von LX-OM
Di 8. Mai 2007, 12:36
Forum: Windows
Thema: Qlandkarte => Mapsource für Linux
Antworten: 91
Zugriffe: 15701

Qlandkarte => Mapsource für Linux

Hi seit langer Zeit, habe gerade mal geguckt ob hier schon was im Forum darüber steht... Hatte noch keine Zeit, es selbst auszuprobieren, aber der Ansatz sieht sehr verheißungsvoll aus...: Qlandkarte, ein Mapsource-Klon für Linux? Scheint so als könne man damit unter Linux endlich Karten aufs Garmin...
von LX-OM
Mo 20. Nov 2006, 16:59
Forum: Windows
Thema: HOWTO: gpsdrive und gpsbabel für Garmin-GPS unter Linux
Antworten: 2
Zugriffe: 2410

Hi Pixel,

leider geht das mit den von mir vorgestellten Programmen nicht...

Vielleicht gibt es das ja mal.
Gruß,

LX-OM
von LX-OM
Mi 1. Nov 2006, 13:18
Forum: Windows
Thema: HOWTO: gpsdrive und gpsbabel für Garmin-GPS unter Linux
Antworten: 2
Zugriffe: 2410

HOWTO: gpsdrive und gpsbabel für Garmin-GPS unter Linux

Hi! Vielleicht nützt es jemandem: Hier eine Kopie einer email an einen Freund, welche ein kleines HOWTO geworden ist. Für Leute die ihr Garmin unter Linux nutzen wollen: zur Waypointanzeige auf Karten in gpsdrive, Realtimepositionsanzeige im Auto. Backups von Tracks und Waypoints (Routen sind auch m...
von LX-OM
Do 31. Aug 2006, 17:40
Forum: Garmin GPS
Thema: Vorsicht mit Topomap Belgien! Alternative zu 60Cx?
Antworten: 10
Zugriffe: 1186

Formar ist das, was GPS GmbH in Deutschland ist, und ob die fair sind wird sich heraustellen... Ein Schweineservice für ein Sauteures Gerät/Karte... Hatte mir auch schon überlegt die Belgien Topomap zu kaufen, aber sehr ermutigend klingt das nicht... Ist die Deutsche TOPO-Map auch gerätegebunden? Gr...
von LX-OM
Do 24. Aug 2006, 22:07
Forum: Geotalk
Thema: GoogleEarth für Linux
Antworten: 2
Zugriffe: 761

...und ich habe das heute erst von einem Freund erfahren. Das ist ja fast sensationell. Ich bin schwer begeistert!
Das könnte gpsdrive bei mir ablösen!!!

grus, LX-OM