Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

"Geocaching unter Linux" bei Radio Tux

Hier gibts was auf die Ohren!

Moderator: Sueffel

Antworten
Benutzeravatar
Eastpak1984
Geoguru
Beiträge: 6169
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 07:58
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

"Geocaching unter Linux" bei Radio Tux

Beitrag von Eastpak1984 » Di 4. Dez 2012, 10:36

Die Jungs vom Radio Tux-Podcast haben sich mit dem Thema "Geocaching unter Linux" beschäftigt.

Den Beitrag findet man hier:
http://www.radiotux.de/index.php?/archi ... -2012.html
Garmin Oregon 650 + FW v5.00 + 32GB µSDHC SanDisc Class 4,
TOPO Deutschland V7 und CN Europa NT 2018.10
Backup: Oregon 550, Dakota 20

Werbung:
Flughörnchen 265
Geocacher
Beiträge: 47
Registriert: Mi 25. Apr 2012, 19:14

Re: "Geocaching unter Linux" bei Radio Tux

Beitrag von Flughörnchen 265 » Mi 5. Dez 2012, 14:55

daaaanke
Gruß Flughörnchen

Benutzeravatar
mic@
Geoguru
Beiträge: 7590
Registriert: Fr 17. Feb 2006, 20:56
Ingress: Enlightened
Wohnort: 14167 Berlin

Re: "Geocaching unter Linux" bei Radio Tux

Beitrag von mic@ » Do 6. Dez 2012, 06:53

Danke auch von mir.
Komisch nur, daß in der Sendung zum Thema gpx-Dateien nur auf das kostenpflichtige Angebot
von geocaching.com veriwesen wird? Dabei gibt es doch kostenlose Alternativen ;)
Hochzieher Bild Bild

Benutzeravatar
Eastpak1984
Geoguru
Beiträge: 6169
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 07:58
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: "Geocaching unter Linux" bei Radio Tux

Beitrag von Eastpak1984 » Do 6. Dez 2012, 13:02

Das stimmt, doch auch du nennst sie nicht, sondern sagst nur, dass moenk welche kennt. Zielführend ist das nicht.
Garmin Oregon 650 + FW v5.00 + 32GB µSDHC SanDisc Class 4,
TOPO Deutschland V7 und CN Europa NT 2018.10
Backup: Oregon 550, Dakota 20

Benutzeravatar
mic@
Geoguru
Beiträge: 7590
Registriert: Fr 17. Feb 2006, 20:56
Ingress: Enlightened
Wohnort: 14167 Berlin

Re: "Geocaching unter Linux" bei Radio Tux

Beitrag von mic@ » Do 6. Dez 2012, 13:06

Eastpak1984 hat geschrieben:Das stimmt, doch auch du nennst sie nicht, sondern sagst nur, dass moenk welche kennt. Zielführend ist das nicht.
Wäre das zielführender? https://code.google.com/p/pqlibre ;)
Hochzieher Bild Bild

Benutzeravatar
Eastpak1984
Geoguru
Beiträge: 6169
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 07:58
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: "Geocaching unter Linux" bei Radio Tux

Beitrag von Eastpak1984 » Do 6. Dez 2012, 13:10

Achso, ich hatte gedacht, du spielst auf eine andere Plattform an, aber sieht nicht so aus, als würdest du selbst sie noch ernst nehmen.
Garmin Oregon 650 + FW v5.00 + 32GB µSDHC SanDisc Class 4,
TOPO Deutschland V7 und CN Europa NT 2018.10
Backup: Oregon 550, Dakota 20

Benutzeravatar
mic@
Geoguru
Beiträge: 7590
Registriert: Fr 17. Feb 2006, 20:56
Ingress: Enlightened
Wohnort: 14167 Berlin

Re: "Geocaching unter Linux" bei Radio Tux

Beitrag von mic@ » Do 6. Dez 2012, 13:48

Eastpak1984 hat geschrieben:Achso, ich hatte gedacht, du spielst auf eine andere Plattform an, aber sieht nicht so aus, als würdest du selbst sie noch ernst nehmen.
Keine Sorge, die Alternative nehme ich durchaus ernst.
Nur hatte ich nicht angenommen, daß man selbstverständliche Dinge noch extra erklären muß.
Denn wer sie nicht kennt, bei dem ist sowieso schon Hopfen und Malz verloren...
Hochzieher Bild Bild

Antworten