Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Womit Magnete kleben?

Alles rund um den Geocache an sich.

Moderator: Los Muertos

dasTantchen
Geomaster
Beiträge: 416
Registriert: Di 12. Sep 2006, 10:32
Wohnort: Nattheim, Ba-Wü

Beitrag von dasTantchen » Di 8. Jan 2008, 07:15

hustelinchen hat geschrieben:Habe heute im Baumarkt Gewebeklebeband von Tesa gekauft. Was anderes gab es nicht. Habe dann den Magneten damit innen reingeklebt.
Hallo Hustelinchen,

warum innen rein? Wenn mit Gewebeklebeband, dann klebe ich den Magneten AUSSEN auf die Dose.

Grüße vom
Tantchen

Werbung:
Benutzeravatar
hustelinchen
Geoguru
Beiträge: 6463
Registriert: Di 23. Okt 2007, 00:58
Wohnort: NRW

Beitrag von hustelinchen » Di 8. Jan 2008, 11:47

Tantchens Familie hat geschrieben: warum innen rein?
In diesem speziellen Fall darf die Dose nicht mehr länger werden, sonst fände ich außen aufgeklebt auch besser.
Herzliche Grüße
Michaela

Benutzeravatar
Kappler
Geowizard
Beiträge: 1439
Registriert: So 31. Dez 2006, 16:51
Wohnort: 77876 Kappelrodeck

Beitrag von Kappler » Di 8. Jan 2008, 12:29

Der Magnet sollte auch nicht ans Ende der Dose, sondern seitlich ran und dann mit dem Klebeband komplett Dose und Magnet umwickeln.

Oder muss der Magnet am Ende sitzen?
Gruß aus dem (badischen) Schwarzwald, Andreas (1/4 Kappler)
Bekennender Fremdlogleser und Rosinenpicker

movie_fan
Geoguru
Beiträge: 3339
Registriert: Do 8. Jun 2006, 16:07
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von movie_fan » Di 8. Jan 2008, 12:37

selbst am ende wäre das außen kein prob :)
magnet unten außen drauf, klebeband drum, und nochmal außenherum mit klebeband drumgehen, dann hält das wunderbar :)

lovertux
Geocacher
Beiträge: 108
Registriert: Di 18. Apr 2006, 14:35

Beitrag von lovertux » Di 8. Jan 2008, 14:59

Also ich nehme immer UHU hart. Das Zeugs hält bei mir bisher bombig und lässt sich einfach verarbeiten.

ciao lovertux

Antworten