Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Schneetauglichen Multis im Raum Wenden-Kreuztal-Olpe?

Suchen bei den vielen Sachen: Monte Schlacko und die Sieg.

Moderator: crisb

scharog
Geonewbie
Beiträge: 5
Registriert: Sa 25. Dez 2010, 16:49

Schneetauglichen Multis im Raum Wenden-Kreuztal-Olpe?

Beitrag von scharog »

Frohe Weihnachten an alle.
Da es dieser Winter sehr streng und schneereich ist, wollte ich fragen, ob jemand schneetauglichen Multi`s im Raum Wenden-Kreuztal-Olpe kennt? Danke
Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13356
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Schneetauglichen Multis im Raum Wenden-Kreuztal-Olpe?

Beitrag von moenk »

Schneetaugliche Caches werden mit einer Schneeflocke als Attribut gekennzeichnet.
Suchst Du noch oder loggst Du schon?
scharog
Geonewbie
Beiträge: 5
Registriert: Sa 25. Dez 2010, 16:49

Re: Schneetauglichen Multis im Raum Wenden-Kreuztal-Olpe?

Beitrag von scharog »

Über Schneeflocke habe ich schon gelesen, aber wo kann ich die finden?
Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13356
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Schneetauglichen Multis im Raum Wenden-Kreuztal-Olpe?

Beitrag von moenk »

Oben rechts bei den Attributen - es kann auch 24/7 angegeben sein.
Suchst Du noch oder loggst Du schon?
scharog
Geonewbie
Beiträge: 5
Registriert: Sa 25. Dez 2010, 16:49

Re: Schneetauglichen Multis im Raum Wenden-Kreuztal-Olpe?

Beitrag von scharog »

Danke. Habe endlich gefunden.
maierkurt
Geowizard
Beiträge: 2682
Registriert: Mi 23. Jan 2008, 09:55

Re: Schneetauglichen Multis im Raum Wenden-Kreuztal-Olpe?

Beitrag von maierkurt »

Ich hatte mich schon gewundert, warum Ihr neulich die Hohe Rhonard angegangen seid. :-)
Läuft!
pinofit
Geocacher
Beiträge: 33
Registriert: Sa 26. Dez 2009, 11:26
Kontaktdaten:

Re: Schneetauglichen Multis im Raum Wenden-Kreuztal-Olpe?

Beitrag von pinofit »

Das mit den Attributen ist ja wunderbar, solange diese auch richtig gesetzt sind. Ich habe des öfteren schon angeblich schneesichere Caches gesucht, die letztendlich in keinster Weise schneesicher waren...
Norweger1
Geocacher
Beiträge: 38
Registriert: So 28. Dez 2008, 22:11

Re: Schneetauglichen Multis im Raum Wenden-Kreuztal-Olpe?

Beitrag von Norweger1 »

pinofit hat geschrieben:Das mit den Attributen ist ja wunderbar, solange diese auch richtig gesetzt sind. Ich habe des öfteren schon angeblich schneesichere Caches gesucht, die letztendlich in keinster Weise schneesicher waren...
Warum?
Ein Petling an einer Baumwurzel, unter 30 cm Schnee, ist dort ziemlich sicher.

Gruß Jochen
pinofit
Geocacher
Beiträge: 33
Registriert: Sa 26. Dez 2009, 11:26
Kontaktdaten:

Re: Schneetauglichen Multis im Raum Wenden-Kreuztal-Olpe?

Beitrag von pinofit »

Das Stimmt, der liegt der Petling absolut muggelsicher und auch nahezu sicher vor Cachern...
scharog
Geonewbie
Beiträge: 5
Registriert: Sa 25. Dez 2010, 16:49

Re: Schneetauglichen Multis im Raum Wenden-Kreuztal-Olpe?

Beitrag von scharog »

Hohe Rhonard hat es trotzdem viel Spaß gemacht. Die 4 km beim kniehohem Schnee waren gefühlte 8 km. Und nicht gefundener Final müssten wir für unseren Sohn mit auf Sturmkocher vorbereitetem Essen kompensieren. Es ist natürlich klar, dass fast alle Multis mit Small oder Regular enden und die sind sehr schwer ausser Reichweite vom Schneemassen zu verbergen. Aber die Kinder stehen darauf (auf große Verstecke). Und deshalb es ist leichter die vom Computer oder Konsole aus dem Haus zu locken. Tradi´s sind leichter zu verstecken (Magnet usw), aber da sucht man halbe Stunde Parkmöglichkeit (bei unseren jetzigen Straßenverhältnissen) und 5 Minuten buddelt man in dem Schnee.
Und blöderweise macht "Einfach im Wald spazieren" nach dem Entdecken von Geocaching kein Spaß!!!
Antworten