P M O

Suchen bei den vielen Sachen: Monte Schlacko und die Sieg.

Moderator: crisb

Benutzeravatar
Team Aikidoka
Geocacher
Beiträge: 189
Registriert: Sa 6. Okt 2007, 11:49
Wohnort: Wilnsdorf-Rudersdorf
Kontaktdaten:

Re: P M O

Beitrag von Team Aikidoka » Fr 11. Feb 2011, 18:35

@BlueGerbil

Generell finde ich das unsinnig. Bei Rätselcaches macht es m.E. noch weniger Sinn. Bei D4-Rätselcaches sind doch eh schonmal 80% der Cacher außen vor, da sie keine Mysteries machen oder machen können.
Wenn man jetzt die Menge der übriggebliebenen Cacher nochmals durch PMO begrenzt, kann man denen ja schon fast das Listing persönlich in die Hand drücken. ;)

Werbung:
Benutzeravatar
crisb
Geomaster
Beiträge: 615
Registriert: Do 3. Dez 2009, 21:04
Ingress: Enlightened
Wohnort: Siegen
Kontaktdaten:

Re: P M O

Beitrag von crisb » Fr 1. Jun 2012, 09:17

Team Aikidoka hat geschrieben:Was macht es eigentlich für einen Sinn, einen Rätselcache als "Premium Member Only" einzustellen? :???: Heute wieder mal bei diesem hier geschehen.

Vielleicht kann mir das ja mal jemand erklären. Ich erkenne momentan nicht den Nutzen darin, einen Teil der Cacher vom Rätseln auszuschließen. Wenn der Owner noch eine Provision bekäme für jeden Neu-Premium-Member, der sich wegen seinem Cache anmeldet, könnte ich es ja noch verstehen. Die Spoilerei in irgendwelchen Foren, kann man PMO auch nicht wirksam verhindern. Nutzen für PMO-Caches sehe ich eigentlich nur, in sehr begrenztem Umfang, bei Goundspeak.

Bevor jetzt Kommentare kommen "die 30 $ im Jahr kann man für sein Hobby ausgeben" - ich bin Premium-Member!

Gruß
Thomas

Wieder so ein PMO Cache http://coord.info/GC3KPDK

Bastei
Geocacher
Beiträge: 72
Registriert: So 6. Jun 2010, 14:20

P M O

Beitrag von Bastei » Fr 1. Jun 2012, 10:08

Vllt. liegt den Ownern etwas daran, dass der Cache für nicht- Premium Member (in dem Fall wohl ehr neugierige "Muggel", welche von den schlimmen Geocachern hören und dann schnell mal im Internet gucken ob in ihrem Jagdrevier oder auf ihrem Privatbesitz ein Cache liegt) auf der Karte gar nicht ersichtlich ist.


Das jedenfalls ist meiner Meinung der einzige nachvollziehbare Grund für PMO Caches. Mir geht es in keinen Fall darum andere Geocacher auszuschließen!

Falls viel Arbeit in einem schönen Cache steckt würde ich immer ein PMO Listing erstellen, wo man einzelne Stationen nur in Verbindung mit dem Listing lösen kann.
Bei "einfachen Dosen" wo ich es nicht so schlimm finde wenn hier mal eine gemuggelt wird, gibt es natürlich kein PMO-Status.

Benutzeravatar
Griffin
Geowizard
Beiträge: 1371
Registriert: Mi 23. Jun 2010, 14:34

Re: P M O

Beitrag von Griffin » Fr 1. Jun 2012, 10:30

Bastei hat geschrieben:Vllt. liegt den Ownern etwas daran, dass der Cache für nicht- Premium Member (in dem Fall wohl ehr neugierige "Muggel", welche von den schlimmen Geocachern hören und dann schnell mal im Internet gucken ob in ihrem Jagdrevier oder auf ihrem Privatbesitz ein Cache liegt) auf der Karte gar nicht ersichtlich ist.
Bei einem Mystery sind die angegebenen Koordinaten eh nicht die des Verstecks. Das zitierte Argument verfängt daher nicht wirklich.

M.E. ist es bei Rätselcaches ziemlich sinnbefreit, diese als PMO einzustellen.

Auch wenn es dafür keine mir einleuchtenden Gründe gibt, ist natürlich jeder in seiner Entscheidung frei. Und das ist ja auch schon was.
Light travels faster than sound, that's why some people appear bright, until you hear them speak.

Benutzeravatar
crisb
Geomaster
Beiträge: 615
Registriert: Do 3. Dez 2009, 21:04
Ingress: Enlightened
Wohnort: Siegen
Kontaktdaten:

Re: P M O

Beitrag von crisb » Fr 1. Jun 2012, 10:34

Es ging eigentlich darum, dass der zuletzt genannte PMO Cache vom Threadstarter und Gegner der PMO-Caches selbst stammt :D
Zuletzt geändert von crisb am Fr 1. Jun 2012, 10:42, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Sonnenwinkler
Geocacher
Beiträge: 245
Registriert: Sa 30. Aug 2008, 21:18
Wohnort: Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: P M O

Beitrag von Sonnenwinkler » Fr 1. Jun 2012, 10:39

Verfechter? Eher Gegner ;) ... aber es stimmt schon: wer im Schlachthaus sitzt... ich sehe da auch keinen Sinn drin, einen Rätselcache als PMO zu setzen... ausser, man möchte wissen, wer – wann – wie oft – drauf schaut

Viele Grüße
Thorsten

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder