Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Geokrety-Werkstatt

MysterioP
Geocacher
Beiträge: 60
Registriert: Di 10. Feb 2009, 09:39
Kontaktdaten:

Geokrety-Werkstatt

Beitrag von MysterioP » Mi 23. Mär 2011, 16:13

Da nun schon mehrmals der Vorschlag aufkam, einen separaten Thread zum Kretybasteln aufkam, eröffne ich diesen nun einfach mal.

Einige Vorschläge findet ihr schon hier: Es wäre schön, wenn möglichst viele Cacher hier ihre Ideen kundtun. Auch wenn die Idee noch so einfach ist, wäre es nett immer eine kleine Anleitung mitzuliefern, wenn möglich auch mit Foto.

Also, postet einfach eure schönsten Ideen, damit mehr und mehr tolle Krety entstehen und somit die Akzeptanz unter den Cachern steigt..
Bild

Werbung:
Benutzeravatar
Grimpel
Geocacher
Beiträge: 159
Registriert: Di 19. Jun 2007, 09:32
Wohnort: Berlin

Re: Geokrety-Werkstatt

Beitrag von Grimpel » So 17. Apr 2011, 09:08

Ich habe einigen GeoKrets eine spezielle Aufgabe mit auf den Weg gegeben, sie sollen auf ihrer Reise was Spezielles sammeln, z.B. in diesem kleinen Büchlein sollen Kochrezepte gesammelt werden:
Cook.jpg
Cook.jpg (99.16 KiB) 6174 mal betrachtet
Dieser kleine Billig-Digitalrekorder sammelt Musik oder gesprochene Grüße:
Audio.jpg
Audio.jpg (99.05 KiB) 6174 mal betrachtet
Und der hier sammelt Mineralien (Endlich ein vernünftiger Einsatzzweck für einen Petling, als Final finde ich die Dinger ja ziemlich frustrierend):
Minerals.jpg
Minerals.jpg (67.46 KiB) 6174 mal betrachtet
Frohes Basteln!

kecolein
Geocacher
Beiträge: 225
Registriert: Fr 22. Apr 2011, 20:32

Re: Geokrety-Werkstatt

Beitrag von kecolein » Fr 8. Jul 2011, 17:53

Nachdem wir erst vor Kurzem auf Geokretys gestoßen sind und unseren ersten Krety nicht so trist abschicken wollten, haben wir uns da mal etwas einfallen lassen.

Und somit haben wir einfach mal eine Holzscheibe unter einen Laser gelegt und geschaut was heraus kommt. Und siehe da, ich habe doch tatsächlich etwas herzuzeigen :D

Unter dem schlecht ausgebesserten weißen Bereich versteckt sich übrigens der Code in der gleichen Schriftart wie der Name, nur haben wir diesen noch in fett gesetzt.

Bild

Bild



Daran kommt dann noch mit einer Kugelkette das visitenkartengroße "Anhängeschild" (das mir Schrottie netterweise zur Verfügung gestellt hat) und einen kleinen Krtek (der kleine Maulwurf, den man aus der Sendung mit der Maus kennt ;) )
Die Kugelkette muss ich allerdigns erst noch besorgen. Das wichtigste wollte ich Euch aber nicht vor enthalten.


Grüße
kecolein

Benutzeravatar
mic@
Geoguru
Beiträge: 7423
Registriert: Fr 17. Feb 2006, 20:56
Ingress: Enlightened
Wohnort: 14167 Berlin

Re: Geokrety-Werkstatt

Beitrag von mic@ » Fr 8. Jul 2011, 18:28

kecolein hat geschrieben:Und somit haben wir einfach mal eine Holzscheibe unter einen Laser gelegt und geschaut was heraus kommt. Und siehe da, ich habe doch tatsächlich etwas herzuzeigen :D
Sieht wirklich schick aus!
Noch eine Frage. Wann eröffnest Du denn Deinen Store, damit ich meine GKs bei Dir bestellen kann? :postpaket:
Hochzieher Bild Bild

Benutzeravatar
BriToGi
Geowizard
Beiträge: 1681
Registriert: Mo 23. Aug 2010, 15:46

