Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[Empfehlung] Suche eine Stirnlampe

Moderator: elho

Benutzeravatar
caess
Geocacher
Beiträge: 22
Registriert: Di 23. Mär 2004, 20:10
Wohnort: Rumeln
Kontaktdaten:

Lösung gegen die Dampfwolke

Beitrag von caess »

Nimm noch einen Schnorchel mit und klemme ihn unter die Bänder der Lampe. :D So stößt du deine Dampfwolke über dir aus. :lol:
Gruß Caess

Bild
Benutzeravatar
Doktor
Geomaster
Beiträge: 451
Registriert: Mo 13. Sep 2004, 21:18

Beitrag von Doktor »

Ich bruell mich wech!!! :lol:
Zai-Ba
Geowizard
Beiträge: 1117
Registriert: Mi 20. Okt 2004, 16:21
Wohnort: 63542 Hanau
Kontaktdaten:

Beitrag von Zai-Ba »

Ich hab vor kurzem so ne billig-Lampe erstanden, um's GPS bei Nacht zu beleuchten, um die Bakterien zu schonen... heute hat mich das Drecksding im Stich gelassen :evil: Hat einfach den Dienst verweigert :evil: :evil: !
In so einer Situation ärgert man sich über jeden Euro, den man gespart hat!

Gruß, Zai-Ba
Abenteuer ist eine von der richtigen Seite betrachtete Strapaze.
Gilbert Keith Chesterton (1874-1936)
wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Wohnort: 49.97118 8.79640

Beitrag von wutzebear »

team_grufti hat geschrieben:Wie gesagt, wir brauchen die Lampen auch für Nacht Nordic Walken, da das Walken mit Stöcken funktioniert, müssen die Hände frei sein, da scheidet unsere MAG aus. Die Stirnlampen sollten aus diesem Grunde schon potent sein.
Ich hab die Petzl Myo 5. Wenn wir uns am Samstag sehen, könnt Ihr ja selbst einschätzen, ob die zu stark/schwach/wasauchimmer ist. Ist halt nicht die Billigste.
"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
Kurt Tucholsky
Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Beitrag von º »

@team_grufti
Kannst Du löten? Ich hab mir bei ebay 20 weisse LEDs mit je 10 cd für insgesamt 5 EUR bestellt . Die bau ich jetzt in eine billige Stirnlampe ein und dann hab ich eine Lampe, die mit den teuren locker mithalten kann aber anständig günstig ist (<30 EUR).
Bild
wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Wohnort: 49.97118 8.79640

Beitrag von wutzebear »

teamguzbach.org hat geschrieben:Kannst Du löten? Ich hab mir bei ebay 20 weisse LEDs mit je 10 cd für insgesamt 5 EUR bestellt ...
Wäre das keine Aufgabe für Mission X/Y/wasauchimmer? Marmeladenglas mit 20 grünen LEDs und Gaslötbrenner, "Löte Dir eine starke LED-Leuchte und suche damit den Reflektor in nur 399m Abstand...." :twisted:
"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
Kurt Tucholsky
Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Beitrag von º »

399m?? Das ist jetzt Off Topic aber der derzeitige Entfernungsrekord für Reflektoren liegt bei sauberen 800m ... nur so nebenbei.
Bild
wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Wohnort: 49.97118 8.79640

Beitrag von wutzebear »

teamguzbach.org hat geschrieben:399m?? Das ist jetzt Off Topic aber der derzeitige Entfernungsrekord für Reflektoren liegt bei sauberen 800m ... nur so nebenbei.
<OT>Mag schon sein, aber dann würden auch 40 LEDs nicht mehr reichen. </OT>
"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
Kurt Tucholsky
Benutzeravatar
Schnüffelstück
Geoguru
Beiträge: 3118
Registriert: Mo 5. Apr 2004, 08:21

Beitrag von Schnüffelstück »

teamguzbach.org hat geschrieben:399m?? Das ist jetzt Off Topic aber der derzeitige Entfernungsrekord für Reflektoren liegt bei sauberen 800m ... nur so nebenbei.
Hossa, welcher Cache ist das denn?
Schnüffelstück

Bild
TKKR
Geoguru
Beiträge: 5499
Registriert: Mo 3. Mai 2004, 08:15
Kontaktdaten:

Beitrag von TKKR »

Ein Cache den Philipp hat legen lassen. Schau mal nach was Karin so alles in letzter Zeit versteckt hat.
Antworten