Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Kombitaschenlampe Normal und UV

Moderator: elho

Antworten
Benutzeravatar
Mama der FamilyPS
Geomaster
Beiträge: 539
Registriert: So 23. Jun 2013, 12:08
Wohnort: Stuttgart-Rot
Kontaktdaten:

Kombitaschenlampe Normal und UV

Beitrag von Mama der FamilyPS » Fr 20. Nov 2015, 13:33

Ich gebs zu, bin gerade zu faul, die Themen zu durchsuchen.
Wir benötigen einen Tipp für eine bezahlbare Kombitaschenlampe
Normal und UV (ich kann es nicht besser beschreiben).
Hab im Netz gelesen, man kann auch eine normale Taschenlampe aufrüsten.
Ist sowas empfehlenswert?
+1

Werbung:
Benutzeravatar
SammysHP
Geowizard
Beiträge: 2645
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 17:32
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Kombitaschenlampe Normal und UV

Beitrag von SammysHP » Fr 20. Nov 2015, 13:43

Dann schau wenigstens in die aktuellen Themen.
c:geo-Entwickler

Benutzeravatar
skybeamer
Geomaster
Beiträge: 777
Registriert: Do 3. Mär 2011, 12:01
Wohnort: Westerwald

Re: Kombitaschenlampe Normal und UV

Beitrag von skybeamer » Fr 20. Nov 2015, 13:50


Benutzeravatar
Mama der FamilyPS
Geomaster
Beiträge: 539
Registriert: So 23. Jun 2013, 12:08
Wohnort: Stuttgart-Rot
Kontaktdaten:

Re: Kombitaschenlampe Normal und UV

Beitrag von Mama der FamilyPS » Fr 20. Nov 2015, 13:51

Darf meine bessere Hälfte sich durchkämpfen, hab ihm die Namen rausgesucht.
Vielleicht findet er ja was auf Deutsch.....

Danke :^^:
+1

Mark
Geowizard
Beiträge: 2519
Registriert: Fr 9. Jul 2010, 15:39
Wohnort: 70374 Stuttgart

Re: Kombitaschenlampe Normal und UV

Beitrag von Mark » Fr 20. Nov 2015, 15:37

Diese 3-in-1-Dinger können 3 Sachen, aber keins so wirklich richtig. UV und Laser sind gerade noch brauchbar, "normales" Licht taugt nix.

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22972
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Kombitaschenlampe Normal und UV

Beitrag von radioscout » Fr 20. Nov 2015, 18:29

Du brauchst die Nitecore CU6 UV.
Die kann im Gegensatz zu Billiglampen und Bastelkram beides richtig: helles Licht und starke UV-Strahlung.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Schnüfflerin
Geocacher
Beiträge: 16
Registriert: So 29. Mai 2011, 16:05

Re: Kombitaschenlampe Normal und UV

Beitrag von Schnüfflerin » So 17. Jan 2016, 23:18

Ich habe mir eine "normale" LED-Kopfleuchte für 1-2 Euro vom Grabbeltisch besorgt und diese mit UV-LEDS umgebaut. Ohne Halterung dürfte das Ganze handlicher sein! Beim Discounter ist das öfters zu haben.

Vielleicht ist es auch möglich, nur die äußeren/inneren LEDs auszutauschen, dann hat man evt. beide Funzeln in einer.

Benutzeravatar
JackSkysegel
Geoguru
Beiträge: 5402
Registriert: Sa 22. Jan 2011, 10:25

Re: Kombitaschenlampe Normal und UV

Beitrag von JackSkysegel » So 17. Jan 2016, 23:26

Dann müsste man das aber auch getrennt schalten können. Sonst bringt einem das ja recht wenig.
Abgesehen davon gibt es das ja schon in relativ schlecht:
http://cachers-world.de/de/UV-Taschenlampe
Hatte ich auch mal, war aber suboptimal.
Unechter Cacher (Tm)


Benutzeravatar
schatzi-s
Geomaster
Beiträge: 362
Registriert: Fr 15. Apr 2011, 11:23
Wohnort: Bremen

Re: Kombitaschenlampe Normal und UV

Beitrag von schatzi-s » Mo 18. Jan 2016, 22:59

die Stirnlampe ist natuerlich heftig, wobei ich sie nicht verstehe... hat sie nur 3x T6 oder 1x T6+2x UV? Oder hat sie zwei Aufsaetze, einmal mit UV und einmal ohne?!
Ich habe aber im allgemeinen die Erfahrung gemacht, dass die Kombilampen in allen Disziplinen eher enttaeuschen (so eine wie JackSkysegel hatte ich auch mal). Die reichen dann, um die UV Farben an einem Geldschein zu erkennen, aber nicht, um eine Bruecke nach Hinweisen zu durchsuchen...

Daher rate ich zu zwei Lampen:
den China-UV Klassiker WF 501 B mit UV drop in
http://www.ebay.de/itm/391270723316
und eine normale Taschenlampe (und/ oder ein zusaetzliches weisses Drop-In fuer die obige Lampe)
wenn die dann auch noch vernuenftig wasserdicht sein soll:
http://www.ebay.de/itm/171593633321

aber Achtung: Die Lampen werden mit 18650 Akkus befeuert. Ich weiss, die TO liest/sucht nur ungerne, aber hier sollte man definitiv vorher lesen, bevor man sich durch den Gebrauch falscher Akkus/ Ladegeraete in ernste Gefahr bringt...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder