Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Cacher beobachtet und nun?

Alles rund um den Geocache an sich.

Moderator: Los Muertos

spun
Geomaster
Beiträge: 770
Registriert: Fr 4. Nov 2005, 14:36

Re: Cacher beobachtet und nun?

Beitrag von spun »

team4ms hat geschrieben:Hallo Gemeinde,
1) Direkt zum Final und loggen (Glück gehabt)
Genau so... 8)
Bild
Werbung:
Benutzeravatar
wallace&gromit
Geoguru
Beiträge: 3483
Registriert: Sa 28. Mai 2005, 23:58
Wohnort: Burglengenfeld

Re: Cacher beobachtet und nun?

Beitrag von wallace&gromit »

Als vierte Alternative bleibt noch:

Du gibst das Cachen auf und muggelst die Dose! :twisted:

Einfach loggen was sonst! gefunden und eingetragen hast Du Dich.
Wenn die Aufgaben oder die Gegend interessant ist wäre es aber natürlich dumm Dir diesen Spaß entgehen zu lassen. Bei Abzählaufgaben musst Du nicht nachdenken: Direkt loggen und dann einen Schönen Spaziergang machen! :wink:
Here we all are, born into a struggle, to come so far but end up returning to dust.
GeoAtti
Geomaster
Beiträge: 828
Registriert: Do 17. Aug 2006, 13:02

Re: Cacher beobachtet und nun?

Beitrag von GeoAtti »

Hiho,

Kommt drauf an. Erweckt der Multi den Eindruck das die Stages lohenswert sind, würd ich die Runde normal machen. Wenn's eher wie "lies hier ab" und "zähle dort", hab ich keine Hemmungen direkt zum Final zu marschieren.

Atti
dasTantchen
Geomaster
Beiträge: 416
Registriert: Di 12. Sep 2006, 10:32
Wohnort: Nattheim, Ba-Wü

Re: Cacher beobachtet und nun?

Beitrag von dasTantchen »

team4ms hat geschrieben:1) Direkt zum Final und loggen (Glück gehabt)
2) Multi ganz normal machen mit der Sicherheit "Ich finde ihn auf jeden Fall") Diese Variante wird von mir im Moment bevorzugt angedacht)
Ist der Weg dein Ziel?
Oder ist die Dose dein Ziel?

Grüße vom
Tantchen
bick-fm
Geocacher
Beiträge: 222
Registriert: Fr 28. Mär 2008, 12:01

Re: Cacher beobachtet und nun?

Beitrag von bick-fm »

Ich würde den cache nur am Final loggen.
Wenn die Umgebung schön ist, kann man auch noch so wandern gehen.
Zurück aus der Inaktivität...
bsterix
Geowizard
Beiträge: 1364
Registriert: So 15. Aug 2004, 00:10
Wohnort: bei Stuttgart

Re: Cacher beobachtet und nun?

Beitrag von bsterix »

ElliPirelli hat geschrieben:...

Wär doch schade, wenn Du Dir den Spaß verdirbst, der Owner wird sich was gedacht haben, warum er Dich diese Strecke laufen läßt...
Da kann man natürlich was verpassen. Aber leider gibts immer mehr multis bei denen ich mich hinterher frage: "Und was gabs auf der Strecke nun zu sehen? Hätte die hälfte der Stages nicht auch gereicht? usw." D.h. je nach Umgebung würd ich hier auch direkt zur Dose gehn.
BildBild
TantchensOnkelchen
Geowizard
Beiträge: 1262
Registriert: Di 17. Okt 2006, 11:41

Re: Cacher beobachtet und nun?

Beitrag von TantchensOnkelchen »

team4ms hat geschrieben:Hallo Gemeinde,

ich habe die Tage zufällig Cacher beim Loggen und wiederverstecken des Caches am Final beobachtet.
Es handelt sich um einen Multi mit 5 Stages plus Final.
Ich habe den Cache noch nicht gemacht, wollte ihn aber natürlich auch noch angehen. Nun die Frage: Wie würdet Ihr das nun machen.

1) Direkt zum Final und loggen (Glück gehabt)
2) Multi ganz normal machen mit der Sicherheit "Ich finde ihn auf jeden Fall") Diese Variante wird von mir im Moment bevorzugt angedacht)
3) Cache ignorieren, Pech gehabt (Ist ja dem Owner gegenüber aber nicht richtig)

Es freut ich auf Eure Meinungen
team4ms



Mach's wie Du willst.

Ich hatte letzten einen ähnlichen Fall, weil ich mit Tantchen zufällig an einem Cache vorbei kam, und sie die Gelegenheit nutzte, dort einen TB abzulegen. Sie hatte den Multi schon gemacht, ich noch nicht.

Ich wusste dadurch zwar, wo die Dose ist, habe aber trotzdem nicht geloggt, weil ich gerne den Weg gehen wollte.
Also habe ich später den Multi ganz normal gemacht, und muss sagen, es war eine sehr schöne Strecke, um die ich mich selber betrogen hätte, hätte ich den Final einfach direkt geloggt.

Viele Grüße
Onkelchen
Zwei Starrachsen, vier Blattfedern und die Himmelsrichtung auf dem GPS ...
Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13337
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Cacher beobachtet und nun?

Beitrag von moenk »

Lösung 1 ist richtig - hab ich nun was gewonnen? ;-)
Suchst Du noch oder loggst Du schon?
Christian und die Wutze
Geoguru
Beiträge: 6141
Registriert: Di 24. Jan 2006, 08:29
Wohnort: 52538 Gangelt
Kontaktdaten:

Re: Cacher beobachtet und nun?

Beitrag von Christian und die Wutze »

moenk hat geschrieben:Lösung 1 ist richtig - hab ich nun was gewonnen? ;-)
Ein weiteres Jahr kostenlose Mitgliedschaft im Geoclub! :mrgreen:
persönlicher Held des Tages[TM] und Spielverderber

Du möchtest auch Spielverderber sein? Bitte schön.
TantchensOnkelchen
Geowizard
Beiträge: 1262
Registriert: Di 17. Okt 2006, 11:41

Re: Cacher beobachtet und nun?

Beitrag von TantchensOnkelchen »

Christian und die Wutze hat geschrieben:
moenk hat geschrieben:Lösung 1 ist richtig - hab ich nun was gewonnen? ;-)
Ein weiteres Jahr kostenlose Mitgliedschaft im Geoclub! :mrgreen:

Gilt aber nur in Verbindung mit einem Mobilfunkvetrag*

* durch den weitere Kosten entstehen können.

:mrgreen:

Viele Grüße
Onkelchen
Zwei Starrachsen, vier Blattfedern und die Himmelsrichtung auf dem GPS ...
Antworten