Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Kopflampe Explorer E58

Moderator: elho

Antworten
feinsinnige
Geomaster
Beiträge: 607
Registriert: Mi 6. Sep 2006, 14:34

Kopflampe Explorer E58

Beitrag von feinsinnige » Fr 19. Jun 2015, 00:46

Hi,
kennt wer diese Kopflampe:
Explorer E58
und kann was dazu sagen? Material, Verarbeitung, Elektronik? AA-Batterien finde ich an sich nicht schlecht, aber gleich vier Stück dürften auch hinten am Kopf in's Gewicht fallen.
f

Werbung:
Benutzeravatar
eifriger Leser
Geomaster
Beiträge: 916
Registriert: Fr 4. Mai 2012, 19:14

Re: Kopflampe Explorer E58

Beitrag von eifriger Leser » Fr 19. Jun 2015, 22:10

Optisch sieht die Lampe wie ein Nachbau einer Fenix HP11 aus. Direkt am Hinterkopf wären mir 4AA auf Dauer vermutlich zu schwer. An einem Helm wäre das Gewicht wohl recht angenehmer zu tragen. Ich nutze eine Stirnlampe mit 3 bzw. 4 AAA Akkus für den Nahbereich in Kombination mit einer Handlampe und da reichen mir deutlich weniger Lumen - schön kompakt, recht leicht und spendet für mehrere Stunden Licht. Die Frage ist immer für was will man sie Einsetzen, was ist das Anforderungsprofil.
Eine Diskussion ist oft genug Brainstorming ohne Brain.
© Erhard Blanck (*1942), deutscher Heilpraktiker, Schriftsteller und Maler

Antworten