Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Ich bin ein Stein - nur der Cacher weiss es besser

Alles rund um den Geocache an sich.

Moderator: Los Muertos

BlackyV
Geowizard
Beiträge: 1327
Registriert: Di 15. Mär 2005, 17:44
Wohnort: Dickes B

Ich bin ein Stein - nur der Cacher weiss es besser

Beitrag von BlackyV »

Wer hat Erfahrungen mit den im offiziellen GC-Shop angebotenen "Micro Cache Stones"?
Bild
Benutzeravatar
DL3BZZ
Geoguru
Beiträge: 3755
Registriert: Di 15. Feb 2005, 15:45
Kontaktdaten:

Beitrag von DL3BZZ »

Wau, tolle Idee :lol: . Auf was so alles die Leut kommen.
Über Erfahrungen damit würde mich auch interessieren.
Bild
TKKR
Geoguru
Beiträge: 5499
Registriert: Mo 3. Mai 2004, 08:15
Kontaktdaten:

Beitrag von TKKR »

Die im Baumarkt erhältlichen 'Schlüssel-versteck-Steine' reichen auch aus, da sie, als Regenschutz dienend, auch einen nicht ganz dichten Micro aufnehmen können. Diese Variante ist ungleich kostengünstiger.
Jedoch fallen diese schwarzen 'Kieselsteine' bei uns auf der Alb (Kalk) doch sehr auf.
Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9652
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Beitrag von Schnueffler »

Besonders interessant sind die Steine mit geocaching-Logo. Absolut unauffällig... :D
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene
Benutzeravatar
DrAlzheimer
Geomaster
Beiträge: 337
Registriert: Mo 4. Apr 2005, 14:08
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitrag von DrAlzheimer »

Ich frage mich gerade, ob man sowas nicht auch selbst basteln kann. z.B. ein Sandsteinblock aushöhlen, oder so.
Haben wir zufällig einen Steinmetz hier? ;)
Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Beitrag von Starglider »

DrAlzheimer hat geschrieben:Ich frage mich gerade, ob man sowas nicht auch selbst basteln kann. z.B. ein Sandsteinblock aushöhlen, oder so.
Oder aus Gips / Zement / Kunstharz / Resin selbst gießen, da kommt man mit weniger Werkzeug aus.
Bei den beiden letztgenannten Materialien könnten aber die Kosten in den
Bereich dieser Merchandising-Steine kommen, wenn man keine günstigen
Füllstoffe zum Strecken (und einfärben) zusetzt.
-+o Signaturen sind doof! o+-
Benutzeravatar
Bilbowolf
Geowizard
Beiträge: 2019
Registriert: Mi 25. Feb 2004, 09:23
Kontaktdaten:

Beitrag von Bilbowolf »

Das Stichwort lautet Hypertufa :D
wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Wohnort: 49.97118 8.79640

Beitrag von wutzebear »

DrAlzheimer hat geschrieben:Ich frage mich gerade, ob man sowas nicht auch selbst basteln kann. z.B. ein Sandsteinblock aushöhlen, oder so.
Haben wir zufällig einen Steinmetz hier? ;)
Ja, geht und ist auch schon gemacht worden. Sandsteinblock durchgesägt (beim Steinmetz) und dann mit (Elektro-)Hammer ausgehöhlt. Ich hoffe, der Owner ist mir nicht böse, dass ich mich vorgedrängt habe, so ist's kein Spoiler - gelle?
"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
Kurt Tucholsky
bumpkin
Geomaster
Beiträge: 481
Registriert: So 30. Jan 2005, 19:51
Kontaktdaten:

Beitrag von bumpkin »

Die Preise sind ja wohl jenseits von Gut und Böse. Aber wer sowas kaufen muß bei dem spielt Geld wahrscheinlich eh keine Rolle. :twisted:

Mit "Gips" oder "Zement" sind doch schon mal zwei gute Stichworte gefallen.
Ich möchte noch "Bauschaum" hinzufügen, sehr preiswert und man kann sehr viel damit machen.
Und abschließend eine mit der Location harmonierende Farbgebung zu erstellen ist ja dann nur noch eine Fingerübung. 8)

Einen echten Stein zu bearbeiten ist mir dagegen doch zu mühseelig und langwierig und das Endergebnis wird kaum besser sein.

Gruß Thomas
---
Benutzeravatar
findnix
Geomaster
Beiträge: 396
Registriert: Do 25. Nov 2004, 22:12
Wohnort: Kronach
Kontaktdaten:

Beitrag von findnix »

Bauschaum? Wäre der "Stein" dann nicht etwas zu leicht? Vorallem hätte ich auch bedenken, das das Ding dann auf dauer zerbröselt.

Schöne Grüße aus Kronach
Markus aka. Findnix
Zuletzt geändert von findnix am Mo 4. Apr 2005, 21:31, insgesamt 1-mal geändert.
Never mess with a geocacher, they all know the best places to hide a body.

Bild Bild
Antworten