Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Geolog/OCProp - Nutzt noch jemand die Programme?

Geocaching-Logs und -Listings zu Statistik-Webseiten und Opencaching konvertieren

Moderatoren: fogg, HSCA, Lapu-Lapu

Benutzeravatar
Inder
Geowizard
Beiträge: 2448
Registriert: Di 27. Feb 2007, 17:31

Re: Geolog/OCProp - Nutzt noch jemand die Programme?

Beitrag von Inder » Sa 12. Apr 2014, 22:44

@HSCA: hast Du eine Ahnung, wie die Windows-Version erzeugt wird?
Vielleicht könnte ich dann da mithelfen.
Ich habe schon diverse Compiler getestet, aber alle erfolglos.
Logbuch erstellt mit Geolog.
Bekennender DNF-Logger

Werbung:
Die Schatzforscher
Geocacher
Beiträge: 53
Registriert: Fr 22. Apr 2011, 21:57

Re: Geolog/OCProp - Nutzt noch jemand die Programme?

Beitrag von Die Schatzforscher » Sa 12. Apr 2014, 23:06

Ich bin ein wenig raus. Die Programme funktionieren noch unter Ubuntu. Nicht unter Windows. Pearl könnte wohl auch genutzt werden. Aber hier weiss ich nicht wie es geht. Schlussendlich habe ich das Gefühl, dass es doch nicht so einfach geht. Schade.

Vielen Dank.

Grüße
Schatzforscher

Megachip
Geocacher
Beiträge: 23
Registriert: So 12. Mai 2013, 03:02
Ingress: Resistance

Re: Geolog/OCProp - Nutzt noch jemand die Programme?

Beitrag von Megachip » Mo 28. Apr 2014, 15:33

Für die, die nicht auf die Windowsversion warten können, nehmt doch einfach StrawberryPerl, funktioniert tadellos.

@eliminator0815: also bei mir funktioniert die Synchronisation tadellos.

@Die Schatzforscher: Strawberry runterladen (gibs auch portable), doppelt anklicken, ins geolog Verzeichnis wechseln

Code: Alles auswählen

perl geolog.pl
engeben, mit Return bestätigen, fertig ;)

Jetzt fehlt nur noch ein Sync zu BC ^^

Benutzeravatar
Coolmonkey
Geocacher
Beiträge: 122
Registriert: Mo 9. Apr 2007, 23:18
Wohnort: Rhein-Main
Kontaktdaten:

Re: Geolog/OCProp - Nutzt noch jemand die Programme?

Beitrag von Coolmonkey » Mo 28. Apr 2014, 18:58

Bin von Windows auf Ubuntu umgestiegen. Unter Ubuntu habe ich es nach ein bisschen rumfriemeln (Module installieren) nun auch zum Laufen gebracht. :D

Nun kann ich endlich auch meine OC-Finds nachtragen.
Bild Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder