Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

"Verschütteten" Geocache" wiederfinden

Edelmetall-Münzen suchen mit Metalldetektor-Sonden und GPS.

Moderator: moenk

Antworten
Benutzeravatar
BrianEquator
Geocacher
Beiträge: 210
Registriert: Mo 2. Apr 2007, 16:42
Wohnort: 48527 Nordhorn

"Verschütteten" Geocache" wiederfinden

Beitrag von BrianEquator » Fr 25. Sep 2009, 12:59

Hallo,

einer meiner Geocaches ist einer Waldrodung (bei Nordhorn, Niedersachsen) zum Opfer gefallen. Der Cache könnte sich unter dem ganzen Gestrüpp aber noch befinden. Im Cache befinden sich 2 Geocoins und ein TB. Diese würde ich gerne retten, der Rest ist mir nicht so wichtig.

Ich bin nun nicht so interessiert an der Metalldetektor-Nutzung, dass ich mir für die Suche ein teures Gerät kaufen würde. Auch der Preis das Mieten im Internet erschien mir für diesen Zweck etwas hoch.

Ich suche also jemanden, der mir auf preisgünstige Weise helfen würde. Sei es durch eine Suche vor Ort und durch Leihen eines Gerätes. Wäre schön, wenn sich da jemand finden würde.

Vielen Dank,
Lars
Zuletzt geändert von BrianEquator am Fr 25. Sep 2009, 13:31, insgesamt 2-mal geändert.

Werbung:
Benutzeravatar
wildgecko
Geocacher
Beiträge: 144
Registriert: Sa 3. Jan 2009, 23:47
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Re: "Verschütteten" Geocache" wiederfinden

Beitrag von wildgecko » Fr 25. Sep 2009, 13:11

http://www.detektorforum.de/smf/verlust ... he-b122.0/

Hier werden sie geholfen !!!

Wichtiger Hinweis: Seriöse Auftragssucher "arbeiten" unentgeldlich!!! Finderlohn liegt im Ermessen des Auftraggebers!
Gruß - gecko

Wer sagt, dass ein Sammler nicht auch ein Jäger sein kann?!?!

Benutzeravatar
BrianEquator
Geocacher
Beiträge: 210
Registriert: Mo 2. Apr 2007, 16:42
Wohnort: 48527 Nordhorn

Re: "Verschütteten" Geocache" wiederfinden

Beitrag von BrianEquator » Fr 25. Sep 2009, 13:31

Danke, ich habe dort mal eine Anfrage gestartet. :-)

Ciao, Lars

Benutzeravatar
BrianEquator
Geocacher
Beiträge: 210
Registriert: Mo 2. Apr 2007, 16:42
Wohnort: 48527 Nordhorn

Re: "Verschütteten" Geocache" wiederfinden

Beitrag von BrianEquator » Sa 3. Okt 2009, 16:59

Danke für den Tipp. In dem Forum fand sich jemand, der heute die zerstörte Gegend mit seinem Metalldetektor abschwenkte.

Es dauerte nicht lange, da war der Cache geortet. Ich freue mich, dass die Trackables ihre Reise fortsetzen können. Auch der Rest ist noch intakt und wird beim Wiederverstecken wieder zum Einsatz kommen.

Ciao, Lars

Benutzeravatar
wildgecko
Geocacher
Beiträge: 144
Registriert: Sa 3. Jan 2009, 23:47
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Re: "Verschütteten" Geocache" wiederfinden

Beitrag von wildgecko » Sa 3. Okt 2009, 19:07

Keine Ursache ;)

Sondler sind zwar verrückt (wie Cacher auch - wieso bin ich beides :irre: ), aber stets hilfsbereit :D
Gruß - gecko

Wer sagt, dass ein Sammler nicht auch ein Jäger sein kann?!?!

Chris601
Geomaster
Beiträge: 726
Registriert: Mi 2. Nov 2005, 04:09
Wohnort: Mühlhausen/Thür.
Kontaktdaten:

Re: "Verschütteten" Geocache" wiederfinden

Beitrag von Chris601 » Sa 3. Okt 2009, 19:35

@wildgecko: Und? Den Cache auch als found geloggt?

Verdient wars ja :-D
Bild

Benutzeravatar
wildgecko
Geocacher
Beiträge: 144
Registriert: Sa 3. Jan 2009, 23:47
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Re: "Verschütteten" Geocache" wiederfinden

Beitrag von wildgecko » Sa 3. Okt 2009, 20:04

Chris601 hat geschrieben:@wildgecko: Und? Den Cache auch als found geloggt?

Verdient wars ja :-D
Hi!!!

Ich habe die Suche nicht durchgeführt - dafür wohne ich zu weit weg ;)

Ich habe sozusagen nur "vermittelt" :D
Gruß - gecko

Wer sagt, dass ein Sammler nicht auch ein Jäger sein kann?!?!

Chris601
Geomaster
Beiträge: 726
Registriert: Mi 2. Nov 2005, 04:09
Wohnort: Mühlhausen/Thür.
Kontaktdaten:

Re: "Verschütteten" Geocache" wiederfinden

Beitrag von Chris601 » Sa 3. Okt 2009, 20:31

achso, ich dachte, du warst besagter geocacher.. Wiedermal nich gründlich genug gelesen... ;)
Bild

Antworten