Seite 1 von 8

Sehenswerte Caches im Siegerland

Verfasst: Di 9. Sep 2008, 19:43
von Sonnenwinkler
Vielleicht interessieren sich einige (auswärtige) Cacher mal für sehenswerte bzw. suchenswerte Caches im Siegerland. Welche könnt ihr speziell empfehlen? Mir würden spontan schon einge einfallen, weshalb ich mal hier eine Liste veröffentliche:

Schwierig entweder vom D-Level oder T-Level oder auch beides gleichzeitig sind z.B. die Caches vom geoDIABLOUS-Team oder die Drills von Team Snooper.

Als Spezialist für Lost Places fällt mir PereUbu ein, Kugelsicher, Krupp-Hochhaus und Geisterstunde sollte man sich ansehen, solange man (zumindest bei den ersten beiden) noch hin kann, denn die Lost Places sind bald wirklich lost...

Tolle Ideen gibt es auch im Siegerland, hier hat uns z.B. der 2Bo2=Jubilee sehr gut gefallen!

Thorsten

Re: Sehenswerte Caches im Siegerland

Verfasst: Di 9. Sep 2008, 20:08
von Sejerlänner
"Have a break" ist ein ziemlich gelungener Cache.
Landschaftlich schön gelegen ist "Canyon"
Ne wunderbare Runde ist "Hohenseelbachskopf" , auch wenn der auf Rheinland-Pfälzer Seite beginnt.

Ob "N8 Mission am Kreuz" das hält, was die Logs versprechen, kann ich hoffentlich demnächst beantworten. :D

Re: Sehenswerte Caches im Siegerland

Verfasst: Di 9. Sep 2008, 20:37
von super_penny
Die Mission N8 am Kreutz ist wirlich empfelenswert, ebenso wie der Indy und die "Jagd auf Roter Oktober" und seit neustem auch der "Wasserberg" in Herdorf, wobei ich noch nicht den sagen wir "richtigen Einstieg" gefunden hab. Die die da waren wissen was ich meine :-)).

LG

Team super_penny

Re: Sehenswerte Caches im Siegerland

Verfasst: Di 9. Sep 2008, 21:15
von Sejerlänner
Wasserberg steht auch auf der Liste. :roll:

Letztes WE haben wir DB4PA und RealAndi beim "Kugelsicher"getroffen, die kamen gerade vom Wasserberg und haben uns entsprechend neugierig gemacht :D

Re: Sehenswerte Caches im Siegerland

Verfasst: Di 16. Sep 2008, 11:36
von Knicklicht M.
Ich war vom "Räuber Hotzenplotz" sehr beeindruckt - das ist ein wunderbarer Familiencache!
Allerdings sind wir im letzten Herbst in die Irre geleitet worden und die Großmutter wartet immer noch darauf, dass wir Kasper und Seppel beim Suchen unterstützen...

Fürchterlich gut war auch "Der Schatz der Maya" - der hat zu ungeahnter Dynamik in der Knicklichter-Beziehung geführt... :kopfwand:
Aber: Ende gut, alles gut....

Melle Knicklicht

Re: Sehenswerte Caches im Siegerland

Verfasst: Di 16. Sep 2008, 12:42
von Sejerlänner
Wer einen Multi ohne zählen, rechnen und rätseln suchen möchte, sollte
mal GC1G69H ins Auge fassen. 6,5 KM wandern in schöner Umgebung
mit interessanten Stationen und kniffeligen Verstecken.
Der Final ist dann der passende Abschluß.

Re: Sehenswerte Caches im Siegerland

Verfasst: Di 16. Sep 2008, 14:34
von birnsojjel
Mein Tipp: Pierre Sauvage GC1BWEZ
http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... 523bb498fd
Landschaftlich wirklich schöne Runde mit Ecken, die man dort nicht vermutet und einem malerischen Final - und das Ganze ohne viel Rechnerei. Sehr schön

Re: Sehenswerte Caches im Siegerland

Verfasst: Di 16. Sep 2008, 19:37
von Aceacin
Auch wenn ich den Schlumpfhausen-Cache (GCR6TH) bisher immer noch nicht finden konnte (muss wohl da sein, weil nach mir den jemand gefunden hat, bin wohl nicht so gut im Suchen) war es bis zu dem Steinkreis eine wirklich tolle Wanderung. Ein schöner Cache in einer schönen Umgebung.
Ich bin sogar an der FarneEiche (GC1B4DM) vorbei gekommen, ebenfalls ein schöner Cache mit einer wunderbaren Wanderung verbunden.

CU,

Aceacin

Re: Sehenswerte Caches im Siegerland

Verfasst: Di 16. Sep 2008, 20:02
von Sonnenwinkler
Der Schlumpfhausen-Cache ist auch so ziemlich die Runde, die ich als kleiner Thorsten immer mit dem Fahrrad und Freunden oder Opa gefahren bin, an der Quelle und dem Turm war ich unzählige Male. Gut, später dann mit dem Bollerwagen am 1. Mai. Die Runde hat wirklich viele Highlights!

Zum Cache: Den Cache hat Roger übernommen und das gemuggelte Final neu versteckt. Wir haben den kurze Zeit später gesucht und es ist wirklich eine Arbeit, das Ding zu finden. Man soll ja den Cache wie einen Lawinenverschütteten suchen: Also nimmt Dir mal einen Stock oder irgendwas zum pieksen und dann geht's los... nur mit Schauen wirst Du wenig Erfolg haben! Viel Glück!

Re: Sehenswerte Caches im Siegerland

Verfasst: Di 16. Sep 2008, 20:08
von Aceacin
Was meinste, was ich rumgestochert hab und später die Fingernägel schrubben musste. Vom nur guggen werden die nicht schmutzig. *g*
Aber mag sein, dass ich einfach noch nicht genug rumgestochert habe.

CU,
Aceacin