Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Macht gemeinsames Cachen dumm?

Alles rund um den Geocache an sich.

Moderator: Los Muertos

familysearch
Geomaster
Beiträge: 694
Registriert: Mo 16. Mai 2005, 22:01

Beitrag von familysearch » Mi 22. Nov 2006, 00:22

Colin hat geschrieben:Gemeinsames Cachen macht nicht dumm, gemeinsames Cachen macht faul.

Das nennt sich "Soziales Bummeln (social loafing)" oder auch Ringelmann-Effekt
[/quote]

Ein schöner Link.
Ich habe ähnliche Erfahrungen. Falls meine Frau dabei ist, überlasse ich ihr gern die Führung und das Ermitteln der Folgestation. Das hat sich mitunter (Rechenfehler!) als unglückliche Bequemlichkeit herausgestellt.
Allerdings, beim Auffinden einer Location am Ort der Koordinaten ist ein Suchen im Familyteam immer ein Vorteil (auch was die Motivation anbelangt), der den seltenen Fall einer Rechenfehlers des Rechners bei weitem überkompensiert...
Hier kommt die "Kollektive Intelligenz" zum Vorschein....
familysearch

Werbung:
Crazy
Geocacher
Beiträge: 194
Registriert: Fr 12. Aug 2005, 17:29
Wohnort: 7-Gebirge
Kontaktdaten:

Beitrag von Crazy » Mi 22. Nov 2006, 22:55

Wir haben auch das Problem, daß wir im Rudel fast immer irgendwas vergessen! Nach dem Motto, ja der andere nimmt es bestimmt mit. Ebenso lesen wir uns im Vorfeld öfters NICHT die Cachebeschreibung durch, weil das ja der andere tut. Persönliches Highlight: Beide Teams stellten am Parkplatz fest, daß die GPS-Geräte zu hause waren, denn die nimmt ja das andere Team mit :lol:

Das Rechenmeisterstück beim Cache "Oberkasseler Höhlen": 1 + 1 = 1 :lol:
Bild

BlackyV
Geowizard
Beiträge: 1327
Registriert: Di 15. Mär 2005, 17:44
Wohnort: Dickes B

Beitrag von BlackyV » Do 23. Nov 2006, 14:18

Zu seligen DToB-Zeiten hat alles wunderbar im Team geklappt. Na ja, fast jedenfalls... :oops:

Benutzeravatar
Schnüffelstück
Geoguru
Beiträge: 3118
Registriert: Mo 5. Apr 2004, 08:21

Beitrag von Schnüffelstück » Do 23. Nov 2006, 22:29

Ich sag nur "Mission Alpha" und "Marnem". Seitdem rechne ich jedes Resultat nochmal nach.
Schnüffelstück

Bild

Benutzeravatar
Nepi_und_seine_Bande
Geocacher
Beiträge: 173
Registriert: Mo 13. Mär 2006, 10:10

Beitrag von Nepi_und_seine_Bande » So 26. Nov 2006, 14:45

Allein Cachen macht nicht dumm, nur manchmal blind.

Mit einem gewissen Grad an Intelligenz :twisted: ist es auch möglich aus eventuell in der Gruppe entstandenen Fehlern zu lernen und sie beim nächsten Mal nicht wieder zu machen.
Lasst uns dankbar sein, dass es Narren gibt. Ohne sie könnten wir anderen keinen Erfolg haben." (Mark Twain)

Antworten