Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Transportsack vom Discounter

Terrain 5 vom Abseilen bis zum Tauchen

Moderatoren: Zai-Ba, Die Schatzjäger

Antworten
PetKoz
Geonewbie
Beiträge: 4
Registriert: Do 10. Mai 2012, 22:50

Transportsack vom Discounter

Beitrag von PetKoz » Do 23. Aug 2012, 16:08

Hallo liebe Gemeinde,

im Juni gab es beim Aldi-Nord einen Transportsack aus Polyester:

http://www.discounto.de/Angebot/Wasserd ... DY2EmthiSM

könnte man sein Seil darin dauerhaft aufbewahren? Oder würden eventuelle Weichmacher e.t.c dem Seil schaden? :hilfe:

Gruß, Peter

Werbung:
345
Geocacher
Beiträge: 277
Registriert: Fr 17. Sep 2010, 18:51
Wohnort: 35578 Wetzlar

Re: Transportsack vom Discounter

Beitrag von 345 » Do 23. Aug 2012, 17:54

Hallo

Nein noch nie davon gehört.Ausser Säuren schadet dem Seil da nichts,im Rucksack.

Mfg 345

Benutzeravatar
4hartmann
Geocacher
Beiträge: 156
Registriert: So 1. Jun 2008, 12:01
Ingress: Resistance
Wohnort: 42119 Wuppertal

Re: Transportsack vom Discounter

Beitrag von 4hartmann » Do 23. Aug 2012, 20:12

Habe beide Taschen selber im Einsatz.

Kann ich nur empfehlen...

Gruß
Daniel
Bild

D3S3RT
Geocacher
Beiträge: 121
Registriert: Sa 4. Jul 2009, 14:14

Re: Transportsack vom Discounter

Beitrag von D3S3RT » Do 23. Aug 2012, 23:09

Den seesack in 40l mit Rucksackriemen kann ich leider nicht empfehlen.
Zwar super fürs Material, aber nach nur 2 Wochen sind beide Trageriemen aus den Halterungen gerissen. Aldi meinte, ich hätte das Material unsachgemäß behandelt. Dabei war nur Seil + Gurt drin, von Überbelastung würde ich da nicht sprechen :(
Bild

Benutzeravatar
kaptnblaubaer
Geocacher
Beiträge: 48
Registriert: Sa 24. Okt 2009, 17:01

Re: Transportsack vom Discounter

Beitrag von kaptnblaubaer » Fr 24. Aug 2012, 14:22

Hey,

ich kann mich da nur D3S3RT anschließen. Nach zwei drei mal Tragen waren die Gurte eingerissen. :(

Ist dann direkt auf dem Müll gelandet.

Schöne Grüße
Kaptnblaubaer
Bild

HTC Touch HD mit GCzII*Garmin Oregon 300*GPXConverter_2.5.1.298.zip

PetKoz
Geonewbie
Beiträge: 4
Registriert: Do 10. Mai 2012, 22:50

Re: Transportsack vom Discounter

Beitrag von PetKoz » Fr 24. Aug 2012, 19:44

D3S3RT hat geschrieben:Den seesack in 40l mit Rucksackriemen kann ich leider nicht empfehlen.
Zwar super fürs Material, aber nach nur 2 Wochen sind beide Trageriemen aus den Halterungen gerissen. Aldi meinte, ich hätte das Material unsachgemäß behandelt. Dabei war nur Seil + Gurt drin, von Überbelastung würde ich da nicht sprechen :(
Gut das bei mir nur das Seil reinkommt.....dann wird's vielleicht drei Wochen halten :D :???:

Gruß, Peter

cmowse
Geomaster
Beiträge: 527
Registriert: Fr 25. Dez 2009, 01:12

Re: Transportsack vom Discounter

Beitrag von cmowse » Fr 24. Aug 2012, 19:52

Bei der Rucksackvariante hat es schon einige Wochen gedauert, bis der Sack an der Stelle eingerissen ist, wo der Schulterriemen angenäht war.
War halt beim Aufsetzen immer einseitig belastet...

Benutzeravatar
imprinzip
Geowizard
Beiträge: 1538
Registriert: Fr 31. Aug 2007, 16:57
Wohnort: BW

Re: Transportsack vom Discounter

Beitrag von imprinzip » Fr 24. Aug 2012, 22:39

Wie heißt es (nicht umsonst)?

Wer billig kauft, kauft immer zweimal.....oder dreimal....oder dauernd?
:D
Sandburgenbauen ist bei weitem nicht der dümmste Weg, sich einen Tag am Meer zu versauen (The Glue)

Antworten