Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Wildwechsel...mehr Säugetiere gesehen als Menschen.

Moderator: Zappo

Antworten
Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Wildwechsel...mehr Säugetiere gesehen als Menschen.

Beitrag von adorfer » Fr 30. Aug 2013, 02:50

Wenn man nur mal eben 20km von der letzten Dose des Tages zur Pension möchte:
Nachts in Thüringen
Nein, keine Kollisionen. Trotzdem auf der Strecke mehr Säugetiere gesehen als Menschen.
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)

Werbung:
JoergKS(eh.DWJ_Bund)
Geomaster
Beiträge: 962
Registriert: Mi 21. Sep 2005, 10:11
Wohnort: Nahe Kassel

Re: Wildwechsel...

Beitrag von JoergKS(eh.DWJ_Bund) » Fr 30. Aug 2013, 08:58

Viel los da!

...die Kaninchen hatten eher keinen Plan oder Todessehnsucht...
Wer einen Schreibfehler findet, darf ihn behalten.

GEOrge LuCACHE
Geomaster
Beiträge: 831
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 12:30

Re: Wildwechsel...

Beitrag von GEOrge LuCACHE » Fr 30. Aug 2013, 09:02

Haben sie das nicht immer? Hasen und Fasane laufen auch immer in die falsche Richtung. Die können einfach nicht einschätzen, wo das Auto hinfährt, auch tags nicht :roll:
Nachtcache-bei-Tag-Macher

Check this ---> http://jaegerblog.wordpress.com/ out!

Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8651
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: Wildwechsel...

Beitrag von MadCatERZ » Fr 30. Aug 2013, 09:17

Sicher, dass da nicht gerade ein NC-Powertrail veröffentlicht wurde ;)

Mir ist damals zwei Tage nach der Führerscheinprüfung bei meiner ersten Nachtfahrt gleich ein ganzes Rehrudel vors Auto gelaufen :shocked:

FledermausSheriff
Geowizard
Beiträge: 1515
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 12:29
Wohnort: Rheingau

Re: Wildwechsel...

Beitrag von FledermausSheriff » Fr 30. Aug 2013, 10:14

Gas geben, das wären zwei 1A Roadkills geworden :D

http://www.youtube.com/watch?v=YMkXxmAfQaE
no risc no fun! - Bei mir läuft...

Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: Wildwechsel...

Beitrag von adorfer » Fr 30. Aug 2013, 10:51

Wo ich immernoch zweifle:
Was waren das für zwei Tiere, die bei 0:21 (respektive 0:26) von rechts nach links huschen.
Marder? Füchse mit zu großen Köpfen? geschrumpfte Nasenbären?

Zu den Uhrzeiten: Die Tele-Kamera schreibt UTC, also "zwei Stunden zu wenig", die Weitwinkel-Kamera schreibt Koreanische Zeitzone, geht also 7h vor gegenüber unserer Sommerzeit. Ergo: Es war 21h30.
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)

GEOrge LuCACHE
Geomaster
Beiträge: 831
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 12:30

Re: Wildwechsel...

Beitrag von GEOrge LuCACHE » Fr 30. Aug 2013, 10:59

adorfer hat geschrieben:Wo ich immernoch zweifle:
Was waren das für zwei Tiere, die bei 0:21 (respektive 0:26) von rechts nach links huschen.
Marder? Füchse mit zu großen Köpfen?
Bei 0:26 wären Dachse meine Favoriten. Bei 0.21 eher ein Marder, man sieht's aber sehr schlecht.
Nachtcache-bei-Tag-Macher

Check this ---> http://jaegerblog.wordpress.com/ out!

Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: Wildwechsel...

Beitrag von adorfer » Fr 30. Aug 2013, 11:01

GEOrge LuCACHE hat geschrieben: Marder? Füchse mit zu großen Köpfen?
Bei 0:26 wären Dachse meine Favoriten. Bei 0.21 eher ein Marder, man sieht's aber sehr schlecht.[/quote]
Das sind die gleichen Tiere, da es die gleiche Szene ist. Nur aus zwei verschiedenen Kameras. (Die Telekamera ist nicht IR-korrigiert, der fehlt im Objektiv schlicht der Filter. Daher sieht es "so anders" aus.)
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)

Benutzeravatar
Börkumer
Geoguru
Beiträge: 3116
Registriert: Di 24. Apr 2012, 17:29
Wohnort: Nordseeinsel Borkum

Re: Wildwechsel...

Beitrag von Börkumer » Fr 30. Aug 2013, 11:02

vom Gang her würde ich auf Dachse tippen.
Bild

Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 7961
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: Wildwechsel...

Beitrag von Zappo » Fr 30. Aug 2013, 11:04

adorfer hat geschrieben:....Was waren das für zwei Tiere, die bei 0:21 (respektive 0:26) von rechts nach links huschen?
Thüringer? :D

Nöh, beim letzten tippe ich wegen Gangart und dickem Arsch auch auf Dachs. Aber da waren andere beim FTR *schneller.

Gruß Zappo

*First to recognize
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"

Antworten