Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Einsteigerkurs Klettern

Suchen bei den vielen Sachen: Monte Schlacko und die Sieg.

Moderator: crisb

Benutzeravatar
Sejerlänner
Geowizard
Beiträge: 1552
Registriert: Mi 9. Jan 2008, 19:10

Re: Einsteigerkurs Klettern

Beitrag von Sejerlänner »

Aceacin hat geschrieben:Aber nächsten Monat gibbet sicher noch Bedarf.
Ganz sicher :D
Aceacin hat geschrieben:ps: Welches Cache-Gelände soll den "umgenutzt" werden?
Laut Pressemeldungen wird wohl Kugelsicher LP demnächst ein "Freizeitgelände werden,
daher haben wir den letztes WE auch noch gemacht, zumal der schon länger auf der toDo-liste stand.
Liebe Grüße
Sejerlänner
Benutzeravatar
Aceacin
Geowizard
Beiträge: 2006
Registriert: Mo 8. Sep 2008, 17:09
Wohnort: KO-Ehrenbreitstein
Kontaktdaten:

Re: Einsteigerkurs Klettern

Beitrag von Aceacin »

<oot>Dann muss ich aber auch noch schnell diesen Cache machen :laufen: </oot>
Vielleicht sind wir doch blinder, als wir auf den ersten Blick sehen können.
BildBild
Benutzeravatar
Irre&Smart
Geonewbie
Beiträge: 5
Registriert: Mo 8. Sep 2008, 15:15
Wohnort: Olpe

Re: Einsteigerkurs Klettern

Beitrag von Irre&Smart »

Aceacin hat geschrieben:<oot>Dann muss ich aber auch noch schnell diesen Cache machen :laufen: </oot>
Ja, mach den auf jeden Fall. Lohnt sich :D
Benutzeravatar
Sonnenwinkler
Geocacher
Beiträge: 245
Registriert: Sa 30. Aug 2008, 21:18
Wohnort: Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: Einsteigerkurs Klettern

Beitrag von Sonnenwinkler »

So, seit dieser Woche bietet Hamse Achenbach wie bereits angekündigt einen neuen Kurs speziell für Geocacher mit den Themen Abseilen und Seilaufstieg an. Der Kurs in Köln, den er auch leitet, ist dafür keine Voraussetzung, da es dabei ja hauptsächlich um Grundlagen der Sicherung und Klettern in der Halle geht. Natürlich ist die Sicherungstechnik auch Bestandteil des Geocacher-Kurses.

Es sollten 4 bis maximal 8 Teilnehmer sein. Die Kosten betragen 80 Euro pro Person für einen 8-stündigen Kurs (eventuell auch auch 2x4 Stunden verteilbar), Schüler/Studenten zahlen 60 Euro und der Kurs findet in Siegen statt. Termine nach Vereinbarung, wahrscheinlich vorzugsweise Wochenende. Flyer mit weiteren Infos liegen bei Feinbier bei den Klettersachen aus.

Wir (Frauke und ich) werden das wohl mal machen... vielleicht kriegen wir ja 'ne lustige Truppe zusammen, wer Interesse hat, kann sich mal melden. Wir könnten z.B. am 27.09. oder 04.10...

Thorsten
Benutzeravatar
Sejerlänner
Geowizard
Beiträge: 1552
Registriert: Mi 9. Jan 2008, 19:10

Re: Einsteigerkurs Klettern

Beitrag von Sejerlänner »

Da möchte ich dann mal verstärktes Interesse anmelden :roll:
Wochenendtermin würde ich auch bevorzugen.
Gibt es ne Altersbegrenzung, also nach unten meine ich :D
Meine Tochter (15) wäre evtl auch interessiert.
Equipment wird gestellt, nehme ich mal an ?
Liebe Grüße
Sejerlänner
Benutzeravatar
Sonnenwinkler
Geocacher
Beiträge: 245
Registriert: Sa 30. Aug 2008, 21:18
Wohnort: Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: Einsteigerkurs Klettern

Beitrag von Sonnenwinkler »

Da der "normale" Kletterkurs in Köln auch für Kinder angeboten wird, und er hier ja "Schüler und Studenten" erwähnt, gehe ich mal davon aus, dass 15-jährige schon mal gar kein Problem sind. Da er das als Ausbilder offiziell macht, hat er auch eine entsprechende Haftpflicht, falls das von Interesse ist. Zur zweiten Frage: Er hat angegeben, dass Gurte und Helme gegen Gebühr ausleihbar sind, mal sehen, was wir da noch verhackstücken können... Wahrscheinlich holen wir uns eine kleinere Grundausstattung schon vorher, da wir in Köln schon "Blut geleckt" haben und diese Anschaffung dann sowieso fällig wird... zumindest Seil, Gurt, Abseilachter und Helm wird ohnehin dann später selbst benötigt.

Viele Grüße

Thorsten
Audax
Geomaster
Beiträge: 335
Registriert: Do 24. Feb 2005, 13:04
Kontaktdaten:

Re: Einsteigerkurs Klettern

Beitrag von Audax »

Meine Jungs hatten den Kletterkurs auch mitgemacht und die sind 10 Jahre alt.

Die jüngste Teilnehmerin in unserem Kurs war erst 4 und durfte mit einem speziellen Kindergurt klettern. Da war dann auch ein Brustgurt und nicht nur der Hüftgurt anzulegen, weil der Körperschwerpunkt bei den Zwergen höher liegt, als bei den Erwachsenen. Die kippen dann schnell mal um :D

Wie gesagt: Kein Problem bei einer 15-jährigen!

AUDAX
Benutzeravatar
Sejerlänner
Geowizard
Beiträge: 1552
Registriert: Mi 9. Jan 2008, 19:10

Re: Einsteigerkurs Klettern

Beitrag von Sejerlänner »

Danke für die schnellen und positiven Antworten, somit sind dann 2 Interessenten da ;)
Liebe Grüße
Sejerlänner
Benutzeravatar
birnsojjel
Geocacher
Beiträge: 54
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 22:14
Wohnort: Kreuztal

Re: Einsteigerkurs Klettern

Beitrag von birnsojjel »

Nach Überzeugungskunst vom Sonnenwinkler bin ich wohl auch dabei, jetzt muss nur noch die Terminfrage geklärt werden...
birnsojjel (formerly known as thomyiommi)

Bild
Benutzeravatar
DB4PA
Geonewbie
Beiträge: 1
Registriert: So 28. Sep 2008, 16:23
Wohnort: Betzdorf
Kontaktdaten:

Re: Einsteigerkurs Klettern

Beitrag von DB4PA »

Nach sowas wie nem Kletterkurs für Geocacher hab ich auch schon gesucht.
Wäre auch dabei, wenn das zeitlich hinhaut.
Bild
Antworten