Die Suche ergab 182 Treffer

von pix
Mi 25. Okt 2017, 19:39
Forum: Geotalk
Thema: Eigenes Icon für Geocaches
Antworten: 3
Zugriffe: 386

Re: Eigenes Icon für Geocaches

Habt ihr auch ein GPS-Gerät zur Verfügung oder nur das Smartphone? Auf einem Garmin kann man das Icon anpassen, bei einem Smartphone weiß ich nicht, ob das geht. Wir haben ein Smartphone, genauer gesagt ein Samsung Galaxy S5. @Hans Vielen Dank für den Link, die Seite war mir bisher unbekannt. Ich w...
von pix
Mi 25. Okt 2017, 16:39
Forum: Geotalk
Thema: Eigenes Icon für Geocaches
Antworten: 3
Zugriffe: 386

Eigenes Icon für Geocaches

Hallo, wir fliegen nächstes Wochenende nach Florida und wollen dort sogenannte State Parks besuchen. Jetzt gibt es viele davon und nicht alle State Parks sind in unserer offline Navi App enthalten. Aber der National Park Service von Florida hat in fast allen State Parks GeoCaches eingerichtet. zb hi...
von pix
Fr 20. Okt 2017, 09:33
Forum: Geotalk
Thema: Frage zum NGS Benchmark
Antworten: 6
Zugriffe: 375

Re: Frage zum NGS Benchmark

Der Link von Rolf ist schon hilfreich. Hier bekommt man, bezogen auf das ausgewählte Gebiet, die Lage und Verteilung der NGS Benchmarks angezeigt, was so nicht über https://www.geocaching.com/mark/nearest.aspx machbar ist. Ob der Datenbestand sich großartig unterschiedet habe ich nicht für jeden Ein...
von pix
Do 19. Okt 2017, 18:54
Forum: Geotalk
Thema: Frage zum NGS Benchmark
Antworten: 6
Zugriffe: 375

Re: Frage zum NGS Benchmark

Vielen Dank für deine schnelle Antwort. Ich muss den zip code in dem Feld "By Postal Code:" von dem entsprechenden Gebiet eingeben und erhalten dann die NGS Caches. Irgendwie scheint das eine ziemlich schwere Materie zu sein. Mit losgehen -finden - Bild machen - loggen ist wohl nicht getan. Wenn ich...
von pix
Do 19. Okt 2017, 18:23
Forum: Geotalk
Thema: Frage zum NGS Benchmark
Antworten: 6
Zugriffe: 375

Frage zum NGS Benchmark

Hallo, wir fliegen Ende Oktober nach Miami. Von dort geht es an die Westküste entlang nach Naples, Fort Myers, Tampa, Orlando etc. Laut CacheWiki ist der Cachetyp "NGS Benchmark" ein regulärer Cachetyp. Meine Frage: wie bzw. wo kann ich auf der ViewMap von geocaching.com mir solche Caches anzeigen l...
von pix
Sa 26. Aug 2017, 20:36
Forum: Geotalk
Thema: Emoji Code in Logs
Antworten: 6
Zugriffe: 559

Re: Emoji Code in Logs

Vielen Dank für eure Links. Mir war nicht klar, dass man die Emojis einfach nur in die Logbeschreibung zu kopieren braucht. Dachte es ist viel komplizierter mit Stichzeichen, Sonderzeichen etc. Ob ich die Emojis in Logs benutze weiss ich noch nicht. Mir ging es nur um die Vorgehensweise bzw. das Ver...
von pix
Sa 26. Aug 2017, 10:14
Forum: Geotalk
Thema: Emoji Code in Logs
Antworten: 6
Zugriffe: 559

Emoji Code in Logs

Hallo, immer mehr sehen wir Logeinträge mit kleinen bunten Icons verziert. Ich meine nicht die üblichen Lachen-Weinen-Smilies. Vermutlich sind es Emojis, welche in Logeinträge eingebunden werden. Loggen tuen wir üblicherweise am PC/Laptop, also nicht per Smartphone. Frage: Wie bzw. mit welchem Code ...
von pix
Mi 7. Jun 2017, 17:18
Forum: Geotalk
Thema: Langen Track splitten
Antworten: 15
Zugriffe: 1152

Re: Langen Track splitten

Kommst Du mit dem von mir für dich erstellten PQ zu Potte? Habe vielen lieben Dank für deine Hilfe und ja, es funktioniert. Das Thema hat mich schon eine Weile bschäftigt bin aber nie fündig geworden. Heute durch Zufall auf das Programm "GPX Track Splitter" gestoßen. Ist ein Uraltprogramm und man m...
von pix
Mi 7. Jun 2017, 07:28
Forum: Geotalk
Thema: Langen Track splitten
Antworten: 15
Zugriffe: 1152

Re: Langen Track splitten

Yup, du hast Recht, 1000 Caches sind möglich. Nun sieht die Cachedichte schon etwas besser aus.

Das Hochladen der Originalroute mit ihren mehr als 15000 Punkten klappt nach wie vor, habe mich wohl falsch ausgedrückt, sorry.
von pix
Di 6. Jun 2017, 19:50
Forum: Geotalk
Thema: Langen Track splitten
Antworten: 15
Zugriffe: 1152

Re: Langen Track splitten

Habe nochmals vielen Dank. Ich habe mir die neuste Version von basecamp installiert und die D12 Route nochmals runtergeladen und in basecamp reingeladen. Dann auf Werkzeuge -> Teilen und gpx exportieren ausgewählt. Die gpx hat 187 Trackpunkte und groundspeak gibt mir dieselbe Fehlermeldung wie oben....