Geokrety-Werkstatt

Beitrag von BriToGi » Fr 8. Jul 2011, 18:54

So ein Laser ist extrem cool :D Aber unbezahlbar, oder?

kecolein
Geocacher
Beiträge: 225
Registriert: Fr 22. Apr 2011, 20:32

Re: Geokrety-Werkstatt

Beitrag von kecolein » Sa 9. Jul 2011, 00:08

Bisher ist noch kein Store in Planung. War schließlich ja erst mal n Versuch. Was nicht ist, kann aber noch werden. :D

Wirklich billig ist so ein Laser nicht. Wir arbeiten mit einem der Kleinsten. Der steht halt bei meinem Freund in der Arbeit. Das kleinste der Dinger gibts ab VB 13.500 € gebraucht...ob das jetzt unbezahlbar ist oder nicht ist immer eine Frage des Standpunkts. ;)

Freut mich, dass euch der Krety gefällt. Wird auf jeden Fall noch n paar Nachfolger von geben. :D

kecolein
Geocacher
Beiträge: 225
Registriert: Fr 22. Apr 2011, 20:32

Re: Geokrety-Werkstatt

Beitrag von kecolein » Sa 9. Jul 2011, 02:52

PS: Habe gerade nochmal nachgeschaut nach CO2 Lasergravierer. Gibt es mit etwas suchen für ca. 5000 €. Damit kann man dann aber so gut wie alles damit gravieren. Die Leitungsangaben reichen vollkommen und stehen dem Gerät das wir verwenden nicht nach.
Wir haben mit einem solchen Laser bereits mehreres ausprobiert. So war Bastelkarton ausschneiden angesagt, weil und eine Danbo-Armee basteln zu viel Schneidearbeit war, bis hin zum gravieren von Logos, Namen etc. auf USB-Sticks oder eben GKs...

Ich spiele aber so langsam selbst mit dem Gedanken, da mal etwas Geld zu investieren....also wer weiß... ;)

Benutzeravatar
MaxED9
Geocacher
Beiträge: 243
Registriert: Di 30. Dez 2008, 12:35
Ingress: Enlightened
Wohnort: 10315 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Geokrety-Werkstatt

Beitrag von MaxED9 » Di 19. Jul 2011, 19:10

Huch, der Thread ist ja an mir vorbeigegangen.
Hallo erstmal.

Durch einen Hinweis von mic@ in den Kommentaren, bin ich nun hier auch dazu gestoßen.

Ich hab kürzlich ein paar Fräs/Gravierübungen machen lassen und dabei sind meine GeoKrety-Plaketten rausgekommen.
Alles noch nicht serienreif und ich bestehe/bestand auf die Gravierung des Tracking-Codes, da mir die gelaserten Codes auf einigen Coins von Groundspeak nicht gefallen haben und die nach starker Beanspruchung nicht mehr oder nur schwer lesbar waren.

Wie aus den Kommentaren hervorgeht, wäre ich einer Blanko-Version aber auch nicht abgeneigt, ich weiß aber noch nicht genau wo sich das preislich bewegt. Aber hier ging es ja in erster Linie um die Ideen, die ich damit ja auch kund getan habe. ;)
Bild

Schrottie

Re: Geokrety-Werkstatt

Beitrag von Schrottie » Do 28. Jul 2011, 23:04

Und bevor es im anderen Thread untergeht, auch hier in der gepinnten Ideensammlung nochmal der Verweis auf meine "Backversuche" mit Schmelzgranulat und bedruckter OHP-Folie.

Benutzeravatar
TGderErste
Geocacher
Beiträge: 294
Registriert: Fr 29. Jul 2011, 12:29
Wohnort: Göttingen

Re: Geokrety-Werkstatt

Beitrag von TGderErste » Fr 29. Jul 2011, 14:38

Hallo,

ja, die Gravuridee habe ich auch verfolgt.
Da ich Schmuck und Feuerzeuge graviere habe ich auch ein passendes Maschinchen vor Ort. :D
Hier mal mein erster GeoKrety. Bald im Umlauf und dann live zu bewundern.
Vorderseite
Bild
Rückseite
Bild

Gruß TGderErste
Interpunktionsfehler sowie Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen dem Zweck, die kognitive Flexibilität des Lesers zu schulen :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder