Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Eure Geolog-Websites

Geocaching-Logs und -Listings zu Statistik-Webseiten und Opencaching konvertieren

Moderatoren: fogg, HSCA, Lapu-Lapu

Benutzeravatar
König Moderig
Geowizard
Beiträge: 1018
Registriert: Do 3. Aug 2006, 22:34
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Eure Geolog-Websites

Beitrag von König Moderig » Mo 25. Feb 2013, 00:52

Hallo Geolog-User,

in einem anderen Thread habe ich schon angekündigt, dass sich in Sachen geolog etwas tun wird.

In diesem Zusammenhang möchte ich gerne einmal sehen, in welcher Form geolog von euch so eingesetzt wird. Daraus sollen sich dann Optimierungen ergeben.

Daher: Zeigt doch mal her, eure Geolog-Websites!

-nik

Werbung:
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22984
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: AW: Eure Geolog-Websites

Beitrag von radioscout » Mo 25. Feb 2013, 01:04

- GPX-Datei mit Funden importieren
- Mit ocprop zu oc hochladen

Es waere schoen, wenn das weiterhin mit einer .exe-Datei und ohne Installation moeglich waere.

Und ueber ein GUI wuerden sich sicherlich viele User freuen.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
König Moderig
Geowizard
Beiträge: 1018
Registriert: Do 3. Aug 2006, 22:34
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Eure Geolog-Websites

Beitrag von König Moderig » Mo 25. Feb 2013, 01:20

Oh ja. Daran, dass der eine oder andere die Kombination nur zum synchronisieren benutzt, hatte ich noch gar nicht gedacht ...

-nik

Benutzeravatar
westi
Geocacher
Beiträge: 78
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 18:33
Wohnort: 45476 Mülheim an der Ruhr
Kontaktdaten:

Re: AW: Eure Geolog-Websites

Beitrag von westi » Mo 25. Feb 2013, 07:13

http://geo.gb-x.net/

Fast alles Standard, nur anderes Layout, eine halbe Team-Implatation, und ein Zecken-Counter.

Seit gestern läuft aber meine Perl-Datei wieder.. ;)
Gruß,
westi

Bild

Benutzeravatar
UUS
Geomaster
Beiträge: 401
Registriert: Di 26. Sep 2006, 12:09
Wohnort: Ruhrpott

Re: AW: Eure Geolog-Websites

Beitrag von UUS » Mo 25. Feb 2013, 07:54

radioscout hat geschrieben:- GPX-Datei mit Funden importieren
- Mit ocprop zu oc hochladen

Es waere schoen, wenn das weiterhin mit einer .exe-Datei und ohne Installation moeglich waere.

Und ueber ein GUI wuerden sich sicherlich viele User freuen.
Da kann ich mich nur anschließen. Ich benutze es auch hauptsächlich zum synchronisieren der Logs und meiner eigenen Caches.
Gruß
Uwe.

Bild Bild

Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 5950
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Re: Eure Geolog-Websites

Beitrag von hcy » Mo 25. Feb 2013, 08:12

König Moderig hat geschrieben:Oh ja. Daran, dass der eine oder andere die Kombination nur zum synchronisieren benutzt, hatte ich noch gar nicht gedacht ...
Ich kenn's auch nur so, kann man noch was anderes damit machen?
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL

bachel
Geocacher
Beiträge: 78
Registriert: Di 20. Apr 2010, 17:34
Ingress: Enlightened

Re: Eure Geolog-Websites

Beitrag von bachel » Mo 25. Feb 2013, 08:16

Jepp, die Statistikfunktion ist absolute Nebensache.... dafuer gibt es gefuehlt 150 verschiedene Tools - Der Sync ist wichtig!

Gruss

Schrottie

Re: Eure Geolog-Websites

Beitrag von Schrottie » Mo 25. Feb 2013, 08:56

Die Synchronisation ist bei mir eher eine nette Zusatzoption zur Suche doppelt gelisteter Caches. Ich logge nämlich inzwischen generell nur noch auf einer der möglichen Plattformen und da vorzugsweise bei OC. Ocprop ist dabei dann alle 60 Tage eine nette Suchmaschine für später bei OC nachgelistete Caches. Werden solche gefunden, dann erfolgt ja auch gleich der Logübertrag und ich lasse dann ein zweites Script laufen, das mir alle GC-Referenzen für solche Caches entfernt und lösche das Log bei GC (der Cache kommt dann bei GC auf die Ignoreliste um so aus PQs herauszubleiben). Der Upload auf eine Webseite erfolgt dabei auch, allerdings nur mit leichten optischen Änderungen und vorwiegend dazu, dann auch die netten Forenbäppel zu generieren, die Auskunft über Funde und Nichtfunde geben.

Cachebook
Geonewbie
Beiträge: 6
Registriert: Sa 17. Nov 2012, 13:12

Re: Eure Geolog-Websites

Beitrag von Cachebook » Mo 25. Feb 2013, 09:51

Ich nutze auch das Standard Aussehen.

Ich trage bei mir noch ein mit wem ich unterwegs war, wer die Dose gefunden hat und um welche Uhrzeit.
Ich liebe die "Gefunden"-Übersicht. Das auch mit der Hauptgrund warum ich geolog so mag und einsetze.

Benutzeravatar
König Moderig
Geowizard
Beiträge: 1018
Registriert: Do 3. Aug 2006, 22:34
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: AW: Eure Geolog-Websites

Beitrag von König Moderig » Mo 25. Feb 2013, 11:42

@Schrottie:

Na, das ist doch mal informativ! Das heißt, eine Art "Plattform-Priorisierung" wäre sinnvoll.

Da werde ich zum Thema Geolog++ mal etwas überlegen!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder