Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Die Suche ergab 405 Treffer

von kapege.de
So 5. Feb 2006, 12:43
Forum: Geotalk
Thema: 32 Sats - geilo!
Antworten: 20
Zugriffe: 2143

Bild
Am 10.8.2001 bei N53 34.761 E8 14.651
:D :D :D
von kapege.de
Mo 30. Jan 2006, 19:26
Forum: Reviewer
Thema: Wer ist 2? Vierter deutscher Reviewer?
Antworten: 238
Zugriffe: 20723

delta4 hat geschrieben:Bitte keine klare Aussage, lieber ein bisschen herum spekulieren.
Sonst schaffen hier doch kein 10 Seiten.
Erledigt.
von kapege.de
Mo 30. Jan 2006, 15:50
Forum: Cacheologie
Thema: Lock Listing
Antworten: 31
Zugriffe: 4933

zu 1: Ja, stimmt genau, das gelbe eTrex kann z.B. nur 6stellige Waypoints. zu 2: Nein, stimmt nicht, denn trotz der kurzen Waypoints funktioniert es nach wie vor tadellos. Gelle! Mein 12 Map ist seit vollen 6 Jahren im Einsatz, die Tasten sind etwas müde geworden, aber funktionieren tutet es so gut...
von kapege.de
Mo 23. Jan 2006, 08:11
Forum: Cacheologie
Thema: Lock Listing
Antworten: 31
Zugriffe: 4933

Der Zähler ist schon bei Rxxx. Was kommt dann? Eine Stelle dranhängen ist sicher die beste Lösung. Soweit ich weiß, wurden 4 Stellen mit GC davor gewählt, damit auch in (alten) GPSr, die nur vierstellige Waypointnamen verarbeiten, der WP-Name gespeichert werden kann. Diese Geräte sind bestimmt nich...
von kapege.de
Fr 20. Jan 2006, 19:08
Forum: Elektronik
Thema: Fahrrad-Handy-Ladeschaltung
Antworten: 33
Zugriffe: 12956

radioscout hat geschrieben:Mir ist es lieber, wenn hochwertige Geräte (Akku im Handy laden) mit einer konstanten Spannung geladen werden.
Mir auch. Mit so einer "Aktion" habe ich mir mal 2 sauteuere Notebook-Akkus geschrottet.
von kapege.de
Fr 20. Jan 2006, 19:02
Forum: Elektronik
Thema: Fahrrad-Handy-Ladeschaltung
Antworten: 33
Zugriffe: 12956

Dein Nabendynamo erzeugt 0,5 Ah; das sind bei 6Volt 3 Wattstunden. Nach ca. 10 Stunden Fahrt hast du im Idealfall 30 Wh erzeugt. Ein guter Akku hat bei 1,2 V (2400 mAh) 2,88 Wh. Damit könntest du ca. 10 Akkus aufladen (bei, wohlgemerkt, 10 Stunden unter Vollast und ohne jegliche Verluste).
von kapege.de
Fr 20. Jan 2006, 18:07
Forum: Elektronik
Thema: Fahrrad-Handy-Ladeschaltung
Antworten: 33
Zugriffe: 12956

Da bitte ich doch aber um ein Foto! Meine Akkus haben immer brav gepfiffen (mit Soße). Außerdem ist Ansmann sehr kulant im Umtausch: alles einpacken und hinschicken mit Fehlerbeschreibung - du wirst neue Akkus und ein neues Ladegerät bekommen.
von kapege.de
Do 19. Jan 2006, 18:04
Forum: Elektronik
Thema: Fahrrad-Handy-Ladeschaltung
Antworten: 33
Zugriffe: 12956

Re: Fahrrad-Handy-Ladeschaltung

Ein Step-Up-Regler, der z.B. auch aus 3V die 5V erzeugt macht wohl keinen Sinn, weil die Spannungsspitzen vom Dynamo schon früh recht hoch gehen und durchaus recht hohe Spannungen im Leerlauf oder bei geringer Belastung auftreten. Doch, macht schon Sinn. Da der Step-up-Regler einen def. Widerstand ...
von kapege.de
Do 19. Jan 2006, 09:23
Forum: Elektronik
Thema: Fahrrad-Handy-Ladeschaltung
Antworten: 33
Zugriffe: 12956

Re: Fahrrad-Handy-Ladeschaltung

Richtig, Ladeelektronik im Gerät vorausgesetzt! Nach dem Gleichrichten und Sieben sollte die Nennspannung dann min. 7V betragen. Ich würde dann noch einen kleinen Vorwiderstand und eine Z-Diode vorsehen, die den Regler (Längstransistor) vor zu hohen Spannungen schützt. Mit einem Schaltregler (z.B. ...
von kapege.de
Mi 18. Jan 2006, 20:02
Forum: München
Thema: Wintergrillen - Termine?
Antworten: 92
Zugriffe: 5098

Ihr habt Probleme... :shock:

Rudi, die Spikelänge macht's! :D

Bild

Also ich könnt' kommen. Aber der Regen... bäh!