Zweite Dose gelegt

Geocaches im Raum Oldenburg und Ostfriesland.

Moderator: MP-Commander

Antworten
rote_redge
Geonewbie
Beiträge: 2
Registriert: Sa 16. Aug 2014, 15:29

Zweite Dose gelegt

Beitrag von rote_redge » Sa 16. Aug 2014, 15:40

Mich würde interessieren, ob dies einem von Euch auch schon untergekommen ist:
Dass Dosen gemuggelt werden, kennt man ja, aber bei meinem Cache hat jemand eine Dose dazugelgt.
Ich hatte mich gewundert, dass sich einige Logger über den schlechten Zustand des Logbuches beklagt hatten, auch kurz nachdem ich es getauscht hatte. Nach einigem Suchen fand ich dann wenige Meter von meinem Cache entfernt eine Ü-Ei-Dose mit einem Logbuchstreifen. Die habe ich dann mal entfernt.
Aber wieso macht man sowas? War da jemand gefrustet, weil er meinen Cache nicht gefunden hat?? Kommt sowas häufiger vor? :???: :???: :???:

Werbung:
Benutzeravatar
HansHafen
Geowizard
Beiträge: 1679
Registriert: Do 16. Jun 2011, 22:32

Re: Zweite Dose gelegt

Beitrag von HansHafen » Sa 16. Aug 2014, 16:06

Moin,

da gibt es zahlreiche Erklärungsmöglichkeiten:

1. Jemand hat deine Dose nicht gefunden und wollte den "wertvollen Gummipunkt" nicht missen - und hat daher selbst eine Dose hingeworfen. Kommt hin und wieder vor. Ist halt :irre: aber guck dir die Leute an, die auch cachen gehen...

2. Jemand wollte selbst eine Dose legen und hat das getan. Er hat sich vorher nicht informiert und hat sie einfach hingepackt - dann hat der Reviewer abgelehnt (weil deine schon dort) und er hat sie halt nicht abgeholt. Kommt öfter mal vor.

2b. Du hast vor dem Legen deiner Dose nicht geschaut, ob es auf anderen Plattformen nicht vielleicht schon einen Cache an dieser Stelle gibt. Oder eben der Leger der anderen Dose. Immer wieder fallen Cacher aus allen Wolken, wenn sie erfahren, dass Geocaching.com nicht das alleinige Recht gepachtet hat Dosen zu listen - ja, es gibt auch andere Plattformen und nein, die überprüfen nicht untereinander ob da schon was liegt. Kann einerseits zu solchen Sachen führen, andererseits kann man auch einen tollen Cache auf Plattform XYZ legen während auf Geocaching.com schon jemand eine hässliche Powertrailrunde hingerotzt hat.

Also, viele Möglichkeiten...

BG
HansHafen
Ich und die Schwerkraft, was für eine nervenaufreibende Kombination...

rote_redge
Geonewbie
Beiträge: 2
Registriert: Sa 16. Aug 2014, 15:29

Re: Zweite Dose gelegt

Beitrag von rote_redge » Sa 16. Aug 2014, 17:31

Ich tippe ja auf Variante 1.
Mein Cache liegt schon ein paar Jahre und nach der Erkenntnis, dass da eine zweite Dose ist, habe ich ein paar andere Plattformen überprüft.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder