Cache-Label ganz einfach erzeugen

Alles rund um den Geocache an sich.

Moderator: Los Muertos

Benutzeravatar
Steinpilzle
Geocacher
Beiträge: 159
Registriert: Fr 22. Mär 2013, 11:09

Re: Cache-Label ganz einfach erzeugen

Beitrag von Steinpilzle » Fr 21. Mär 2014, 08:15

Hallo Carsten,

auch von meiner Seite mal ein "herzliches Dankeschön" für diese super Seite! Ich nutze sie immer wieder mal. :)

Werbung:
Benutzeravatar
derBasty
Geocacher
Beiträge: 69
Registriert: So 7. Apr 2013, 00:08
Wohnort: Süd Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Cache-Label ganz einfach erzeugen

Beitrag von derBasty » Sa 10. Mai 2014, 22:43

Wollte ihn eben auch mal Nutzen, das ergebniss ist eher Durchwachsen, hatte mir überlegt sowas einlaminiert auf die A7 China Kladden als Kennzeichnung zu machen, hatte das bisher immer Handschriftlich gelöst...ausserdem hätte ich so mal das neue Laminiergerät bei kleinen sachen testen können, also ausgefüllt und mal ausgedruckt...

Wollte eigentlich einen zettel mit breite 90mm erzeugen durch das feste Seitenverhältniss ergibt sich eine größe von 90x40,91mm so zeigt es jedenfalls die Seite an:

Ausgedruckt wurde dann auf A4: Ergebniss: 61mm*28 (messchieber gemessen)

Also das Passte schonmal gar nicht...noch schlimmer war dann eher noch das Ergebniss des Ausdrucks:
Bild

Hatte das schonmal jemand? Wenn ja wie stellt man es ab?

System: Windows 8, gedruckt wurde aus der orginal app die auf geht wenn man PDF öffnet, hatte aber bisher auch schon Logbücher gedruckt, gab keine Probleme.
Bild

Benutzeravatar
Börkumer
Geoguru
Beiträge: 3102
Registriert: Di 24. Apr 2012, 17:29
Wohnort: Nordseeinsel Borkum

Re: Cache-Label ganz einfach erzeugen

Beitrag von Börkumer » Sa 10. Mai 2014, 22:53

bezüglich der Abmessungen achte auf mal Hoch-/Querformat ;)
Bild

Benutzeravatar
derBasty
Geocacher
Beiträge: 69
Registriert: So 7. Apr 2013, 00:08
Wohnort: Süd Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Cache-Label ganz einfach erzeugen

Beitrag von derBasty » Sa 10. Mai 2014, 23:15

90*41 ergeben aber leider auch kein 61*28? wenn ich es Hochformatiere bzw. Querformatiere?
Was genau drin gestanden hat kann ich nicht sagen, hab die seite schon wieder geschlossen keine ahnung was drin stand. Hatte aber mit Hoch/Quer mal rumprobiert ob sich das Layout ändert, weil es sich für ein Logbuch ja auch mit hochformat (also text nach unten Ausgerichtet) gut machen würde, hat aber nicht geklappt...

Aber das Problem ist ja tatsächlich das er keinen text druckt...naja wenn es nicht geht werde ich es einfach mit einem Textprogramm selber versuchen...
Bild

Benutzeravatar
cala
Geocacher
Beiträge: 128
Registriert: Mi 26. Apr 2006, 21:32
Wohnort: 09221 Neukirchen
Kontaktdaten:

Re: Cache-Label ganz einfach erzeugen

Beitrag von cala » Di 13. Mai 2014, 21:26

@derBasty

Kannst du mir bitte die erzeugte PDF zukommen lassen. Dann kann ich sie mir mal ansehen und bei mir probieren.

Danke Carsten
Cachelabel-Generator - erstellt eure Cachelabel / Stashnotes / MicroLogbücher / Travelbug- und Coin-Notes einfach online

Benutzeravatar
derBasty
Geocacher
Beiträge: 69
Registriert: So 7. Apr 2013, 00:08
Wohnort: Süd Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Cache-Label ganz einfach erzeugen

Beitrag von derBasty » Mi 14. Mai 2014, 20:05

@cala Sorry die wurde nicht runtergeladen, bzw nicht extra gespeichert. Wenn ich die anklicke, wird sie direkt mit dem komischen pdf programm von Windows 8 geöffnet, sogesehen finde ich die Datei auch nicht mehr. Angezeigt wurde sie ganz normal, sonst hätte ich sie auch nicht ausgedruckt. Also scheint wohl irgendwo beim drucken was schief gegangen sein? Ist ein Samsung S/W Laserdrucker mit W-lan. Hatte aber auch schon Logbücher als Pdf gedruckt ohne Probleme.

Hab mir jetzt selbst so nen Label erzeugt, deutlich Primitiver, aber so konnte ich es drucken.

Hier mal als Beispiel für "Abzweig Bonndorf" bin mir bei diesem Micro noch unklar ob ich mir das Upgrade auf Small oder einen kleinen Regular antue, oder nicht. Wollte es halt mal mit dem einlaminieren kleinerer sachen in dem Neuen Laminiergerät versuchen. Daher einfach mal für den Bonndorf Cache das angelegt.

Hier mal das Beispiel:
Bild

Reicht ja auch, dachte nur ich versuchs mal mit deinem Super Service! Danke auch für deinen Support. Echt nett das sich jemand die Mühe macht, auch wenn ich mir bei dem Label noch eine Option gewünscht hätte, hätte bei "versteckt" noch gerne die Option "versteckt von" gehabt.
Aber das wäre jammern auf hohem niveau.
Bild

Benutzeravatar
Börkumer
Geoguru
Beiträge: 3102
Registriert: Di 24. Apr 2012, 17:29
Wohnort: Nordseeinsel Borkum

Re: Cache-Label ganz einfach erzeugen

Beitrag von Börkumer » Mi 14. Mai 2014, 20:10

derBasty hat geschrieben:Ist ein Samsung S/W Laserdrucker mit W-lan. Hatte aber auch schon Logbücher als Pdf gedruckt ohne Probleme.
Ich habe grad mal ein Label mit den eingestellten Vorgaben erzeugt, es wird mir im Querformat präsentiert. Wenn ich das Label so an meinen Samsung SCX4500W sende, wird es im Hochformat ausgedruckt und die Abmessungen dadurch verkleinert.
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder