Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Anker LC90

Moderator: elho

Antworten
Benutzeravatar
Börkumer
Geoguru
Beiträge: 3112
Registriert: Di 24. Apr 2012, 17:29
Wohnort: Nordseeinsel Borkum

Anker LC90

Beitrag von Börkumer » Mi 8. Mär 2017, 19:32

moin,

nachdem letzte Woche meine geliebte Fenix E21 den Dienst wohl endgültig quittiert hat, bin ich gerade auf der Suche nach Ersatz. Klein, handlich, eigentlich mit Mignon-Zellen da schon GPSr, Blitzgerät etc. mit den selben Zellen laufen, bin ich jetzt mittels eines Gutschein bei Ladekabeln auf die Anker LC90 gekommen.

Kennt jemand das Dingen, oder hat sie gar selbst eingekauft?
Bild

Werbung:
Benutzeravatar
JackSkysegel
Geoguru
Beiträge: 5525
Registriert: Sa 22. Jan 2011, 10:25

Re: Anker LC90

Beitrag von JackSkysegel » Mi 8. Mär 2017, 23:51

Aus eigener Erfahrung kann ich leider nichts zu der Lampe sagen, jedoch sehen die Erfahrungen auf Amazon recht gut aus. Ich konnte auch noch ein Review im Taschenlampenforum finden. Auch das sieht nicht schlecht aus: http://www.taschenlampen-forum.de/threa ... c90.53707/
Ich denke mit der Lampe machst du nichts falsch.
Unechter Cacher (Tm)

Benutzeravatar
SammysHP
Geowizard
Beiträge: 2691
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 17:32
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Anker LC90

Beitrag von SammysHP » Do 9. Mär 2017, 00:13

Wenn du etwas zoombares suchst, gibt es nicht allzu viele Alternativen. Darfst natürlich keinen perfekten Beam oder maximale Effizienz erwarten.
c:geo-Entwickler

Benutzeravatar
Börkumer
Geoguru
Beiträge: 3112
Registriert: Di 24. Apr 2012, 17:29
Wohnort: Nordseeinsel Borkum

Re: Anker LC90

Beitrag von Börkumer » Fr 10. Mär 2017, 08:11

Das Problem an den Rezessionen bei Amazon ist die Tatsache, dass viele davon durch kostenlose Produkt gekauft wurden. Zoom ist mir offenkundig egal, hatte die Fenix ja auch nicht, da kam gut zurecht. Suche halt nur einen preiswerten Ersatz. Da hier die Lademöglichkeit schon integriert ist, müsste ich zumindest für einen Umstieg noch kein neues Ladegerät anschaffen.
Bild

Benutzeravatar
SammysHP
Geowizard
Beiträge: 2691
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 17:32
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Anker LC90

Beitrag von SammysHP » Fr 10. Mär 2017, 08:56

Dann mach doch am besten folgendes:

Convoy S2+ (12 €, Fasttech), in einem anderen Thread hatte ich erst vor kurzem Details und Tipps für die Auswahl genannt.
LiitoKala Lii-100 (3,50 €, Gearbest), gutes, flexibles Ladegerät.
Sanyo NCR18650GA, LG INR18650-MJ1 oder Panasonic NCR18650B (3,50-4,50 € bei Nkon), wenn du dir ungeschützte Akkus nicht zutraust, musst du noch etwas für geschützte draufzahlen. Bei nur ein oder zwei Akkus ist der Kauf in Deutschland vielleicht etwas günstiger, wenn du dafür nicht 3,50 € Versand zahlst.

Das macht ungefähr 20 € und du hast ein flexibles und leistungsstarkes System.
c:geo-Entwickler

Benutzeravatar
schatzi-s
Geomaster
Beiträge: 391
Registriert: Fr 15. Apr 2011, 11:23
Wohnort: Bremen

Re: Anker LC90

Beitrag von schatzi-s » Fr 10. Mär 2017, 13:30

SammysHP hat geschrieben:
Fr 10. Mär 2017, 08:56
Dann mach doch am besten folgendes:
Haette ich nicht schoener sagen koennen :-)))

Benutzeravatar
SammysHP
Geowizard
Beiträge: 2691
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 17:32
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Anker LC90

Beitrag von SammysHP » Fr 10. Mär 2017, 14:02

Hier nochmal mit Links:

Convoy S2+ für 12,23 €, Details zu den Varianten
LiitoKala Lii-100 für 3,61 €
Sanyo NCR18650GA (4,59 €), LG INR18650-MJ1 (4,59 €), Panasonic NCR18650B (3,65 €) + 3,39 € Versand
c:geo-Entwickler

Riedleweg
Geocacher
Beiträge: 64
Registriert: Sa 10. Dez 2016, 17:44

Re: Anker LC90

Beitrag von Riedleweg » Di 20. Mär 2018, 20:56

Ich habe eine LC90 bei Amazon gekauft und nutze sie regelmäßig.

Siehe Rezension von "Gartenfreak" (ist von mir)

Benutzeravatar
Börkumer
Geoguru
Beiträge: 3112
Registriert: Di 24. Apr 2012, 17:29
Wohnort: Nordseeinsel Borkum

Re: Anker LC90

Beitrag von Börkumer » Sa 24. Mär 2018, 11:05

Riedleweg hat geschrieben:
Di 20. Mär 2018, 20:56
Ich habe eine LC90 bei Amazon gekauft und nutze sie regelmäßig.

Siehe Rezension von "Gartenfreak" (ist von mir)
da mir die simple Ladefunktion so gut gefallen hat, haben wir mittlerweile 3 Stück daheim. So komme ich zumindest mal an eine dran, weil die Kids die sonst in Beschlag haben.
Bild

Antworten