Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Wölfe in NRW - ich find´s klasse!

Der Pfadfinder schützt Pflanzen und Tiere.

Moderator: radioscout

Benutzeravatar
argus1972
Geowizard
Beiträge: 2639
Registriert: Di 31. Mär 2009, 06:59
Wohnort: Niederkassel-Mondorf
Kontaktdaten:

Wölfe in NRW - ich find´s klasse!

Beitrag von argus1972 » Mi 4. Feb 2015, 18:43

Diese Meldung hat mich mal richtig gefreut! Wolf im Siegerland gesichtet

Wenn man auch kaum jemals das Glück haben wird, Wölfe in freier Wildbahn zu sehen, finde ich es trotzdem super, dass sie jetzt auch hier im westlichen Teil der Republik angekommen sind.
Bitte prüfen Sie der Umwelt zuliebe, ob dieser Beitrag wirklich ausgedruckt werden muss!

Bekennender Genusscacher, DNF-, NM- und SBA-Logger
Outdoorspäße

Werbung:
THC
Geomaster
Beiträge: 751
Registriert: So 16. Feb 2014, 00:07

Re: Wölfe in NRW - ich find´s klasse!

Beitrag von THC » Mi 4. Feb 2015, 18:54

Habe ich schon im TV gesehen, ich finde es toll.
Leider befürchte ich, das es über kurz oder lang wieder eine Gaststätte mit dem makaberen Namen "Zum letzten Wolf" geben wird
Gruß
THC

Benutzeravatar
JackSkysegel
Geoguru
Beiträge: 6175
Registriert: Sa 22. Jan 2011, 10:25

Re: Wölfe in NRW - ich find´s klasse!

Beitrag von JackSkysegel » Mi 4. Feb 2015, 19:01

Hoffentlich kommt nicht irgendjemand auf den irrsinnigen Gedanken das das Problemwölfe sein könnten. :bruno:
Ich finde es auch toll das diese Tiere den Weg in unsere Kulturlandschaft zurück gefunden haben.
Unechter Cacher (Tm)

Benutzeravatar
Kalleson
Geowizard
Beiträge: 1799
Registriert: Fr 3. Jul 2009, 17:25
Ingress: Enlightened
Wohnort: Fast Ostfriesland

Re: Wölfe in NRW - ich find´s klasse!

Beitrag von Kalleson » Mi 4. Feb 2015, 20:05

Die sind doch schon länger im Westen... #Emsland ;-)

In Niedersachsen gibt es sogar zwölf Wolfsbeauftragte!

... Für vermutlich fünf Wölfe. :lachtot:
Bild

Benutzeravatar
SammysHP
Geowizard
Beiträge: 2817
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 17:32
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Wölfe in NRW - ich find´s klasse!

Beitrag von SammysHP » Mi 4. Feb 2015, 20:22

Fünf Wölfe? Wir haben in Niedersachsen 5 Rudel und 2 Paare. Dazu kommen noch ein paar Einzelne und natürlich die Dunkelziffer.

http://www.wildtiermanagement.com/wildt ... ersachsen/

Übrigens genau bei mir um die Ecke und ich habe trotzdem noch keinen gesehen. ;)
c:geo-Entwickler

Benutzeravatar
argus1972
Geowizard
Beiträge: 2639
Registriert: Di 31. Mär 2009, 06:59
Wohnort: Niederkassel-Mondorf
Kontaktdaten:

Re: Wölfe in NRW - ich find´s klasse!

Beitrag von argus1972 » Do 5. Feb 2015, 07:26

Problemwölfe werden es spätestens, wenn die merken, dass man die wenigen lokalen Schaf- und Kälberherden essen kann - so verkündet man jedenfalls an anderen Stellen bereits jetzt von Viehzüchterseite. :(

Ich bin gespannt, wie sich das entwickelt.

Das Trüppchen Wisente, die vor einigen Jahren unter großem Brimborium im Rothaargebirge ausgewildert wurden, beschäftigen ja auch bereits die Justiz, weil sie angeblich gewildert haben massive Schäden im Buchenbestand anrichten. :/
Bitte prüfen Sie der Umwelt zuliebe, ob dieser Beitrag wirklich ausgedruckt werden muss!

Bekennender Genusscacher, DNF-, NM- und SBA-Logger
Outdoorspäße

huckeputz
Geowizard
Beiträge: 1034
Registriert: Di 22. Jun 2010, 21:47
Wohnort: Münster

Re: Wölfe in NRW - ich find´s klasse!

Beitrag von huckeputz » Do 5. Feb 2015, 08:09

Ein paar interessante Gedanken dazu, wie ich finde:

https://www.youtube.com/watch?v=omkUMrpC2Fg

theplank
Geomaster
Beiträge: 463
Registriert: Mi 19. Apr 2006, 09:06
Wohnort: wien, austria
Kontaktdaten:

Re: Wölfe in NRW - ich find´s klasse!

Beitrag von theplank » Do 5. Feb 2015, 08:26

... beispiel an .ch nehmen und die anschaffung von hüte- und wachthunden für schäfer, "älpler" und viehhirten fördern.

Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8664
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: Wölfe in NRW - ich find´s klasse!

Beitrag von MadCatERZ » Do 5. Feb 2015, 09:09

Ich finde es gut, dass die Wölfe sich hier wieder ansiedeln. Und vielleicht hören gewisse Jäger dann auch irgendwann auf, die versehentlich zu erschießen, weil sie sie mit einem Pferd verwechselt haben.

Benutzeravatar
argus1972
Geowizard
Beiträge: 2639
Registriert: Di 31. Mär 2009, 06:59
Wohnort: Niederkassel-Mondorf
Kontaktdaten:

Re: Wölfe in NRW - ich find´s klasse!

Beitrag von argus1972 » Do 5. Feb 2015, 17:19

theplank hat geschrieben:... beispiel an .ch nehmen und die anschaffung von hüte- und wachthunden für schäfer, "älpler" und viehhirten fördern.
Entweder so, oder einfach auf die Stromzäune vertrauen, die ohnehin bereits bei der Weidehaltung dieser Tiere vielfach eingesetzt werden und auch die freilaufenden Waldis vom Doggelführer abhalten, auf die Weiden zu rennen und die Herde aufzumischen.
MadCatERZ hat geschrieben:Und vielleicht hören gewisse Jäger dann auch irgendwann auf, die versehentlich zu erschießen, weil sie sie mit einem Pferd verwechselt haben.
Pfui! :D Auf Pferde wird doch nur völlig berechtigt geschossen, wenn die wildern. Und wenn dann zufällig ein Wolf mitten in der Herde graste ...
Bitte prüfen Sie der Umwelt zuliebe, ob dieser Beitrag wirklich ausgedruckt werden muss!

Bekennender Genusscacher, DNF-, NM- und SBA-Logger
Outdoorspäße

Antworten