Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

FAQ - z.B. "Wie logge ich einen Geokret?"

Moderator: Schrottie

Antworten
Benutzeravatar
Grimpel
Geocacher
Beiträge: 159
Registriert: Di 19. Jun 2007, 09:32
Wohnort: Berlin

FAQ - z.B. "Wie logge ich einen Geokret?"

Beitrag von Grimpel » Mo 15. Sep 2008, 02:09

  1. Was ist denn "Geokrety"?

    Dieser kostenlose Service funktioniert ähnlich wie ein TravelBug oder GeoLutins und hat das Ziel, Reisende auf ihrem Streifzug durch die Welt der Geocaches zu begleiten. Und das möglichst Plattform-übergreifend und international (z.Z. Benutzerführung in Deutsch, English, Polski, Česky, Slovenčina, Français, Русский, Português, Italiano, Chinese, Română, Español, Dansk, Català, Eesti, Magyar, Latviešu, Українська, Svenska, Suomi, Български, Shqip, Ελληνικά).

  2. Wie logge ich einen Geokret? (Schnellverfahren ohne Registrierung / ohne eigenes Benutzerkonto)

    • http://geokrety.org aufrufen, links unten das deutsche Fähnchen anklicken und dann auf
    • "Log eintragen" (links oben).
    • Art des Logeintrags wählen.
    • Trackingcode des Geokrets eingeben.
    • Falls der Geokret einen neuen Aufenthaltsort bekommen hat (also Art des Logeintrags: "Geokret ablegen"), den entsprechenden Wegpunkt (waypoint) des Caches vermerken. Geokrety.org holt sich dann automatisch weitere Daten aus der jeweiligen Cache-Datenbank.
      Bei einem Cache von geocaching.com funktioniert die automatische Abfrage leider nicht, deshalb müssen zusätzlich die Koordinaten per Hand in die entsprechenden Felder eingetragen werden.
    • So, eigentlich schon fertig, aber vielleicht möchtest Du ja netterweise noch ein paar zusätzliche Angaben wie Deinen Cachernamen und einen Kommentar eingeben?
    • Zum Schluss auf "go!" rechts unten klicken.

    Falls Du öfter mal einem Geokret auf seiner Reise weiterhilfst oder einen eigenen Geokret kostenlos anlegen willst, solltest Du Dir mal den Menupunkt "Neuen Benutzer registrieren" angucken...

  3. Art des Logeintrags: Welcher ist der Richtige?

    • Wenn Du einen GeoKret weitertransportiert und in einen anderen Cache getan hast, dann "GeoKret abgelegt".
    • Wenn Du einen GeoKret in einem Cache gefunden und ihn mitgenommen hast, dann "GeoKret mitgenommen".
    • Wenn Du einen GeoKret in einem Cache gefunden und ihn nicht mitgenommen hast, dann "GeoKret entdeckt".
    • Wenn Du mit einem GeoKret in der Tasche zu einem Cache gegangen bist und den GeoKret wieder mitgenommen hast, dann ist das ein "Zwischenstopp". Der Zwischenstopp ist die Kombination aus "GeoKret abgelegt" und gleich wieder "GeoKret mitgenommen".
    • Wenn sich sich der Aufenthaltsort des GeoKrets nicht geändert hat, Du aber trotzdem eine Nachricht hinzufügen möchtest, dann "Kommentar".

  4. Was ist der Unterschied zwischen "GeoKrets in meinem Besitz" und "Meine eigenen GeoKrets"?

    Deine eigenen GeoKrets sind alle GeoKrets, die Du selber erschaffen, d.h. angelegt hast. GeoKrets, die Du aus einem Cache mitgenommen, aber noch nicht in einem anderen Cache abgelegt hast, die also aktuell auf Deinem Schreibtisch rumstehen oder in Deinem Cacher-Rucksack schmoren, sind GeoKrets in Deinem Besitz!

  5. Was sagt denn Groundspeak zu der TravelBug-Konkurrenz?

    GC.com steht auf dem Standpunkt, dass sie das nichts angeht bzw. es jedem freigestellt ist, ob er einem GeoKret weiterhilft und seinen neuen Standort ggf. mit GC-Waypoint und Koordinaten logt - siehe Groundspeak Forum.

    Viel Spaß mit den Geokrets! ;D Grimpel

Werbung:
Benutzeravatar
TheBigMG
Geocacher
Beiträge: 82
Registriert: Fr 22. Jul 2011, 09:50
Kontaktdaten:

Re: FAQ - z.B. "Wie logge ich einen Geokret?"

Beitrag von TheBigMG » So 2. Sep 2012, 13:01

Moin!
Ich möchte noch erwähnen, dass man unter Firefox das Loggen viel einfacher haben kann. Ich habe dazu mal eine kleine Anleitung geschrieben:

Geokretys loggen unter Firefox

Gruß TheBigMG, der sehr von Geokretys überzeugt ist....
TheBigMG

Mein kleiner (Neu)-Cacher Blog
BildBild

Benutzeravatar
ka_be
Geocacher
Beiträge: 268
Registriert: Di 2. Mär 2010, 23:44

Re: FAQ - z.B. "Wie logge ich einen Geokret?"

Beitrag von ka_be » So 2. Sep 2012, 17:44

TheBigMG hat geschrieben:Moin!
Ich möchte noch erwähnen, dass man unter Firefox das Loggen viel einfacher haben kann. Ich habe dazu mal eine kleine Anleitung geschrieben:

Geokretys loggen unter Firefox

Gruß TheBigMG, der sehr von Geokretys überzeugt ist....
Hallo!

Und ich kann noch kurz hinzufügen, dass es die Geokrety Toolbox auch für Chrome gibt!

https://chrome.google.com/webstore/deta ... bfdndkahnl

Ansonsten funktioniert alles so wie von TheBigMG beschrieben.

Grüßle,

ka_be
BildBild

Benutzeravatar
Schrottie
Geoguru
Beiträge: 3582
Registriert: Di 29. Jul 2008, 15:23
Wohnort: 13595 Spandau
Kontaktdaten:

Re: AW: FAQ - z.B. "Wie logge ich einen Geokret?"

Beitrag von Schrottie » Mo 3. Sep 2012, 07:47

Normal. Greasemonkeyscripte lassen sich schließlich alle ohne weiteres in Chrome einbinden. :-)
Good Byte,

Schrottie

Vampire0
Geonewbie
Beiträge: 1
Registriert: Do 10. Jan 2013, 00:51

Re: FAQ - z.B. "Wie logge ich einen Geokret?"

Beitrag von Vampire0 » Do 10. Jan 2013, 00:56

Mal ne blöde Frage, kann man einen GK nicht auch bei jemand anderen discovern so wie einene TB? Wenn ich einen GK discovern will, verlangt er zwingend Cachecode oder Koordinaten.

Benutzeravatar
steingesicht
Geoguru
Beiträge: 4588
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 21:02
Wohnort: über'm Neckar

Re: FAQ - z.B. "Wie logge ich einen Geokret?"

Beitrag von steingesicht » Do 10. Jan 2013, 07:26

Vampire0 hat geschrieben:Mal ne blöde Frage, kann man einen GK nicht auch bei jemand anderen discovern so wie einene TB? Wenn ich einen GK discovern will, verlangt er zwingend Cachecode oder Koordinaten.
Einfach so geht das nicht (das ist ja schliesslich auch ein Spiel mit Koordinaten) - dann gib halt ungefähr die Koordinaten an, an denen Du den GK gesehen hast.
Bild Bild Bild
T5 war gestern - Ächte Männer loggen DNF! Bist auch Du hart genug?

DresdnerDuo
Geocacher
Beiträge: 103
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 20:12

Re: FAQ - z.B. "Wie logge ich einen Geokret?"

Beitrag von DresdnerDuo » Mi 5. Feb 2014, 05:17

Hallo,

gibt es irgendeine Möglichkeit das Loggen der Krertys in GSAK zu implementieren? Leider fehlen mir die Kenntnisse "da schnell mal was zu zaubern".

VG DresdnerDuo
Bild

paprotek
Geocacher
Beiträge: 29
Registriert: Fr 12. Okt 2012, 22:17

Re: FAQ - z.B. "Wie logge ich einen Geokret?"

Beitrag von paprotek » Fr 30. Mai 2014, 16:22

GeoKrety haben API, also technisch gesehen kein Problem das zu implementieren (mit Ausnahme von Zeit). Ob das jemand ausser GSAK Author machen kann, ist andere Frage.

Aber man kan ein Tool schreiben, der dieselbe .txt Datei wie GSAK prozessieren wurde, und dort zu loggen. Das braucht aber Zeit, und wenn es Alternative gibt, die Dosen nach Arbeit zu suchen, weil der Tag noch lang ist, mache ich das lieber, aber vielleicht in Winter kann ich mich mobilisieren, so ein kleines Tool zu machen :D

Benutzeravatar
mirabilos
Geocacher
Beiträge: 266
Registriert: Fr 10. Aug 2007, 19:50
Ingress: Resistance

Re: FAQ - z.B. "Wie logge ich einen Geokret?"

Beitrag von mirabilos » So 3. Aug 2014, 14:16

userscripts.org ist tot. Wo kriege ich eine vertrauenswürdige Version von GKT her?
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder