Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Speedcaching

Alles rund um den Geocache an sich.

Moderator: Los Muertos

bick-fm
Geocacher
Beiträge: 222
Registriert: Fr 28. Mär 2008, 12:01

Re: Speedcaching

Beitrag von bick-fm »

Hmmm, für jede Gruppe gleich viele Caches und alle mit etwa gleichen Verstecken? Find ich gut. Ich bin mir sicher, man findet für jede Gruppe z.b. eine Bank, einen netten Stein, eine Ritze in einer Mauer, ein bisschen Efeu usw.
Zurück aus der Inaktivität...
Werbung:
TConnect
Geocacher
Beiträge: 104
Registriert: Mi 31. Okt 2007, 21:51
Wohnort: 45279 Essen

Re: Speedcaching

Beitrag von TConnect »

Hallo zusammen,

erst einmal danke für Eure Rückmeldungen. Mittlerweile hatte ich ja auch mal eine Nacht Zeit, darüber nachzudenken und denke, für eine derartige Form des Cachens könnte der Begriff Schnitzeljagd tatsächlich fast schon besser passen. Geomüll-Beseitigung inklusive, versteht sich. Dass das mit dem unregelmäßigen Fünfeck und dem gemeinsamen Startpunkt nicht klappen kann, hab ich dann auch relativ schnell kapiert :-)

Zum Begriff "Speedcaching": Das war eigentlich nur eine Idee, wie man sowas nennen könnte, wenn man denn wollte. Dass da tatsächlich schon einmal jemand eine Marke angemeldet hat, wusste ich gar nicht und... interessiert mich auch nicht... Habe eh keine Ambitionen, so einen Begriff weiter zu nutzen oder zu versuchen, irgendwas durchzusetzen.

Die Idee, komplett unterschiedliche Wege zu nehmen, hat sich bei mir eigentlich schon durchgesetzt. Möglich wäre natürlich auch, das jeweilige Trackprotokoll anzuschauen, das z.B. erst dann gestartet werden darf. wenn man sich an der vereinbarten Startkoordinate befindet (wenn das nicht für alle die gleiche sein sollte).

Nun, ich denke, ich mache mir mal noch so meine Gedanken und bedanke mich bei Euch für die Rückmeldungen!

Liebe Grüße
TConnect
Ich steh im Wald und such 'n Zwerg...
Antworten