Tampentrekken un Granat auf Borkum

Geocaches im Raum Oldenburg und Ostfriesland.

Moderator: MP-Commander

Antworten
Benutzeravatar
Börkumer
Geoguru
Beiträge: 3102
Registriert: Di 24. Apr 2012, 17:29
Wohnort: Nordseeinsel Borkum

Tampentrekken un Granat auf Borkum

Beitrag von Börkumer » Mi 19. Jun 2013, 09:27

So wer Lust hat mich auf meinem kleinem Eiland zu besuchen, bekommt hier nochmal einen kleinen Anreiz. Das 1. Borkumer NORD-WEST-Tauziehen mit anschließendem Krabbenfang steht im August an.

http://coord.info/GC4ECCW
Bild

Werbung:
Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13318
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Tampentrekken un Granat auf Borkum

Beitrag von moenk » Mi 19. Jun 2013, 10:24

Sehr schöne Idee. Wie geht das aktuell, man fährt nach Norddeich/Mole mit der Bahn. Mit dem Auto kann man da noch kostenfrei parken, was kostet die Überfahrt derzeit, wie oft geht es hin un zurück? Das letztemal auf Borkum war ich mit einer Schulklasse in der Jugendherberge ;-)
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

Benutzeravatar
SharkAttack
Geowizard
Beiträge: 2373
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 07:27
Ingress: Enlightened
Wohnort: 45239 Essen
Kontaktdaten:

Re: Tampentrekken un Granat auf Borkum

Beitrag von SharkAttack » Mi 19. Jun 2013, 14:55

Über Norddeich fährst nach Norderney. Borkum erreichst von Berlin aus am besten über Emden, hier hast allerdings mit einer mehrstündigen Bootsfahrt zu rechnen.
Alternativ fährst einen kleinen Bogen hin nach Eemshaven (NL) und kannst dann zu günstigeren Preisen und in 45mins Borkum erreichen.
Auf der Insel ist der Autoverkehr stark eingeschränkt. Die meisten Touris nutzen es nur für Hin und Rückfahrt. Ansonsten ist das Fahrrad erstes Fortbewegungsmittel.
Das Parken in Emden oder Eemshaven ist nicht kostenfrei, aber ganz moderat.
Die Überfahrt nach und von Borkum kostet je nach Typ ca. 100€ fürs Auto.
Dazu zahlen Fussgänger 32€ und Kinder die Hälfte für Hin- und Rückfahrt.
Infos bei: http://www.ag-ems.de

@Börkumer: Bin mit dabei! Und würde mich freuen den moenk im Nordsee Cacherparadies begrüßen zu können :-)
Bild

Benutzeravatar
Börkumer
Geoguru
Beiträge: 3102
Registriert: Di 24. Apr 2012, 17:29
Wohnort: Nordseeinsel Borkum

Re: Tampentrekken un Granat auf Borkum

Beitrag von Börkumer » Mi 19. Jun 2013, 19:32

Wie Frank schon erwähnte ist Norddeich/Mole der Zubringer für Juist und Norderney. Aus Richtung Berlin ist Emden/Außenhafen der Zielort, von dort dann 2 Stunden Fähre, oder 1 Stunde mit der Katamaran-Schnellverbindung. Wer aus Richtung Süden/Westen anreist, für den bietet sich Eemshaven an, nur ein paar Kilometer mehr, dafür nur noch 50 Minuten Fährfahrt. Eemshaven hat NOCH keine Zuganbindung.

In Emden sind die Parkplätze direkt am Hafen sind natürlich Schweineteuer, mit 2,50€/Tag geht es los, wer ein paar Minuten Fußmarsch in Kauf nimmt, kann kostenfrei im Stadtviertel nebenan parken, nimmt das Parkhaus am Bahnhof, oder parkt auf dem inoffiziellem Campingparkplatz an der Seeschleuse (die hat auch gleich einen schönen Cache). In Eemshaven geht es nochmal rudimentärer zu, denn dort ist nur ein aufstrebendes Gewerbegebiet. Parkplatz ist mit 4,50€ total überteuert, am Deich parken ist noch kostenlos, kann aber nicht mehr lange dauern bis dort holländische Knöllchen verteilt werden.

Ich mach mir jetzt erst mal Stress um den nord-westlichsten Cache wieder ins Seehundland zu bekommen und meine Thermoskanne vor August wieder zu reaktivieren (obwohl die auch im deaktiviertem Zustand Favoritenpunkte bekommt). Soll ja für die Gäste alle tippitoppi sein.
Bild

Benutzeravatar
Börkumer
Geoguru
Beiträge: 3102
Registriert: Di 24. Apr 2012, 17:29
Wohnort: Nordseeinsel Borkum

Re: Tampentrekken un Granat auf Borkum

Beitrag von Börkumer » Di 27. Aug 2013, 09:35

Soviel zum Thema, kleine, geruhsame Inselevents mit ~Teilnehmern, 46 Teilnehmer hatten wir am Ende am Borkumer Strand und damit auch das größte bisher stattgefundene Inselevent überhaupt.
Bild

Ich danke mal auch an dieser Stelle allen Teilnehmern, auch für nette Ständchen.
Die Hochzieher auf der Westseite haben, nachdem wir das erste Seil zweimal zerlegt haben, im übrigen verloren! :D
Bild

Benutzeravatar
SharkAttack
Geowizard
Beiträge: 2373
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 07:27
Ingress: Enlightened
Wohnort: 45239 Essen
Kontaktdaten:

Re: Tampentrekken un Granat auf Borkum

Beitrag von SharkAttack » Mi 28. Aug 2013, 10:33

Siehe auch http://forum.geoclub.de/viewtopic.php?f=108&t=71102 :D

Danke noch mal für das tolle Event!
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder