Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Evolution der Taschenlampen

Moderator: elho

Antworten
Benutzeravatar
SammysHP
Geowizard
Beiträge: 2645
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 17:32
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Evolution der Taschenlampen

Beitrag von SammysHP » Sa 14. Nov 2015, 21:13

c:geo-Entwickler

Werbung:
badnerland
Geomaster
Beiträge: 697
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 13:10
Wohnort: Bodensee

Re: Evolution der Taschenlampen

Beitrag von badnerland » Mo 21. Dez 2015, 18:25

Vor ein paar Tagen hat bei FB eine Frau(!) geklagt, sie könne mit ihrer 350lm-Lampe nicht mit den Hobbykollegen mithalten.

Benutzeravatar
Inder
Geowizard
Beiträge: 2451
Registriert: Di 27. Feb 2007, 17:31

Re: Evolution der Taschenlampen

Beitrag von Inder » Mo 21. Dez 2015, 18:44

Seit ich die Kernfusionslampen aus Hongkong habe, gehe ich nicht mehr unter 1000 Lumen aus dem Haus. [WINKING FACE]
Logbuch erstellt mit Geolog.
Bekennender DNF-Logger

Benutzeravatar
Netheron
Geowizard
Beiträge: 2371
Registriert: Di 25. Aug 2009, 13:20

Re: Evolution der Taschenlampen

Beitrag von Netheron » Di 22. Dez 2015, 09:39

made my day!
„Wir suchen niemals die Dinge, sondern das Suchen nach ihnen.“
Blaise Pascal, 1623-1662

Benutzeravatar
jennergruhle
Geoguru
Beiträge: 5112
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Pierknüppel

Re: Evolution der Taschenlampen

Beitrag von jennergruhle » Di 22. Dez 2015, 09:57

Auch für Feuer gut: Taschenlampe mit 4100 Lumen
Die Lithium-Batterie mit 18650 Milliamperestunden lässt sich aufladen, ohne dass sie herausgenommen werden muss.
18650? mAh? Da hat doch jemand etwas verwechselt? :???:

Aber sinnvoller ist sicher die HID Taschenlampe Prototype 7500.
Feierabend- und Urlaubscacher und bekennender DNF-Logger

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder