Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Laminieren mit dem Bügeleisen

Benutzeravatar
Starmi
Geocacher
Beiträge: 105
Registriert: Sa 25. Sep 2010, 21:49
Wohnort: Allgäu

Re: Laminieren mit dem Bügeleisen

Beitrag von Starmi » Fr 25. Mär 2011, 18:08

Oh mensch, jetzt komm ich echt ins Grübeln...
Wie es scheint, liegt mein Bügeleisen in nem Umzugskarton bei meinen Eltern im Keller - 600 km weg :kopfwand:
Jetzt steh ich vor der großen Frage: Kauf ich mir einfach ein Laminiergerät oder wart ich bis ich das nächste Mal nach Hause fahre, such es und probier es dann? :???:

Wollt eigentlich am Wochenende paar Kretys losschicken... da wär mein Bügeleisen jetzt gut gewesen :/

Naja, ich dank euch erstmal ganz herzlich =)
Bild

Werbung:
Benutzeravatar
wolkenreich
Geomaster
Beiträge: 924
Registriert: Fr 4. Feb 2011, 07:13
Wohnort: Leipzig

Re: Laminieren mit dem Bügeleisen

Beitrag von wolkenreich » Fr 25. Mär 2011, 18:14

Starmi hat geschrieben:Hallo allerseits =)

Ich hab letztens hier irgendwo gelesen, dass man auch ohne Laminiergerät einwandfrei mit Hilfe des Bügeleisens laminieren kann ..
das war hier http://www.geoclub.de/viewtopic.php?f=9&t=53130 ich hab die Folien zwischen ein Abwaschtuch gelegt. bisher is nix schief gegangen. Hab das Bügeleisen auf der ersten Stufe von Baumwolle (3 Punkte) stehen. wenn die Temperatur zu niedrig ist, dann haste im schlimmsten Fall ein paar Blasen an den Rändern, die konnte ich aber dann mit erneuter Bestrahlung (mit Wärme :) ) auch weg bekommen.

also, wenn die Fläche, die Du laminieren willst nicht größer ist, als die Fläche des Bügeleisens, dann kannste das Geld für das Laminiergerät sparen. is jedenfalls meine Meinung.
Starmi hat geschrieben:Oh mensch, jetzt komm ich echt ins Grübeln...
Wie es scheint, liegt mein Bügeleisen in nem Umzugskarton bei meinen Eltern im Keller - 600 km weg :kopfwand:
mal Nachbar fragen, oder Freundin? ..
BildBild

Benutzeravatar
Starmi
Geocacher
Beiträge: 105
Registriert: Sa 25. Sep 2010, 21:49
Wohnort: Allgäu

Re: Laminieren mit dem Bügeleisen

Beitrag von Starmi » Fr 25. Mär 2011, 18:49

Nö, Größe wäre immer in etwa Visitenkartengröße. Müsste also gehen.
Freundin fragen is ne gute Idee, das mach ich morgen Früh gleich mal. Danke :D
Bild

Suidakra
Geocacher
Beiträge: 95
Registriert: Mi 7. Okt 2009, 23:42

Re: Laminieren mit dem Bügeleisen

Beitrag von Suidakra » Fr 25. Mär 2011, 21:56

Ich hab auch recht lange gezögert bis ich mir ein Laminiergerät gekauft habe. Aber irgentwie brauch ich das Teil jetzt immer öffter. Ich weiß gar nicht wie ich bis jetzt one überlebt hab.

Ich würde dir empfehlen kauf dir ein Gerät und ein Bügeleisen, du wirst beides mehr als einmal brauchen und die zwei Sachen sind billiger wie 600km hin und zurück.
Jeder hat das Recht seine eigenen Fehler zu machen!

(\_/)
(O.o) This is Bunny. Copy Bunny into your
(> <) signature to help him on his way to world domination.

http://www.wod-festival.de/

Benutzeravatar
Starmi
Geocacher
Beiträge: 105
Registriert: Sa 25. Sep 2010, 21:49
Wohnort: Allgäu

Re: Laminieren mit dem Bügeleisen

Beitrag von Starmi » Sa 26. Mär 2011, 09:58

Suidakra hat geschrieben: Ich würde dir empfehlen kauf dir ein Gerät und ein Bügeleisen, du wirst beides mehr als einmal brauchen und die zwei Sachen sind billiger wie 600km hin und zurück.


Naja meine Eltern fahr ich ja ohnehin ab und an mal besuchen :D Ich würd jetzt nicht, wegen dem Bügeleisen 600 km fahren :lachtot:

Gestern Abend kam der Gatte heim und meinte, er hätte auch noch irgendwo sein altes Bügeleisen. Im Moment schläft er noch, sobald er wach ist, wird gesucht - man darf gespannt sein :D

Ich dank euch auf jeden Fall schonmal für eure Hilfe. Sollte ich die Geschichte mit dem Bügeleisen wirklich versuchen, halt ich euch auf dem Laufenden :p
Bild

Benutzeravatar
HexeMary
Geocacher
Beiträge: 196
Registriert: So 10. Okt 2010, 11:21
Wohnort: Erlangen

Re: Laminieren mit dem Bügeleisen

Beitrag von HexeMary » Sa 26. Mär 2011, 11:15

Der Kauf eines guenstigen Laminiergeraetes lohnt sich meines Erachtens schon.
Nicht nur fuer TB-Anhaenger :)
Beim Discounter (L***) gibts die ziemlich regelmaessig fuer unter 20 Euro, inklusive Folien. Ersatzfolien gibt es zusaetzlich, die sind auch sehr guenstig.
Hat bisher immer geklappt und bisher sind mir keine Folien kaputt gegangen.

Benutzeravatar
KnurrhahnGC
Geocacher
Beiträge: 81
Registriert: Fr 1. Aug 2008, 15:00
Ingress: Resistance
Wohnort: 58097 Hagen

Re: Laminieren mit dem Bügeleisen

Beitrag von KnurrhahnGC » Sa 26. Mär 2011, 12:39

Starmi hat geschrieben:Nö, Größe wäre immer in etwa Visitenkartengröße. Müsste also gehen.
Freundin fragen is ne gute Idee, das mach ich morgen Früh gleich mal. Danke :D
Da gibt es auch Kaltlaminierfolien in Visitenkartengröße. Hab ich auch schon benutzt und funktionieren recht zuverlässig.

Benutzeravatar
Starmi
Geocacher
Beiträge: 105
Registriert: Sa 25. Sep 2010, 21:49
Wohnort: Allgäu

Re: Laminieren mit dem Bügeleisen

Beitrag von Starmi » So 27. Mär 2011, 15:35

Bügeleisen hat fantastisch geklappt :applaus:
Habs zwischen 2 Blatt Papier gelegt, die erste Stufe Baumwollte eingestellt und losgelegt. Hat sofort blasenfrei geklappt :herzen1:

Dankeschön nochmal für eure Hilfe und alle Ratschläge =)
Bild

Benutzeravatar
Jberg1
Geonewbie
Beiträge: 6
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 21:38

Re: Laminieren mit dem Bügeleisen

Beitrag von Jberg1 » Do 30. Jun 2016, 12:20

Ja das mit dem Bügeleisen kann klappen, habe ich selbst mal versucht und geschafft :D Wenn man nicht viel zum Laminieren hat, ist das sicher eine sinnvolle Sache. Ansonsten ist ein Laminiergerät heutzutage nicht mehr so teuer. Oder man geht einfach in einen Druckladen, die machen dies sicher auch. Grüße
Haushaltstipp: Fettflecken verschwinden völlig, wenn man sie mit Öl überpinselt. - Buegeleisen-Testsieger :D

Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8604
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: Laminieren mit dem Bügeleisen

Beitrag von MadCatERZ » Do 30. Jun 2016, 14:48

Wenn's nur gelegentlich was zu laminieren gibt: Ich habe mit Kaltlaminierfolie gute Erfahrung gemacht. Ich habe einige einlaminierte Kärtchen schon seit Jahren im Draußeneinsatz, ohne dass da mal irgendwo Wasser reingekommen wäre

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder