Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Lebensmittel im Cache ...

Suchen bei den vielen Sachen: Monte Schlacko und die Sieg.

Moderator: crisb

Benutzeravatar
Knicklicht M.
Geocacher
Beiträge: 23
Registriert: Fr 12. Sep 2008, 22:11
Wohnort: Siegen

Lebensmittel im Cache ...

Beitrag von Knicklicht M. »

In unseren Cache "Das Medaillon der Elisabeth" hat wohl jemand Lebensmittel eingelegt:

Butter
Schokoriegel
Zucker/Mentos

Was, bitte schön, soll denn diese Sauerei?!
:kopfwand:

Ich bin stinksauer deswegen und frage mich, wer das wohl gemacht haben mag.
Cacher?
Auch wenn man sich nicht an die Regeln halten mag, sagt einem doch der gesunde Menschenverstand, dass man keine Lebensmittel, noch dazu so etwas wie Schokolade und Butter, in einen Cache legen darf!

Oder waren das irgendwelche Muggels, die sich einen (schlechten) Scherz erlaubt haben?

Ich kann es einfach nicht glauben ...

Frau Knicklicht
Bild Bild
Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Re: Lebensmittel im Cache ...

Beitrag von Windi »

Vor allem bei den derzeit herrschenden Temperaturen macht sich Butter und Schokolade bestimmt ganz gut in einem Cache. :kopfwand:
Bild
Benutzeravatar
Griffin
Geowizard
Beiträge: 1371
Registriert: Mi 23. Jun 2010, 14:34

Re: Lebensmittel im Cache ...

Beitrag von Griffin »

Da wohl kein Cacher im Sommer nach 2 Wochen selbst ein Stück Butter in einer Dose finden möchte, würde ich auf Muggels mit zu viel Humor tippen.

Sei froh, dass der Scherzkeks scheinbar gerade keinen Limburger Käse zur Hand hatte. Die nach dem zärtlich duftenden Käse stinkende und bis zum Rand mit Schimmel gefüllte Dose hättest du sonst entsorgen können. :hilfe:
Light travels faster than sound, that's why some people appear bright, until you hear them speak.
Benutzeravatar
crisb
Geomaster
Beiträge: 623
Registriert: Do 3. Dez 2009, 21:04
Wohnort: Siegen
Kontaktdaten:

Re: Lebensmittel im Cache ...

Beitrag von crisb »

Hab mal Cranberrymarmelade in einem Cache gefunden.

Scheinbar wissen nicht alle Leute, dass man keine Lebensmittel hinein legt, allein schon wegen den Temperaturunterschieden macht es ja keinen Sinn. Oder lagert jemand sein Essen draußen im Garten? :D
Benutzeravatar
Aceacin
Geowizard
Beiträge: 2006
Registriert: Mo 8. Sep 2008, 17:09
Wohnort: KO-Ehrenbreitstein
Kontaktdaten:

Re: Lebensmittel im Cache ...

Beitrag von Aceacin »

Mentos gehen ja noch, die verderben nicht. Auch hab ich z.B. in 2 Caches an der Eisenstraße einzelverpackte Traubenzuckerbonbons gefunden (die manin der Apotheke schonmal geschenkt bekommt).
Immer wieder mal findet man ein Aldi-Hanuta oder ähnliches.
Das, was ich bisher am Kritischsten fand war voriges Jahr am 1. Mai ein Osterei im Cache beim Druidenstein. Natürlich hab ich den Biomüll entsorgt. So überreife Eier klatschen recht laut, wenn sie nach einem schönen Parabelflug an einen Baum klatschen. *g*
In der Kölner Ecke gibt es einen Cache, der voll mit gut haltbaren Süßigkeiten ist.
Vielleicht sind wir doch blinder, als wir auf den ersten Blick sehen können.
BildBild
Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Re: Lebensmittel im Cache ...

Beitrag von Windi »

Wer kann sich noch an die Geschichte mit dem Nudelsalat im Cache erinnern?
Ist allerdings schon ein paar Jährchen her und war dann hier im Forum lange Zeit ein Running Gag.
Bild
rautaxe
Geomaster
Beiträge: 366
Registriert: Do 25. Okt 2007, 21:38
Wohnort: Buchholz i. d. Nordheide

Re: Lebensmittel im Cache ...

Beitrag von rautaxe »

Im Urlaub hab ich in einem Cache Tabletten gefunden :shocked: :???:
Hochziehender Lowrance Sierra Triton 500 Besitzer.
bsterix
Geowizard
Beiträge: 1364
Registriert: So 15. Aug 2004, 00:10
Wohnort: bei Stuttgart

Re: Lebensmittel im Cache ...

Beitrag von bsterix »

In Schweden hab ich mal einen Gefrierbeutel (zugeknotet) mit Gummibärchen gefunden, die dazu noch völlig feucht waren.
BildBild
PHerison
Geowizard
Beiträge: 1651
Registriert: Mi 28. Jul 2004, 09:48

Re: Lebensmittel im Cache ...

Beitrag von PHerison »

Aceacin hat geschrieben:Mentos gehen ja noch, die verderben nicht. ...
Solange keine Feuschtigkeit eindringt... :sad2:
Benutzeravatar
Fagris
Geocacher
Beiträge: 277
Registriert: Sa 2. Jan 2010, 10:55
Wohnort: 57439 Attendorn
Kontaktdaten:

Re: Lebensmittel im Cache ...

Beitrag von Fagris »

Er hätte ja wenigstens noch Mehl und Ei mit in den Cache packen können... dann nen bissl Wasser drauf und nach 2 Tagen wäre bei diesen Temperaturen ein schicker Schokokuchen fertig gewesen ;)

Ich finde häufiger Hustenbonbons, Badekugeln, Brausetabletten und Schokozeugs wie Hanuta... manch einer denkt offenbar nicht nach was er da rein packt "Hauptsache getauscht"... Out: Butter In: Lätta

Liebe Grüße aus der Nachbarschaft ;)
Bild
Antworten