Geocache zerstört durch Beschuss mit Schrotflinte

Moderator: Zappo

Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 5851
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Re: Geocache zerstört durch Beschuss mit Schrotflinte

Beitrag von hcy » Do 8. Dez 2016, 09:16

Michel1985 hat geschrieben:Autokorrektur...
Ja dieses Übel nimmt immer mehr zu. Hab ich mich früher darüber nur auf dem Handy geärgert gibt's das seit einer Weile auch auf dem Mac, k.A. ob Windows seine Nutzer auch schon mit sowas "beglückt".
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL

Werbung:
8812
Geoguru
Beiträge: 4273
Registriert: Di 6. Jul 2010, 12:21
Wohnort: Karlsborg

Re: Geocache zerstört durch Beschuss mit Schrotflinte

Beitrag von 8812 » Do 8. Dez 2016, 09:18

Michel1985 hat geschrieben:[...]
Autokorrektur... soll ich etwa jeden Mist nach checken, [...]
Nein. mußt Du nicht. Man kann Leute deines Schlages auch einfach ausblenden. :D
Done.

Hans

Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 7782
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: Geocache zerstört durch Beschuss mit Schrotflinte

Beitrag von Zappo » Do 8. Dez 2016, 09:48

Kann ich davon ausgehen, daß das tatsächliche Thema erschöpfend behandelt ist, wenn hier Schreibfehler/Sorgfalt/Höflichkeit/Autokorrektur in den Vordergrund rücken? :)

Gruß Zappo
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"

Gonzo2000
Geocacher
Beiträge: 18
Registriert: Do 29. Sep 2016, 16:30

Re: Geocache zerstört durch Beschuss mit Schrotflinte

Beitrag von Gonzo2000 » Do 8. Dez 2016, 11:42

Zappo hat geschrieben:Kann ich davon ausgehen, daß das tatsächliche Thema erschöpfend behandelt ist, wenn hier Schreibfehler/Sorgfalt/Höflichkeit/Autokorrektur in den Vordergrund rücken? :)

Gruß Zappo
Ne, auf keinen Fall! Solange hier hcy mit seiner Rechtschreibung und Grammatik schreibt und weiterhin diese Signatur führt, ist doch für prächtigen Spaß gesorgt :lachtot:

Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 5851
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Re: Geocache zerstört durch Beschuss mit Schrotflinte

Beitrag von hcy » Do 8. Dez 2016, 14:56

Gonzo2000 hat geschrieben: Ne, auf keinen Fall! Solange hier hcy mit seiner Rechtschreibung und Grammatik schreibt und weiterhin diese Signatur führt, ist doch für prächtigen Spaß gesorgt :lachtot:
Signatur? Ach ja. Ich hab immer alle Signaturen ausgeblendet hier.

Und was stört dich an "meiner" Rechtschreibung und Grammatik? Vor einzelnen Tippfehlern ist wohl niemand gefeit, in meiner Signatur geht es eher um die Leute die meinen, Rechtschreibung wäre komplett egal.
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL

Smoerf
Geocacher
Beiträge: 163
Registriert: So 29. Mai 2011, 07:56
Wohnort: Bottrop

Re: Geocache zerstört durch Beschuss mit Schrotflinte

Beitrag von Smoerf » Fr 9. Dez 2016, 06:37

hcy hat geschrieben: gibt's das seit einer Weile auch auf dem Mac
Auf dem Mac nervt mich die Autokorrektur schon seitdem ich mit dem Cachen angefangen habe (das Wort "Cache" wurde immer korrigiert!), aber zum Glück kann man diese tolle Funktion ausstellen. Ich weiß zwar nicht mehr wo, aber bei mir wird nix mehr korrigiert sondern nur noch als "fehlerhaft" markiert und damit kann ich wieder sehr gut leben, denn so ist mir schon der ein oder andere Fehler vor dem Posten aufgefallen :D

Gruß
smoerf

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder