Baum Klettercache neuer Kurs

Suchen bei den vielen Sachen: Monte Schlacko und die Sieg.

Moderator: crisb

Antworten
msOXYD
Geonewbie
Beiträge: 4
Registriert: So 27. Jun 2010, 21:34

Baum Klettercache neuer Kurs

Beitrag von msOXYD » Di 1. Nov 2011, 20:30

Hallo

in der Suche habe ich gefunden, dass es bereits öfters Kletterkurse speziell für GeoCacher gegeben hat.

Was macht man nur, wenn man diese verpasst hat? Gibt es nochmal eine neue Auflage davon?

Eine Grundausrüstung mit Seil, Gurt, Karabinern, Bandschlingen, Helm u.s.w. ist vorhanden und auch Grundkenntnisse in der Kletterhalle und im Fels.
Allerdings keine Ahnung vom SKT?

CIAO

Werbung:
Benutzeravatar
azimut400gon
Geomaster
Beiträge: 453
Registriert: Sa 23. Jul 2011, 12:15
Wohnort: Dreiländereck
Kontaktdaten:

Re: Baum Klettercache neuer Kurs

Beitrag von azimut400gon » Mi 2. Nov 2011, 09:45

Kletterkurse werden von verschiedenen Firmen, Selbstständigen oder Vereinen das ganze Jahr über angeboten. Oftmals lohnt sich die Fahrt dahin auch, wenn es 200 Kilometer und mehr sind. Lieber einen guten Kurs, als Halbwissen in der Nachbarschaft!

Wenn Du über genügend Erfahrung in Halle und Fels verfügst, dann kannst Du Dir ja eine Gruppe suchen und erst einmal mitgehen und schauen. Viele der grundlegenden Sicherheitsregeln beherrschst Du sicherlich, manches liest man sich vorher aus guter Lektüre zum Thema Baumklettern, Arbeitsklettern und diversen Katalogen, Webseiten, Foren und Blogs an und dann lässt man sich einweisen.

Da Du kein Kletterneuling bist, sollte Dir das nicht so schwer fallen. Ob und wann Du einen speziellen Geocaching-Kletterkurs machst, musst Du selbst entscheiden. Hier gilt es das Kursangebot zu vergleichen. Möglicherweise ist er weitgehende identisch mit dem Kletterkurs den Du bereits absolviert hast?
255 Zeichen reichen weder für die Auflistung meiner Cacheausrüstung, noch der Erklärung meines Cacheverhaltens oder...

Ein paar Dinge zum Thema GPS und Co sammle ich auf http://gnss.ryanthara.de/

Benutzeravatar
coronar
Geowizard
Beiträge: 2566
Registriert: Mo 28. Apr 2008, 13:57

Re: Baum Klettercache neuer Kurs

Beitrag von coronar » Mi 2. Nov 2011, 13:24

Einfach mal Lokals fragen. Wenn Du im Fels zuhause bist, dann wirst Du auch einen Blick dafür bekommen haben, was sicher ist und was nicht. Insofern wird Dir ein Kurs wahrscheinlich nicht so viel neues bringen.
Bei mir war es anders rum. In Sachen Absicherung hab ich jetzt beim Felsklettern nicht mehr so viel gelernt, da ich die meisten Dinge vorher schon gehört habe. Imho halte ich üben für wichtiger als Kurse belegen. Aber es kommt auch darauf an, wieviel Du Dir und Deinem Wissen zutraust. Es gibt halt auch noch einen Unterschied zwischen "ich geh mal mit erfahrenen Freunden klettern" und "ich kann eine Topropestrecke im nichtgesicherten Fels aufbauen, an die ich ohne Bedenken auch meine Kinder hängen würde." Das mußt Du selbst entscheiden.
"Mailand oder Madrid - hauptsache Italien" (A. Möller)

Norweger1
Geocacher
Beiträge: 38
Registriert: So 28. Dez 2008, 22:11

Re: Baum Klettercache neuer Kurs

Beitrag von Norweger1 » Do 3. Nov 2011, 00:11

Ich könnte Dir die Nummer von einem Baumpfleger geben, wo ich einen Kurs belegt habe.
Die Idee mit anderen erfahrenen Cachern mal mitzugehen ist aber auch nicht verkehrt.


Gruß Norweger 1

msOXYD
Geonewbie
Beiträge: 4
Registriert: So 27. Jun 2010, 21:34

Re: Baum Klettercache neuer Kurs

Beitrag von msOXYD » Do 3. Nov 2011, 16:58

Danke für die Tipps.

Über eine Einladung bei einem regionalen T5 mal mitzugehen würde ich mich freuen :roll: .

Dann kann man immer noch sehen- ob man nicht noch zusätzlich einen externen Kurs belegt.

Benutzeravatar
coronar
Geowizard
Beiträge: 2566
Registriert: Mo 28. Apr 2008, 13:57

Re: Baum Klettercache neuer Kurs

Beitrag von coronar » Fr 4. Nov 2011, 13:31

Wo bist Du denn regional aufgehoben?
"Mailand oder Madrid - hauptsache Italien" (A. Möller)

Benutzeravatar
Sejerlänner
Geowizard
Beiträge: 1552
Registriert: Mi 9. Jan 2008, 19:10

Re: Baum Klettercache neuer Kurs

Beitrag von Sejerlänner » Fr 4. Nov 2011, 14:05

coronar hat geschrieben:Wo bist Du denn regional aufgehoben?



Wenn der Thread im Siegerländer Regionalforum steht tippe ich mal auf's Siegerland :???:
Liebe Grüße
Sejerlänner

msOXYD
Geonewbie
Beiträge: 4
Registriert: So 27. Jun 2010, 21:34

Re: Baum Klettercache neuer Kurs

Beitrag von msOXYD » Fr 4. Nov 2011, 15:27

Eure Vermutung stimmt natürlich- um genau zu sein: Südlichstes Siegerland - Nicht weit nach AK und nicht weit nach LDK

In der Zwischenzeit habe ich schon zwei PN bekommen. Ich danke an dieser Stelle dem lebendigen Forum.

Bis Bald- im Wald!

Wolfshorn
Geocacher
Beiträge: 32
Registriert: So 1. Nov 2009, 14:34

Re: Baum Klettercache neuer Kurs

Beitrag von Wolfshorn » Mi 9. Nov 2011, 20:08

Sejerlänner hat geschrieben:
coronar hat geschrieben:Wo bist Du denn regional aufgehoben?



Wenn der Thread im Siegerländer Regionalforum steht tippe ich mal auf's Siegerland :???:



Hehehe, die "feindlichen" Sauerländer lesen hier auch mit ;-)))))
Gruß übern Berg, Wolfshorn

RadiMalle
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: Di 8. Nov 2011, 15:47

Re: Baum Klettercache neuer Kurs

Beitrag von RadiMalle » Sa 14. Jul 2012, 01:43

Hallo zusammen. Jemand interesse die nächten Tage/Wochen mal einen Klettercache anzugehen?

Gruss radimalle

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder